DISAG-Wissenswertes und Tipps

  • Update wurde installiert, danach kam ein Fehler und dann die Software gelöscht, und das hat auch alles aus den C:/ Programme rausgeworfen wo die dboss drin ist

  • Update wurde installiert, danach kam ein Fehler und dann die Software gelöscht, und das hat auch alles aus den C:/ Programme rausgeworfen wo die dboss drin ist

    Ist egal. Wenn die vorherige Version so alt war, dann sind die Daten unter C:\ProgramData\DISAGOpticScore\ noch vorhanden. Die dboss.msb kopieren und im neuen Datenverzeichnis einfügen. Die (Neu-)Installation der Software löscht keine Daten! Diese sind bewusst vom Installationsordner getrennt gespeichert, d.h. das neue Datenverzeichnis (musstet ihr bei der Installation der neuen Version festlegen) darf natürlich NICHT auf C:\Program Files (x86)\Disag OpticScoreServer festgelegt sein, das wäre fatal.

  • Das könnte sein das die noch unter c:/ProgrammData ist, weil ich war unter Ordner c:/ Programm Files x86



    Muss ich heut gleich mal nachschauen 👍🏻 Glaub aber so alt war die noch nicht, icj glaube Januar

  • So, nach 5 Stunden mit Recovery Tools die gelöschten Dateien wiederhergestellt und den letzten Stand gefunden, läuft wieder alles :)

  • So, nach 5 Stunden mit Recovery Tools die gelöschten Dateien wiederhergestellt und den letzten Stand gefunden, läuft wieder alles

    Hi CsaTar, freut mich für Dich, dass wieder alles läuft. Manchmal macht der PC Sachen, die wollte der User gar nicht :-)

    Never give up. With zero you still can reach 390.8)

  • OSS Version 1.27.1.8

    Die ist uralt. Da muss man eigentlich nicht erwähnen, dass Fehler, die seit über 2 Jahren schon behoben sind, noch in der Software stecken. Und sämtliche Optimierungen der letzten 2 Jahre fehlen. Wenn da was schief geht ist das schon mit Vorsatz ;)

  • Hi, an alle,

    vielleicht wurde diese Frage hier schon Beantwortet, dann war ich wahrscheinlich Blind, bzw hab die Suche nicht richtig gefüttert....


    Also folgende Aufgabenstellung.

    Vereinsabend läuft als Preisschießen. Jeder Schütze hat 20 Schuss pro Abend. (-> Erweiterte Wert.Einst. > Hacken bei Maximal die Serienschusszahl pro Wertungsaufruf...)

    Jetzt Soll ein Vorschießen ermöglicht werden, Soweit auch machbar, man muss sich ja nur neu anmelden und hat wieder seine 20 schuss zu machen. (ist auch so gewollt mit neu anmelden etc)


    Allerdings taucht dann das zweite Ergebniss auch in der Tagesauswertung auf. Habt ihr hierfür eine Möglichkeit gefunden, nur eine Seriein der Tageswertung zuzulassen?

    Klappt es evtl mit der Einstellung:

    Allgemeines -> Auswertung der besten/ersten Serien-> Wertung der ERSTEN 1 Serien???? Habe leider keine Möglichkeit dies zu probieren


    Danke schon mal für eure Ratschläge zu diesem Problem

  • Hallo Oli ein solches Problem hatten wir auch mit unserer Disag Anlage. Dein Post ist zwar schon etwas her aber wenn ihr das Proplem immer noch habt folgendes. Unser Schützenhaus liegt etwas abseits. Wir hatten Probleme mit Spanungsschwankungen. Zum Beispiel wenn sich die Kühlanlage eingeschaltet hat oder wenn in der Küche Geräte eingeschaltet würden. Ein Spanungsstabilisator war die Lösung.

  • Jetzt Soll ein Vorschießen ermöglicht werden, Soweit auch machbar, man muss sich ja nur neu anmelden und hat wieder seine 20 schuss zu machen. (ist auch so gewollt mit neu anmelden etc)

    Hi Adelki,

    ich denke ohne manuell einzugreifen geht es nicht, da ja an dem Tag geschossen wurde. Soviel ich weiß, kann man die Schüsse manuell verändern. Schau doch mal nach, ob das mit dem Datum möglich ist, ansonsten schießen-drucken-manuell am nächsten Schießabend einpflegen. Ist dann zwar unschön, aber geht relativ schnell.

    Wir lassen auch so eine Wertung mitlaufen, die ist aber auf das komplette Jahr ausgelegt, da macht das nichts aus, wenn einer 2 Serien an einen Abend schießt. Die Besten 15 kommen dann in die Wertung, somit kann man ein "schlechtes" Ergebnis auch mal streichen.


    Viele Grüße

    Thorsten

    Never give up. With zero you still can reach 390.8)

  • Hallo Oli ein solches Problem hatten wir auch mit unserer Disag Anlage. Dein Post ist zwar schon etwas her aber wenn ihr das Proplem immer noch habt folgendes. Unser Schützenhaus liegt etwas abseits. Wir hatten Probleme mit Spanungsschwankungen. Zum Beispiel wenn sich die Kühlanlage eingeschaltet hat oder wenn in der Küche Geräte eingeschaltet würden. Ein Spanungsstabilisator war die Lösung.

