Sportlerwahlen sind Aufforderungen zur Öffentlichkeitsarbeit - bundesweit.

  • Ein Beispiel: In unserer Lokalzeitung stehen auf 2 Seiten die Ergebnisse der regionalen Kegelligen und auf 2 weiteren Seiten die Ergebnisse der regionalen Fußballligen, alles schön erzählt mit ausführlichem Spielbericht etc. Auf der nächsten Seite steht ganz unten "hingequetscht" in ca. 5 Zeilen, dass ein Schütze aus unserem Gau mit seiner Mannschaft Silber bei den Europameisterschaften geholt hat. Sowas finde ich schon traurig...

    Hi Mario,


    Da muss ich Dir recht geben, bei uns ist es so ähnlich Fußball..., Kegeln.., Eishockey.., Handball eben die ganzen Mannschaftssportarten. Von den Gau- b.z. Bezirksrundenwettkämpfen oder ähnliches kommt kurz nach der Vorrunde ein kleiner Bericht., selbst von unseren Deutschen Meistern im Gau fehlt jede Berichterstattung. :thumbdown:


    Da ich selbst als Schriftführer im Verein tätig bin Versuche ich so viel Berichte als möglich an die Redaktionen unserer Zeitungen (Tageszeitung und 2 Wochenzeitungen) weiterzuleiten, jedoch mit wenig Erfolg. Beim Nachfragen warum den der Bericht (Richtige Spaltenbreite und Schriftgröße könnte 1x1 übernommen werden) nicht erscheint, - wir haben keinen Platz- jedoch auf 2-3 Seiten Fußball (mit Bild natürlich)? Wahrscheinlich sponsert der „Kleine Verein“ die Zeitung nicht ! Aber ich bleibe dran an der Berichterstattung!!! :P


    Gruß Peter

    Peter


    Schriftführer der


    Kgl. priv.SG Grönenbach

  • Bei unserer Lokalzeitung finde ich gut, dass jeden Donnerstag (immer genau eine Woche nach dem Wettkampf) auf mindestens einer halben Seite alles vom Schießen steht, also von den ganzen Gauligen. Außerdem gibts einen Bericht, wo ein Paar Meinungen um Auf-und Abstiege stehen und so weiter.
    Das finde ich sehr gut :thumbsup:

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Über die Ligen im Gau wird auch immer einigermaßen gut berichtet. Das ist dann auch schon mal eine halbe Seite. Oder auch mal wenigstens eine Viertel Seite über die Oberfrankenliga. Aber das Ganze steht immer noch in keinem Verhältnis zum Fußball oder Kegeln.

    SG 1850 Wirsberg e.V.
    2. Mannschaft, Gauliga Ost

  • Liebe Meisterschützen,


    Ich bräuchte Eure Hilfe. Die Augsburger Allgemeine führt jeden Monat eine Wahl zum Sportler des Monats durch. Dieses mal zur Wahl steht der junge Groaitinger Dominik Mayer, der in der Regionalliga schießt und im Februar für Deutschland an der EM in Prag teilgenommen hat.


    Würde mich sehr freuen, wenn Ihr ihm zahlreiche Stimmen zukommen lassen könntet.


    Hier der Link:
    Strenge Auflagen für Sportschützen - Ruhr Nachrichten


    Danke schon mal für Eure Mühen, die jungen erfolgreichen Sportschützen mit nach vorne zu bringen...


    Danke und Gruß, Shooter

    "Die Logik der Praxis ist (...) logisch bis zu jenem Punkt, an dem Logischsein nicht mehr praktisch wäre." Pierre Bourdieu (1930-2003)


    Klick mich!!

  • Ich habe mein Stimme fair abgegeben.

    Gusti Sp.
    SG Diana Lorenzenberg
    Jugendsprecher
    Disziplin: LP(/LG)
    Gaujugendteam Ebersberg

  • Danke für den Hinweis. Da stimme ich doch gerne ab! :)

    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Hallo Jungs und Mädels,


    da geht noch deutlich mehr. Jetzt sind es schon 7,52 %.


    Noch ein kleiner Hinweis: Bitte kopiert bei solchen Wahlen oder Abstimmungen immer den den Link per Hand in ein neues Browser-Fenster. So werden keine Hinweise über die Seite geliefert, wo der Link angegeben war, in unserem Fall also meisterschuetzen.net. Somit können die Veranstalter der Wahl oder Abstimmung nicht unterstellen, dass hier durch Aufrufe oder Absprachen die Wahl in möglicherweise manipulativer Art beeinflusst worden sei.


