Stammschießen 2018

  • Mathesar, du hast ein Ergebnis für 20 Schuss LuPi gemeldet.

    Wir führen in der Übersicht nur 40-Schuss Ergebnisse. Dein Ergebnis habe ich nicht aufgeführt, mache es aber gern wenn du es möchtest und würde dich dann auch durchgängig mit 20 Schuss führen.

    Hallo Joachim,


    nein, bitte keine Extrawürste für mich. Ich hatte den Rahmen nicht ganz verstanden, ich werde ab sofort 40er Ergebnisse melden (Wer den ersten Beitrag lesen kann ist eindeutig im Vorteil). Eine Frage noch: Pro Monat nur ein Ergebnis melden?


    VG

    Oliver


    PS: Klasse Auswertung und klasse Idee!!!!

    "Wer kein Schwert hat, der verkaufe seinen Mantel und kaufe ein Schwert!"

    Jesus Christus; Lukas 22, 36

  • Als erstes wieder mal: vielen Dank an Joachim für die Mühe! Das Stammschießen hier zu pflegen ist ganz schön aufwändig, du machst echt einen Super-Job!


    Jetzt mein Ergebnis LuPi frei für April, gerade eben geschossen:


    89, 87, 92, 93 = 361 (Jipieh, persönliche Bestleistung, das erste Mal über 360! So kann's weiter gehen :-) )


    Euch allen gut Schuss!
    Viele Grüße

    Beklu


    P.S.: Ja, mich kickt das, auch wenn's nur eine Mittelfeldleistung ist :-)

    Dateien

    Feinwerkbau P 8X.

    Wer ist der glücklichste Mensch? Der fremdes Verdienst zu empfinden und sich am fremden Glück wie am eigenen zu freuen weiß. J. W. v. Goethe

  • Auch von mir ein herzliches Dankeschön an Joachim!


    Ich konnte heute wieder ein Vollprogramm SpoPi schießen (und das lief richtig gut bei dem schönen Wetter) und melde damit mein Ergebnis für Februar und März nach.


    SpoPi 30 Februar: P 143 D 146 = 289

    SpoPi 30 März: P 144 D 142 = 286



    Beste Grüße

  • So, ich habe gerade mal meine DISAG Ausdrucke von letztem Wochenende durchgeforstet.


    Meine Serie für April für LuPi ist 80, 83, 85, 82 = 330!


    Mein bestes Ergebnis bisher, geschossen mit einer antiken Pardini P10 Unterhebel-Vorkomprimierer. Meine neue Steyr Evo E liegt auf dem Tisch, aber an die werde ich mich erst gewöhnen müssen. Das Mai-Ergebnis wird dann mit dieser geschossen.

    "Wer kein Schwert hat, der verkaufe seinen Mantel und kaufe ein Schwert!"

    Jesus Christus; Lukas 22, 36

  • Hallo Joachim,

    Mein Ergebnis Januar, Februar und März KK-50m Auflage. Alle Ergebnisse im April geschossen


    Februar: Volle Ringzahl: 97 / 100 / 99 = 296 Ringe

    1/10tel : 101,5 / 106,1 / 104,5= 312,1 Ringe


    März, BZM Elm: Volle Ringzahl: 98 / 100 / 98= 296 Ringe ( leider die letzten 2 Schüsse in die 9)

    1/10tel : 108,5 Ringe

    April, BZM Elm: Volle Ringzahl: 96 / 99 / 99= 294 Ringe

    1/10tel : 106,3 Ringe

  • P.S.: Ja, mich kickt das, auch wenn's nur eine Mittelfeldleistung ist :-)

    Auch wenn ich als Gewehrschütze nicht die volle Ahnung vom Pistolenschießen habe, betrachte ich die Serie als sehr gut.

    Treffpunktverlagerungen nur bei Hoch-Tief. Eine einzige 8 links, die in keinster Weise an den 9er-Ring herankommt. Alle anderen Treffer sind in der Horizontalen im 9er Bereich. Ich denke, da kann Dir ein Fachmann aus dem LP bereich einen Trainings-Hinweis geben.


    Gruß Claus-Dieter

  • so gestern mit neugestaltetem Griff hab ich es geschafft. Die 370 sind gefallen! Hab mich wie ein kleines Kind gefreut ;)

    Der letzte Satz war zwar super schlimm vom Kopf her weil ich ja das Ergebnis auf dem Bildschirm habe. Promt ging der 1 Schuss flöten.. trotz allem mein neuer Highscore 373.

    94 94 94 91

  • so gestern mit neugestaltetem Griff hab ich es geschafft. Die 370 sind gefallen! Hab mich wie ein kleines Kind gefreut ;)

    Der letzte Satz war zwar super schlimm vom Kopf her weil ich ja das Ergebnis auf dem Bildschirm habe. Promt ging der 1 Schuss flöten.. trotz allem mein neuer Highscore 373.

    94 94 94 91

    Yeah!

    :-)

    Feinwerkbau P 8X.

    Wer ist der glücklichste Mensch? Der fremdes Verdienst zu empfinden und sich am fremden Glück wie am eigenen zu freuen weiß. J. W. v. Goethe

  • FrozenBarbie sei Dank!

    Als ich vor ein paar Tagen fragte, ob jemand meine Excel-Tabelle bearbeiten könnte hatte sich FrozenBarbie gemeldet und nun die Auswertung in der Ergebnisdarstellung nicht nur verbessert, sondern auch erheblich vereinfacht!

    Der Zeitaufwand war bisher schon überschaubar, nun ist er nahezu minimiert.

    Herzlichen Dank!

    Mich motiviert es ungemein, dass ich bei Bedarf auf Hilfe bauen kann wenn ich sie denn benötige.

    Für freie und weitestgehend anonyme Internetarbeitsgruppen ist das alles andere als selbstverständlich!

    Joachim

    Stammschießen?
    Ich bin dabei!