    Moin, wir haben das Problem auch gelöst bekommen. Leider liegt ein Herstellerfehler von den Messrahmenblenden vor und gestern haben wir alle 16 Stände mit den neuen Blenden der neuesten Version ausgestattet 😀 und geupdatet.

    Walther LG 400 Alutec Expert Electronic - seit 02/2016

  • Gude,

    ich habe eine Frage zur Visualisierung eines Wettkampfes.


    Ich würde gerne am Ende des Wettkampfes das gesamte Schussbild anzeigen lassen, wie es am Touchscore der Fall ist.

    Aktuell wird bei mir in der Visualisierung nur die letzte Scheibe/Serie angezeigt.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Gruß

    Benjamin

  • Kommando zurück, ernsthaft realisiert ist es in der Web-Applikation Disag Webscore.

    wenn ihr im Vereinsheim über Internetzugang verfügt, könnt ihr so daran teilhaben.


    Wir haben kein Internet, deshalb hatte ich das nicht auf dem Schirm.

    mfsg daniel

  • Hallo,

    mal eine Frage zur DISAG History (Gateanlage/Tablets)

    Hat sonst noch jemand Probleme damit?
    Wir können z.B. keine Disziplin auswählen. Wenn ich mich auf dem Tablet anmelde und auf die History gehe, kann ich nicht auswählen, ob ich meine Pistolen- oder Gewehrergebnisse sehen will. Geschweige denn ist eine Unterscheidung zwischen verschiedenen Serien (z.B. 40 oder 60 Schuss) möglich.

    Hat jemand vielleicht eine Lösung dazu?


    Installiert sind die aktuellen Softwarestände.

    Walther LG400 Anatomic - Walther LP400 Alu 5D - Cold Steel Professional .625 Big Bore - ;)

  • Sieht wirklich gut aus. Was aber nicht erwähnt wurde: Diese Entwicklung kam nicht von DISAG selbst, sondern hatte ein DISAG-Kunde erfunden und es wurde dann nur noch perfektioniert. (erzählte mir ein DISAG-Vertriebler)
    Trotzdem ein (kurzfristiger?) Wettbewerbsvorteil für DISAG.


    Aber wie wegi würde mich auch interessieren, was bei Treffern ins Weiße alles zerstört wird und vor allem wie hoch die Folgekosten für die Zielbilder sind. Da werden wahrscheinlich ja nicht die normalen Bilder gehen, oder?


    Und weiß jemand was diese Sache Mehrpreis kostet?


    Ein ZBW kostet so ca. 300,--

    ABER!

    Wir haben 8 Stände mit ZBW gekauft. 3 funktionieren fast nie. Bleiben immer hängen von LG auf LP wechsel. Und das bereits beim ersten Einschalten nach Inbetriebnahme. Und wir haben die neueste "Version" der ZBW.


    Bin mal gespannt, wann DISAG diese Probleme in die Reihe bekommt.


    Ganz andere Baustelle: Liste für Meistbeteiligungen bei Verein/Mannschaft

    Gibt es so eine Liste? Ich finde nichts.

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage

  • Wir haben seit kurzem ein neues Problem bei einem SIZ/Messrahmen, bei dem ich noch nicht ganz schlüssig bin, wer/was der Verursacher ist.


    Situation: Schütze wählt am SIZ Disziplin Luftgewehr aus. Er schießt, freut sich über seine erstaunlich guten Ergebnisse und stellt dann beim Ausdruck fest, dass als Disziplin Luftpistole ausgewählt war.


    Wir haben das zunächst auf eine Fehlbedienung geschoben (LP statt LG ausgewählt und dann nicht darauf geachtet, dass die LP-Scheibe zu sehen ist) - bei dem betroffenen Stand ist nur die statische LG-Scheibe eingesetzt, der Zielbildwechsler wird dort also nicht benutzt.


    Nun ist es in den vergangenen 4 Wochen drei mal passiert, was schon seltsam ist.


    Gestern, beim Preisschiessen im Preissschiessmodus dann der endgültige Beweis, dass etwas "kaputt" zu sein scheint: Schütze gibt seine Startnummer ein, wählt LG-Pokal aus fängt an zu schießen. LG-Scheibe wird angezeigt, er schießt eine 10 nach der anderen (laut Anzeige beim SIZ) aber mit Teilern teilweise >700 und die Anzeige zeigt die Treffer auch dort, wo sie laut Teiler zu erwarten gewesen wären auf der Scheibe an. OpticScore bekommt auch beide Informationen (hohe Teiler, aber 10er).

    Wir haben den Stand dann aus dem Wettbewerb genommen, aber die Frage bleibt natürlich, was hier kaputt ist. Wir vermuten, dass der Messrahmen irgendwie während des Schießens neu gestartet wird und dann im Startmodus auf LP schwenkt und dann entsprechend auch LP auswertet.

    Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Die 5 anderen digitalen Stände drum herum funktionieren hingegen weiterhin einwandfrei.

    Eine vielleicht damit zusammenhängende Beobachtung ist, dass bei zwei Messrahmen (aus 2014) hin und wieder das Licht ausfällt, als würde ein Wackelkontakt im Deckel vorliegen...