Besenspiel

Ein Spieler mit einem Besen steht in der Mitte eines Kreises. Dieser nennt den Namen eines Mitspielers aus der Runde und lässt danach den Besen los. Die genannte Person muß versuchen, den Besen aufzufangen, bevor er den Boden berührt. Schafft er das nicht, muss er als nächstes in die Mitte des Kreise, fängt er ihn jedoch, darf er sich wieder setzen.