Hallo miteinander

  • ich bin neu hier im Forum. Aus diesem Grund möchte ich mich kurz vorstellen.


    Ich bin 47 Jahre alt und schieße Luftgewehr seit meinem 14. Lebensjahr. In meinem Verein bin ich Sportleiterin der Luftgewehrschützen. Schießen ist mein Leben. Meine Bestmarke war vor Jahren 390 Ringe. In der Zeit habe ich einfach geschossen ohne zu denken und ich hatte eine super Zeit. Nun bin ich Älter und das Schießen läuft nur noch über den Kopf ab. Ich will immer mein Bestes geben und dadurch bin ich auf eine Leistung von 370 Ringen abgestürzt. Dennoch bin ich immernoch mit Leib und Seele beim Schießen.


    Ich freue mich auf die Beiträge im Forum und bei aufkommenden Fragen meinerseits auf euere Mithilfe.


    Gruß Teddy

  • In der Zeit habe ich einfach geschossen ohne zu denken und ich hatte eine super Zeit.


    Das liest sich ja verheerend. Für so manchen ist 370 eine stolze Leistung. Ich konnte auch schon mal mehr als jetzt schiessen - vielleicht bräuchten wir, da es sich ja immer im Kopf entscheidet, noch nen Psychologen im Forum ;)


    Aber mal Scherz beiseite - Jemand der so eine Hohe Ringzahl geschossen hat ist sicher eine Bereicherung für alle Jungschützen oder Schützen die auf der Suche nach wertvollen Tipps sind - deshalb auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

  • Hallo Teddy,


    ich gehöre zu den von Erzwo bereits erwähnten "aktiven Damen".*gg*


    Schön, dass ich in dir nun etwas "Verstärkung" finde.


    Ich bin seit Mai diesen Jahres hier aktiv und habe schon sehr viel gelernt. Ich schieße seit 25 Jahren (mal mehr, mal weniger) und habe hier manchmal das Gefühl, noch nie ein Gewehr in der Hand gehabt zu haben, weil mich die fachliche Qualität hier im Forum immer wieder umhaut. Ich bin ganz oft nur für den "Laberfaktor" zuständig *gg*.


    Ich hoffe, du hast genauso viel Spaß, in diesem Forum zu stöbern und mit deinen eigene Erlebnissen, Erfahrungen und Fragen zu bereichern wie ich.


    Liebe Grüße, Sylvia :thumbsup: