kulzer daniel Insider

  • Männlich
  • aus Cham
  • Mitglied seit 31. Januar 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
399
Bilder
2
Erhaltene Likes
114
Punkte
2.184
Profil-Aufrufe
820
  • Sorry Daniel,


    habe es nochmal mit "Hirn" duchgelesen und Deine Ausführung war selbsterklärend wegen des Ventildrückers, das ist das Teil das ich in meinem Schreiben meinte!


    Danke Nochmals

  • Hallo Daniel,


    ersteinmal vielen Dank für Deine Hilfe. Ich habe die Pistole jetzt zusammen und mit dem Restgas in der einen Kartusche ein paar Schuß abgegeben. Den Adapter könnte ich mir selbst zusammenpfriemeln. Habe aber wegen des Anschlußteiles kartuschenseitig Fragen! Hat der Anschlußvorne einen "Drücker" daß die Verschlußkugel beim Füllen eingedrückt wird?? Oder wird nur rein durch den Fülldruck die Kugel nach innen bewegt und der Gaszugang geöffnet?? Die Dichtringe am Adapterteil sind ja nur zur Abdichtung seitlich da??


    Danke Robert Weindl (schuetzengildestraubing.de)

    • grüß dich, es würde wohl sogar ohne drücker gehen, aber dann wird die kartusche nicht recht voll.

      die maße des fülladapters sind die gleichen wie die aufnahme an der waffe!


      und wegen der kartusche - mach dir da keine gedanken. Die sind erst ab kreis / bezirks / gau / landesmeisterschaften nötig, wenn du an einen paragraphenreiter kommst. und du hast co2, d.h. 50 bar, stahlkartusche. die Explodiert auch dann nicht, wenn wandung durchgerostet sein sollte, bläst halt ab. Aber auch das ist humbug: Hab die kartusche meiner cp2 aus 1985 zerlegt. keine rostnarben.


      mfsg daniel

  • Lieber Daniel,
    falls Du noch die Rika Prä USB Software als Datei hättest, würdest Du unserem Verein und unserer Jugend eine große Hilfe sein. Wir haben leider die Disketten verloren...


    Liebe Grüße aus Hagen und ganz herzlichen Dank!
    Marc


    Schützenverein Boelerheide 1925 e.V.