    Hier noch einmal der Link in bewusst Textform:


    http://www.sportschau.de/sp/be…201010/29/wahl_herren.jsp



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • "Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie hier durch Ihre Stimmabgabe, welcher Behindertensportler am 4. Dezember als "Paralympic Star" des Jahres 2010 ausgezeichnet wird. Zur Wahl stehen acht Sportler"


    Es wäre einfach ein gutes Zeichen für unseren Sport, wenn Josef Neumeier unter die ersten Drei kommen würde, die i.d.R. dann auch eingeladen werden und zu ihrem Sport befragt werden.


    Ich bin enttäuscht, wie wenig Unterstützung "unser Sportler" erhält. Ich gewinne mittlerweile auch hier den Eindruck, dass sich jeder selbst genug ist, das Gemeckere über die bösen Medien Alibifunktion übernimmt, um selbst nicht mal eine Minute für einen herausragenden Schützen, Vertreter unsers Sports zu investieren.


    Enttäuschte Grüße
    Wilhelm

  • Hallo zusammen,


    Josef ist jetzt mit 8,69 % stimmenmäßig aufgeholt..


    Ich glaube, dass wir jeden Tag eine Stimme für Josef vergeben können. Wenn wir dann auch noch individuelle Mails mit dem Link zur Sportschau-Umfrage verschicken, an Leute die ebenfalls die Chance verstehen, unseren Sport mit einem Spitzenschützen nach vorne - in die Öffentlichkeit - zu bringen, werden wir mit diesem gemeinschaftlichen Vorgehen auch Erfolg haben. Der dritte Platz mit rund 11% Stimmenanteil würde ich auch schon als großen Erfolg für den Schießsport sehen.


    Also bloß nicht aufgeben und weiter wählen und Freunde bitten, unseren Schießsport zu unterstützen.


    Beste Grüße
    Wilhelm

  • Auch wen der Josef immer noch auf Rang 6 liegt, so sind die Prozentzahlen doch gar nicht so schlecht. Leider werden ja wohl nur die Prozente angegeben und nicht die absoluten Stimmen. Aber bis Platz 3 sind die Kandidaten doch recht eng beieinander und die Platzierung von dem Josef hat sich nach meinem Gefühl schon deutlich verbessert. Andererseits sind ja auch die anderen Sportler ganz respektable Kandidaten, die sicher auch ihre Fans haben.


    Aber Freunde, da geht sicher noch was. Von irgendwelchen Tricksereien sollte man dabei aber absehen. So etwas kann schnell nach hinten losgehen und wirft kein gutes Licht auf den Sport.


    Also, auf gehts!



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • 9,11% Stimmenanteil für Josef Neumaier, der damit schon auf dem 5. Platz liegt - ich bin begeistert.


    Jetzt sind es bis zum 3. Platz (11,28%) nur noch 2,10%, die wir - warum nicht - mit einer Mailnachricht an Freunde und Bekannte und deren Stimmen und Weiterreichungen der Mail für Josef Neumaier als würdigen Vertreter unseres Sports schaffen werden.


    Der Schießsport braucht zur Zeit mehr denn je Erfolgserlebnisse. Gleichzeitig kann jeder ohne viel Einsatz - nur mit seiner Stimmabgabe mithelfen, aus dem Stimmungstief wieder herauszukommen.


    Da geht noch was.



    Hier der Link zur Wahl der Sportschau:


    Startseite Herzoglich privilegierte Altschuetzengesellschaft zu Gotha

  • Hallo Freunde,


    Josef Neumaier hat inzwischen auf der Sportschau-Seite ganz beachtlich zugelegt. Ich vermute, das hängt auch mit dem Aufruf zur Wahl auf forum.waffen-online.de zusammen.


    Aber durch die Rundmail des DSB habe ich gerade erfahren, dass auch zeitgleich auf anderen Internetseiten diese Wahl durchgeführt wird. Diese Seiten verlinken auf die Seite des Deutschen Behindertensportverbandes. Dort kann unter Angabe der vollen Adresse auch abgestimmt werden. Allerdings wird dort kein Zwischenstand eingeblendet.


    Wahl - Deutscher Behindertensportverband e.V.


    Wie diese möglicherweise unterschiedlichen Wahlergebnisse hinterher verwurstelt werden, weiß ich nicht. Laut DSB können In der letzten Novemberwoche die Zuschauer des ZDF-Morgenmagazins dann telefonisch die Reihenfolge der drei Erstplatzierten bestimmen.


    Damit das mit dem Josef auch klappt, müssen wir uns wohl noch ein wenig ins Zeug legen.


    Zu den Fragen: Die Internetwahl geht wohl noch bis zum 18. Nov. und auf der Sportschau-Seite kann man mehrmals abstimmen. Ich denke, es wird die IP-Nummer überprüft, um unmittelbare Mehrwahlen zu verhindern.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank