Hannes Jo

  • Member since Sep 29th 2014
  • Last Activity:
Posts
91
Images
5
Events
2
Likes Received
64
Points
739
Profile Hits
647
  • Hallo Hannes,


    du hast den Griff deiner K12 mit Pappe schräger gelegt. Ohne die Pappe, wohin zeigte da dein Korn im Anschlag?


    Ich habe das Problem, das mein Korn immer etwas rechts hängt. Könnte ich das mit deiner Methode etwas korrigieren?


    Danke dir


    Grüße

    Doreen

    • Hallo Doreen,


      da ich ein hängendes Korn hatte,(zuviel FP mit schrägen Griff geschossen), habe ich etwas den Lauf dadurch angehoben.

      Das Klemmen des Korns hatte ich früher auch. Mit einer Steyr.

      Das habe ich durch Stück für Stück minimalen enger stellen der Kimme verbessert.

      Habe jetzt gefühlte 1 - 1,5 mm links und rechts...

      Hoffe ich konnte Dir helfen.


      Johannes

    • Hallo Johannes,


      danke dir, du hast mir sogar sehr geholfen, da auch ich noch zusätzlich mit einem hängenden Korn zu kämpfen habe. Wenn ich in den Halteraum kommen ist noch alles in Ordnung, sobald ich dann drin binn, hängt das Korn.


      Ich werde das auf jeen Fall einmal ausprobieren. Wie stark hast du den unterfüttert?


      Grüße

      Doreen

  • Ach HagarQ, Schade hättest Dich bei mir melden können... Es ist genau wie ich Dir geschrieben habe. Im stillen Kämmerlein schiessen oder auf einem Wettkampf Man gegen Mann(Frau), ist eine ganz andere Hausnummer. Man kann es auch nicht zuhause trainieren. Da sollte man sich einem Liegawettkampf stellen. Also komm zu einem Trainingsabend und wir trainieren mal zusammen... Es wird Dir Spass machen. Gut Schuss Hannes

  • Hi Hannes, war am Samstag mit meiner Frau und einem Schützenkollegen da. Haben echt mitgefiebert beim Bart und bei Anne auf ein Wunder gehofft, leider vergebens. Mit Heinz-Josef muss ich dann wohl mal mehr trainieren gehen ;-)! Aber hier mal mein Faceb..k Eintrag von heute:
    Ach man, die Frau ist arbeiten, noch ein bisschen Zeit bis zum nächsten Termin, was macht man, trainieren. Angespornt vom Besuch beim Buli-Wettkampf bei den Sp.Sch. St. Seb. Pier 2000 versucht man sich mal an 40 Schuss in 50 Minuten und mit Fernseher im Aufenthaltsraum auf max. Lautstärke (ok ist nicht die selbe Geräuschkulisse aber schon nah dran!). OK, die Ansprüche an einen selber mögen hoch sein aber das Ergebnis war schon ....ok. 272/300 bzw. 360/400. Aber jetzt weiß ich was die Schützen bei den Buli-Wettkämpfen mit machen müssen. ?????


    Weiterhin Gut Schuss


    HagarQuim (Andreas)


    (Ich hab dich wahrscheinlich gesehen, aber war zu "schüchtern" dich anzusprechen!)

  • Ja hab's gesehen, das ist hart sowas

  • shite... 3:2 verloren und das mit einem Ring....380:381... schlimmer gehts nimmer

  • Und wie ist es gelaufen?

  • Viel Glück für Morgen, strengt euch an??vergiss die Drogen nicht, hihi.

  • Huhu heute habe ich meinen ersten Liga Wettkampf Bezirk. Auch mal das Feeling spüren und nicht immer Zuschauer und Coaching :-)

    • und? die Nervosität war schon eine andere als Training... Ich habs auch noch nicht gelernt, damit umzugehen... Ich glaube ich setz ab sofort auf Drogen wie... Baldrian, Streicheleinheiten und sonst noch so schlimme Dinge.... ;-)

    • Ja werde mir auch wieder Baldrian zu legen ☺ Man kann sich sagen es ist ein normaler Wettkampf, aber der Kopf spielt nicht mit. Aber jetzt weis ich, was unsere Schützen durch machen, wenn sie Liga schießen.

  • Huhu Johannes, mal Dolle knuddeln

  • Hallo, ja kein Problem... Habe leider den FP Griff am letzten Sonntag gegen einen M oder ist ein L getauscht(er passt mir wie angegossen), da ich nichts von Dir gehört habe. Wo kommst Du her? Wir trainieren in Langerwehe-Pier immer Dienstags ab 19 Uhr. PS: lese mal die Berichte der User was die über ihre MG5 schreiben... ist wirklich ein klasse Teil... Dann bis demnächst... Johannes

  • Hallo Johannes,


    ich wollte mal auf die FP zurückkommen. Könnte ich mir die im Oktober mal anschauen (und schiessen) kommen ? Im Moment habe ich echt viel auf Arbeit zu tun und außerdem sind noch Vereinsmeisterschaften.


    Gruß Dirk