• Hallo, es gibt ja ein überarbeitest Modell der K12 mit dem aufschraubbaren Laufmantel.


    Passt dieser auch für die " alte " Version der K12?


    Danke euch

  • Hello


    Habe diese Frage vor ein paar Monaten einem Shop gestellt, der das Ganze (vermutlich beim Schweizer Generalimporteur) abgeklärt hat.

    Die Antwort:

    Die Laufmäntel (Gewichtsträger) sollten eigentlich auch an die alten Modelle der K12 montierbar sein.

    Bei der K12 New hat sich nur die Optik sich verändert.


    Gruss

  • Hallo zusammen, ja passt super.


    Kompensator mit Imbusschraube lösen,(ABER NUR DIE, DIE AM NÄCHSTEN RICHTUNG GRIFF LIEGT), Dann den Laufmantel über den Laufstülpen und mit den 3 Schrauben befestigen.

    ACHTUNG, danach den Kompensator mit dem Korn neu ausrichten, damit das Korn nicht schief steht.

    Danach die Waffe neu einschiessen!!!!


    Gruß Hannes

    Morini CM84e, Pardini K12, Walther GSP.

  • Genau so ist es, das Anschrauben des Laufmantels funktioniert problemlos, verändert aber die Trefferlage.

    Laut Auskunft von Pardini Deutschland ist nur der Laufmantel unterschiedlich bei der K12 New.


    Gruss

    Dirk

  • Nur so am Rande.

    habe die Hülse mir nachträglich zugelegt... Ist mir aber zu schwer und benutze ihn nur für die Disziplin LP Aufgelegt mit Zusatzgewichten auf 1400 gr.

    Gruß Hannes

    Morini CM84e, Pardini K12, Walther GSP.