Hahnenkampf

Auf einem möglichst ebenen Spielfeld wird ein Kreis mit einem Durchmesser von 5 Metern markiert. Innerhalb diese Kreises hüpfen nun alle Mitspieler auf einem Bein und mit verschränkten Armen herum und versuchen, andere durch Schubsen gegen die Schulter aus dem Gleichgewicht zu bringen. Wer sich mit dem zweiten Bein stützen muss oder außerhalb des Spielkreises gerät, scheidet aus dem Hahnenkampf aus.

    Teilen

    Kommentare