Trocken Übungen

  • Wie gesagt ich schiesse erst zeit kurtzen und jetz hab ich hier schon paar mal was von trocken übungen gelesen.
    1. Was sind trocken übungen überhaupt?
    2.Wie oder was kann man dass machen? ^^

  • Ich weiß nicht, mit welcher Waffe du trainierst, aber bei vielen LuPi's gibt es eine Sicherheitstellung, wo du normal abziehen kannst,aber sonst nix weiter passiert.


    Natürlich ungeladen !

  • DIe ECO müsste doch baugleich sein wie alle aus der PA10 Serie... Schau mal auf Seite 20 des Handbuches unter 'Trainingsabzug'.
    Damit kannst du sehr gut deine Trockenübungen machen!


    Handbuch Tesro PA10


    MfG
    Joker

  • (natürlich ungeladenen)


    Natürlich ungeladen !


    Besser ist das auf jeden Fall, meint auch Frau Henkel. ^^

    ne diese vorrichtung giebts bei mir leider nicht ich schiesse mit einer tessro pa 10 eco


    Are you sure? TESRO schreibt jedenfalls, die Modelle PA10-2 wären umstellbar auf Trockentraining. Das bedeutet, dass man den Abzug ohne Freisetzung der Treiblandung (spannen) und auslösen kann. Es macht dann nur Klick statt Patsch.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank - hört schon wieder so einen komischen Vogel trappsen. Wie hieß er noch mal? Nachtigall?

  • a ok hab es gefunden vielen dank :D
    und wie mach ich jetz noch richtig die trocken übung?

  • Hmm, genau so, als wenn du richtig schiesen würdest.


    Nur eben sehr viel konzentrierter auf Haltepunkt, Visierung, Atmung und Abziehen.


    Ich würde diese Übung auf eine weiße Scheibe machen.

  • Zu den Trockenübungen...


    <KLICK>


    Die entsprechnde Trockentrainingsscheibe pappst du an deine Zimmerwand und positionierst dich in der entsprechenden Entfernung. Dann kannst du ein ganz normales Training absolvieren (ohne BUMM, nur KLICK ;) ).


    Oder du machst z.B. Haltetraining mit einer Wasserflasche... :P


    MfG
    Joker

  • Vielen vielen dank ihr habt mir echt weiter geholfen vielen dank