Von 0 auf 380 in 10 Monaten - das bin ich.

  • Hallo zusammen,


    ich habe jetzt erst das Themenboard hier entdeckt. Da will ich mich auch mal schnell vorstellen.


    Ich bin Baujahr 1977 und seit dem 15.10.2006 sehr begeisterter und engagierter Sportschütze. Vorher war ich ganz passabler Badmintonspieler (Top10 in NRW und seiner Zeit auch mal Regionalligist) und davor bis zum 12. Lebensjahr Fußballer bis D- Jugend Bezirkskader. Mit schießen hatte ich nichts am Hut. Es ging dann los und innerhalb von 10 Monaten habe ich mit Trainerhilfe die 380 Marke geknackt. Die unglaubliche Story ging sogar hoch bis zum Verband, der darüber eine Geschichte in seinem Magazin abgedruckt hat. Ich schieße ausschließlich LG. Wer mehr darüber lesen möchte, findet auch unter Schiessblog.de einen Steckbrief und Details über mich.


    Beruflich bin ich gelernter Mediendesigner sowie Fotograf und bin schwerpunktmäßig im Bereich internationales Marketing und Absatzförderung tätig.


    Ich bin glücklich verheiratet und habe drei wunderschöne Frauen zu Hause.


    vg, Marco

    Einmal editiert, zuletzt von MarcoM ()

  • Hey Marco!!
    Ich sage da mal herzliche Glückwünsche!! Ist ja wahnsinn. Es dauert normal schon ein bisschen bis man 380 schießt. Wirklich klasse. Ich selbst habe vorm Sportschießen Jahrelang Fussball gespielt und habe es dann auch aufgegeben, wegen dem Sportschießen. Herzlich Willkommen im Forum!!


    Liebe Grüße
    Andreas

    Mannschaftseuropameister LG 2011 Brescia
    3. Platz Europameisterschaft LG 2011 Brescia (692,6)
    5. Europäische Polizeieuropameisterschaft LG 2011 Vingsted


    Nationalkader Mitglied

  • Hallo,


    auch ich habe davor 5 Jahre Fußball gespielt, hatten wohl ähnliche Karrieren, denn als in der D-Jugend die Spiele immer am Freitag stattfanden, musste auch ich mich entscheiden. Figurtechnisch wäre vielleicht Fußball spielen sinnvoller gewesen, aber vom Erfolg her gibt mir die Entscheidung für das Schießen recht. :D

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hallo MarcoM nicht schlecht aber so lange für die 380 ???


    Ich dagegen lebe in Rom genaugenommen im Vatikan und mein Name ist 8o Nikoklaus.


    ANGEBER


    Ich Hasse Leute die immer so Angeben müssen.

    Gruß
    Mattl

  • Eine ordentliche Leistung. Darauf kann man schon stolz sein.

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • TOLLE LEISTUNG !!! [Blockierte Grafik: http://meisterschuetzen.net/wcf/images/smilies/thumbsup.png]


    Unsereins trainiert wie besessen und kommt auf keinen grünen Zweig - und da gibt's dann Leute, die nehmen ein Gewehr in die Hand und simsalabim..... 380 Ringe!!! Also ich habe kein Problem damit, meiner Bewunderung Ausdruck zu verleihen. Ich verliere mein Ziel (wenigstens mal die 370 Ringe zu knacken) deshalb nicht aus dem Augen, im Gegenteil. Mich spornen solche Geschichten eher an. Im Forum sollte jeder sagen dürfen - wie seine Leistungen aussehen! Und wenn solche Erfolgsstories hier veröffentlicht werden - sollte man diese positiv bewerten!

    Ohne Mut zur Niederlage - keine Sternstunde.

  • TOLLE LEISTUNG !!! thumbsup.png


    Unsereins trainiert wie besessen und kommt auf keinen grünen Zweig - und da gibt's dann Leute, die nehmen ein Gewehr in die Hand und simsalabim..... 380 Ringe!!! Also ich habe kein Problem damit, meiner Bewunderung Ausdruck zu verleihen. Ich verliere mein Ziel (wenigstens mal die 370 Ringe zu knacken) deshalb nicht aus dem Augen, im Gegenteil. Mich spornen solche Geschichten eher an. Im Forum sollte jeder sagen dürfen - wie seine Leistungen aussehen! Und wenn solche Erfolgsstories hier veröffentlicht werden - sollte man diese positiv bewerten!


    OK! Er soll ein Buch schreiben ich werds dann Lesen

    Gruß
    Mattl

  • Auch von mir Respekt :thumbsup: Ich hab über 3 Jahre gebraucht. Allerdings spornt es natürlich an, wenn man andere Jugendliche im Verein hat, die auch mal über 390 schießen. Da denkt man sich: "Das müsst ich doch auch schaffen".
    Es gibt schon mal immer solche "Wunderkinder" wie dich (auch wenn du erwachsen bist ;) ). Ich kenne aus unserem Gau, die hats innerhalb von 2 oder 3 Jahren geschafft, 400 zu schießen, und das im Schüleralter.

    SG 1850 Wirsberg e.V.
    2. Mannschaft, Gauliga Ost