LP-Griff griffiger machen

  • n'Abend zusammen,


    wie kann ich meinen (Luftpistolen -) Griff rauer bzw. griffiger machen ?


    Ich las schon von Sägespänen (oder Modellsand) mit Holzleim anbringen ...

    Welche Möglichkeiten kennt ihr noch ?


    Danke schonmal und GutSchuß,

    Josef

    Schau ma moi ...

  • Hallo Josef,

    Acrylfarbe mit wenig feinem Quarzsand gut mischen. Den Quarzsand kannst Du kostengünstig z.B. aus einem Keramik-Schmelzsicherungseinsatz herausholen.

    Das Mischungsverhältnis und die Griffigkeit unbedingt vorher ausprobieren - es genügen nur geringe Mengen Quarzsand, um eine gute Griffigkeit zu erzielen.

    Für die Griffigkeitstests eignet sich z.B. ein alter Besen- oder Hammerstiel.


    Gruß

    Frank

  • Hallo zusammen,


    meine Griffe habe mit einem Dremel angepasst und anschliessend gefühlte 250 kleine Löcher mit dem Dremel punziert.


    Hannes

    Morini CM84e, Pardini K12, Walther GSP.

  • Ich habe sowohl das punzieren mit dem Stempel als auch dekosand und Leim angewendet.


    Letztendlich kann ich aber sagen, dass dies nur eine behelfsmäßige Lösung ist, wenn der Griff nicht gut sitzt. Beides habe ich mittlerweile wieder entfernt als ich meinen Griff mal mit Hilfe meines Trainers ordentlich auf meine Hand angepasst hatte. Wenn der Groff richtig sitzt, muss die Haftung nicht mit Hilfsmitteln verbessert werden. Zu viel Haftung ist an manchen Stellen auch nicht gut. Es wird zum Beispiel auch Bewegung aus der Hand dann auf die Waffe übertragen. Somit kann es passieren, dass das Korn wärend der Schissabgabe wandert.

    Veni, vidi, violini – ich kam, sah und vergeigte...

  • oder einfach etwas kleiner machen,

    dann wird er auch griffiger.
    Dazu den Griff komplett ausbauen und mit 40er Sandpapier bearbeiten...
    Zwischendurch immer wieder den gesamten Griff umfassen
    und ganz kritisch fühlen, wo es noch unangenehm ist,
    und dann natürlich wieder mit dem Sandpapier ran...!

    Ein perfekt sitzender Griff muss übrigens nicht aufgerauht sein.