Schiesshandschuh

  • Hallo Tom,

    ich gehe mal davon aus, dass das ein Handschuh für die Stützhand werden soll.

    Es gibt bei Handschuhen viele Möglichkeiten, mit denen man sich austoben kann.

    Mit welcher Handstellung schießt Du ? Mit welcher Hand lädst Du ?


    Gruß Ritter

  • Hallo,

    ich schiesse seit 4 Jahren den von Sauer, ist aber schon das 2. Mal, daß ich den gekauft habe.

    Da ich mit der flachen Hand schiesse, eignet sich dieser besonders gut, fühlt sich echt gut an und

    habe mehr Gefühl für die Waffe. Das Problem das ich mit diesem Modell habe, ist, daß der Hand-

    schuh an den Fingern schnell durch ist, trotz Känguruleder. Nach ca. 2 Jahren Nutzung und ca. 60€,

    ein teurer Spaß, der es mir aber Wert ist. Falls Du mit der Faust schiesst, ist der eher nicht so geeignet,

    da würde ich lieber die klassischen Handschuhe nehmen. Trotzdem empfehlenswert.


    mfg

  • Sammy_UB


    Danke für die Info ich habe mein Abschlag umgestellt und schieße auch in der flachen Hand. Das der sauer Handschuhe „schnell durch ist“ habe ich schon öfters gehört und darum habe ich nach einer Alternativen gesucht und bin beim tec hro gelandet.

    Der mit 38€ deutlich günstiger ist. 8):S


    Ritter


    Also bin Rechtshänder, schieße mit Stativ und lade mit links

  • So einen habe ich fürs liegend schießen und möchte ihn ungern auseinander schneiden aber eine sehr gute Alternative :thumbup:

  • So einen habe ich fürs liegend schießen und möchte ihn ungern auseinander schneiden aber eine sehr gute Alternative

    Handschuhe in dieser Form werden öfters International geschossen.

    Ich hatte damals die Gelegenheit mich durch alle möglichen Handschuhe von Männel bis Kustermann durchzutesten...., ging dann auch in super Handschuhe rein, die es schon Jahre nicht mehr gibt.

    Vom Tragegefühl gefiel mir der dann am Besten...

    Versuchs doch auch mal ohne Handschuh, das ist ein sehr schönes direktes Gefühl, muss einem aber auch gefallen.


    P.s. Noch was wichtiges zu Handschuhen; Immer etwas größer nehmen!


    Grüße

  • Morjen,


    Ich denke ich werde den tec-hro Handschuh anschaffen.

    Der hauptgrund ist einfach das er etwas günstiger als der sauer handschuh ist.

    ich vermute das sie qualitativ gleich sind:/

  • Morjen,


    Ich denke ich werde den tec-hro Handschuh anschaffen.

    Der hauptgrund ist einfach das er etwas günstiger als der sauer handschuh ist.

    ich vermute das sie qualitativ gleich sind:/

    Hatte ich auch schon. Der Tec Hro ist definitiv UM EINIGES schlechter als der Sauer. Leiert schnell aus und war bei mir nach ca einem Jahr durch.. Ich schieße KK und LG stehend alles auf der flachen Hand. Ich zur Zeit nicht daheim, aber nächste Woche kann ich dir mal ein Bild vom Tec Hro zeigen. Die komplette Kunstoffoberfläche fällt ausseinander..

    Jetzt habe ich den Sauer und der ist defintiv das Geld werd. Der hält bedeutend besser.

    Wettkampfbestleistungen:
    LG 40 Schuss: 390, 60 Schuss: 580 mit meinem Feinwerkbau 800X

    KK liegend: 586, 3x20: 560, 3x40: 1132 mit meinem Walther KK500 E im Tec-Hro fanatic Schaft

  • Ich hab da mal noch eine Frage bezüglich deines Kommentars mit der Größe.

    Ich teste zurzeit den Sauer Premium in M und L und bin mir nun nicht sicher welche Größe die richtige für mich ist.

    Du sagst jetzt der Handschuh sollte immer etwas größer sein. Warum denn genau?

    Ich hätte jetzt eher den kleineren genommen mit der Begründung, dass der Handschuh mit der Zeit ja eh etwas nachgibt.


    VG