kruemelgirl Veteran

  • Weiblich
  • 42
  • aus Naumburg
  • Mitglied seit 3. Juli 2011
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
945
Erhaltene Likes
34
Punkte
5.419
Profil-Aufrufe
887
  • Ach ich seh gerade, darüber hatten wir schon mal gesprochen im Frühjahr.

  • Das Teil am Stirnband ist doch verstellbar in den Dioptron, oder irre ich da? Eigentlich meinte ich den Glashalter.

  • Meinst du das Stirnband mit verstellbarer Brille oder das Mec Flap VD mit Brillenglashalter?

  • ein Trigger von MEC für 70,-€

    • Welcher genau?

    • Ein Abzugszüngel von MEC f. Geben Sie mir Ihre e.mail adresse dann maile ich ein Foto zu.

    • Poste das Foto doch hier in meinem Suchethread. Danke

  • Ich hätte noch eine Mec FLAP VD mit Glashalter für 38 Euro Inkl versicherter Versand

  • Wie gesagt, jetzt wo eine andere Pumpe da ist, ist es nicht mehr so eilig.

  • Ist doch für 35 euro gut zu reparieren,....

  • was macht ihr mit der alten pumpe...??

    • Mal sehen....... Wieso, hast du Pläne?

  • Das machen wir auch. Nur ich schaffe sicher keine 100 Hübe ohne Pause

  • repariere die Pumpe, und dann ists gut. Achte demnächst halt drauf, dass nach 100 hüben erst pause gemacht wird.....

  • Hab sie gefunden

  • Bin erstaunt.... bei ebay wird für 129 Euro incl. Druck versendet......Phu,.....Aber OK,... wenn die das machen.....Ich habe übrigens beides Flasche und Pumpe,....je nachdem wo ich grad wieder arbeite .... manche Vereine haben akute Luftnot,......ausserdem benötige ich für meine 100 Schuss Training LP genau 200 bar, damit sie noch geradeaus schiesst. Also ...Flasche und auf 200 bar nachdrücken,......

    • Hast du da mal nen Link für? Ich kann die nicht finden..........

  • Du, es ist aber wirklich so, das Angebot was ich im Thread beschrieben habe, wird befüllt verschickt.
    Bei Klingner müßte ich erst weider füllen lassen ;-)

  • Klingner bietet 10 l neu für 139 Euronen an,....

  • Kein Problem, danke dir und viel Spass bei der Arbeit ;-)

  • Muss mal wieder auf Baustelle. Whats app: 0176 52584130....

  • Ist die richtige Zeichnung ......
    Ich bin mir nicht mehr sicher ob man alles zerlegen muss. Versucht die Mittigste Stange nach unten raus zu bekommen. Sorry,... zu lang her......

  • oh oh, na ich ahne schon schlimmes
    man muß aber bis zum ende auseinanderbauen?

  • Und ...achtung,... der ist recht filigran. Nicht verbiegen....!!!!!! Messing ist spröde. Ich wüsste nicht wo ich so was her bekommen könnte

  • Achte nur drauf, dass der letzte Messingfuß nicht von der Stange gebaut wird. Da benötigt man schon etwas besseren Sekundenkleber um den wieder fest zu bekommen. Alles andere ist irgendwie geschraubt.......

  • Im Prinzip sind die alle gleich......nur vielleicht umgekehrt gebaut. Glaub mir,....das passt schon irgendwie,......ich habe die gleiche Axsor Pumpe wie Du,.....und hätt ich sie nicht zu Haus vergessen könnt ich sogar meine Kartusche aufpumpen,......grummel
    Wenn Du den untersten Teil der im schwarzen Block hängt auch zerlegst dann ists wieder wie bei Gehmann. Der Flansch an den Fußbock ist etwas anders. das ist alles

    • na mal sehen, viel mehr können wir ja nun auch nicht mehr kaputt machen ;-)

  • http://talonairgun.com/forum/viewtopic.php?p=17559#17559


    Guck mal da im Thread gibt es eine Explosionszeichnung, ich hoffe, das ist die Richtige?

  • Ähm, aber noch mal zu deiner Gehmann, si8nd die wirklich gleich? Bei meiner zieht man ja quasi den Kolben aus dem Gehäuse, bei der Gehmann zieht man das Gehäuse über den Kolben hoch. Oder seh ich da was falsch?

  • Ach ja,.... die Hauptdichtung durch einen normalen O-Ring zu ersetzen bringt nix. Der muss ganz schön was ab können. Wenn ihr nen technischen Handel habt, der die Größe und Shorehärte bestimmen kann, dann wirds gehen. Ich nehme dann auch 3 Ringe.......

  • Nicht alles geht zärtlich,......

  • Einfach die Stange nach oben ziehen,..... Zange an der Stange ansetzen (möglichst ohne die Stange zu zerwürgen) und Mutter abschrauben, ich glaube dann geht die Stange nach unten raus. Mehr wirst nicht machen müssen. Fett nicht abwischen. Das Originalfett ist sehr schwer zu bekommen. Ich hab jetzt alles mit Siliconfett gefettet, halte das originalfett (im Dichtungsset enthalten) für besser. Nur da ich alles zerlegt hatte musste ich komplett entfetten.

  • Es ist alles rechtsgewinde......


    Und das Teil mit der Hauptdichtung ist auf die dünnste Mittelstange geklebt....!!!!!!!!!!!!!! Sekundenkleber. Also möglichst drauf achten das nicht zu lockern. Bei mir ist es nachdem ich alles fertig hatte und zusammengeschraubt los gegangen........also,...alles noch mal......


    Matze

    • Hi Matze, danke für deine Hilfe.


      Ich habe im I-Net eine Explosionszeichnung gefunden und habe daraufhin den Griff auch mal abgeschraubt, nur wie soll man da die Mutter auf der Gewindestange lösen? da kommt man doch garnicht dran?


      LG
      Doreen

  • Nein, es ist eine von Gehman. Wäre es eine MEC würde ich bestimmt was passendere von MEC bekommen können.

  • Was ist es denn für eine Erhöhung Mec Block?

  • Hallo, sehe ich das richtig, du möchtest auf einem Walthergewehr eine VL Erhöhung montieren, bei der dann ein Anschützkorntunnel Paßt

    • Hallo,
      ja es ist eine Visierlinienerhöhung für Anschütz. Also passt da eben wahrscheinlich nur eine Korntunnelhalterung für Anschütz drauf. Ich habe ja jetzt schon die Halterung von meinem Anschütz LG darauf montiert und daran eben den Walther Korntunnel. Alles nicht optimal, da ich jetzt für mein Anschütz LG keine Halterung mehr für den Korntunnel habe ;-) 
      LG
      Doreen