Stammschießen 2019

  • Danke, is ja nur Spaßhobby, bassd scho. Die Woche war bei mir auch extrem stressig und wenn man mal 10 Tage+ nix trainiert hat, dauerts wieder, bis man in Schwung kommt. Ein paar Ausreißer im 5er und 6er sind halt immer dabei, die einem alles versauen. Einmal zuwenig Konzentration beim Abziehen und zack hängt er im Weißen. ;( Gewehr will man ja auch noch schießen ... :)

    Lieber Mätsch-LG schießen als im Matsch LG schießen :S

    Schützen sind wie Goldschmiede: sie können von Ringen nicht genug kriegen ^^

  • Hallo Zusammen,

    da ja der September nun zu Ende geht hau ich auch mal mein Ergebniss für diesen Monat raus!

    LP 40

    90/92/96/90 = 368


    leider hat mich die Aussicht auf die 370 den vorletzten Schuß verreißen lassen mit einer 6 war da nix mehr zu Löten ;)

    FWB P8X

  • kk 3x20 November


    k 191; l 193; s 190 = 574


    jetzt kann ich outdoor abschliessen und mich wieder dem LG widmen....:love::love:

  • Bitte für September notieren, lieber Theorist:

    LuPi frei: 89, 91, 88, 90 = 358 (375,7)

    Liebe Grüße,

    Chugen


    Feinwerkbau P8X

  • Abgesehen von den vier Notschüssen bin ich sehr zufrieden

    Gestatte mir die Frage wieso es bei der FP "Notschüsse" gibt? Beim SpoPi Duell kann ich es verstehen. Bei der FP kann man doch einfach absetzen und neu aufbauen?

  • Gestatte mir die Frage wieso es bei der FP "Notschüsse" gibt? Beim SpoPi Duell kann ich es verstehen. Bei der FP kann man doch einfach absetzen und neu aufbauen?

    Hallo DMP,


    das Ergebnis fürs Stammschießen habe ich am Ende eines Trainingsabends geschossen. Mir ging dann einfach die Puste aus. Arm wurde schlapp, Zielbild verschwommen, keinen Bock mehr usw.. Habe die Schüsse dann rausgehauen. Mit den 7er habe ich aber auch etwas Glück gehabt. Wenn man bei FP Schüsse rausrotzt, wird die Ringzahl schnell mal noch kleiner.

    3 Rules of success (by A. Schwarzenegger):


    1. have a vision

    2. don´t listen to the naysayers

    3. work your ass off

  • Nun melde ich meine

    Ergebnis LG-Auflage für Juli 2019

    1/10tel: 105,5 / 106,0 / 106,4 = 317,9

    Duchmesser: 7,37

    volle Ringzahl: = 300

    Innenzehner: 30


    Ergebnis LG-Auflage für August 2019

    1/10tel: 104,1 / 105,9 / 107,3 = 317,3
    Ringe

    volle Ringzahl: = 299

    Innenzehner:27


    Ergebnis LG-Auflage für September 2019

    1/10tel: 105,6 / 105,4 / 106,6 = 317,6
    Ringe

    Duchmesser: 7,89

    volle Ringzahl: = 299

    Innenzehner: 29

  • So, dann kann ich noch ein Ergebnis mit dem Luftgewehr melden.


    Beim Gegner für den Rundenkampf vorgeschossen und schöne 377 Ringe auf die Scheibe gebracht! Weiß nicht, ob ich schon mal so einen hohen Schnitt in der RWK-Saison hatte, aber momentan läuft das echt gut.

  • Guten Morgen,


    mein Ergebnis KK-Auflage für September

    1/10 tel: 106,5 / 105,2 / 104,4 = 316,1 Ringe

    volle Ringzahl: 100 / 100 / 98 = 298

    Es war wieder nichts mit 300, die 9er
    auf den letzten beiden Scheiben einmal der 1.

    und einmal der 2. Schuss. Es waren
    reine Zielfehler und wiederum fehlte die Aufmerksamkeit

    den Spiegel mittig im Korn zu platzieren. Dafür aber recht gute Schüsse

    in den hohen Zehntel-bereich. Mein Fokus war im wesentlichen nur auf die Nullstellung

    und das Zielbild ausgerichtet. Es ist in der 1/Zehntelwertung neuer persönlicher Rekord.


    Gruß Claus-Dieter

  • Hallo,

    Ergebnis für September


    88 + 92 + 91 +90 =361

    Viele Grüße


    Markus Schuster (Da Schuaschder)


    Der Lauf schießt, aber der Schaft trifft ;)

  • Ergebniss September:

    89 / 90 / 84 / 89 = 352

    Geboren im Jahr 1987

    Sportschütze Seit 2016 in Bremen

    Pardini .32S&W / .22LR Rapid Fire:love:

  • Nach langer Verletzungspause wieder so einigermaßen stabil unterwegs..., Kondition ist nach 30 Schuss aber immer noch komplett im Eimer aber was solls...

    Dementsprechend auch letzte Serie mit 92 hingekrampft, erster Rundenwettkampf ohne richtiges Training lief aber sonst mit 386 ganz in Ordnung, auch wenn der Gegner nach Serie 1 von mir schon keine Lust mehr hatte weiter zu machen.

    Mal schauen, was die weiteren Luftgewehr-Wettkämpfe dieses Jahr so bringen!

    Hoffentlich schaffe ich es einigermaßen Schmerzfrei nächstes Jahr wieder komplett einzusteigen.


    Gruß Ritter

  • Nach langer Verletzungspause wieder so einigermaßen stabil unterwegs..., Kondition ist nach 30 Schuss aber immer noch komplett im Eimer aber was solls...

    Hoffentlich schaffe ich es einigermaßen Schmerzfrei nächstes Jahr wieder komplett einzusteigen.


    Gruß Ritter

    Lieber Ritter,

    wünsche Dir eine schnelle Gesundung und dass Du wieder zu alter Stärke findest.

    Liebe Grüße,

    Chugen


    Feinwerkbau P8X

  • Das erste mal seit über 10 Jahren wieder am Oktoberfest und diesmal sogar mit der LuPi am Oktoberfest-Landesschießen. Ich kann es gar nicht in Worte fassen, aber das war mal eine richtig geile Erfahrung und Atmosphäre, daher möchte ich das "spezielle" Schießen gleich als Ergebnis für Oktober nehmen :love:


    Insgesamt waren es über 100 Schuss die ich gemacht habe, 12 Schuss "Probe" 2 auf eine Preis-Scheibe wo der Teiler zählt und 10 auf eine Serie die in der Einlage mit dabei war... dann 40 Schuss auf 60 Minuten für eine Art "Gau-Meisterschaft" hier wurde aber mit Zehntel gewertet, da waren es 377,4 Ringe.


    Dann habe ich nochmal 4 Serien nachgekauft um auf ein Nadel schießen zu dürfen, hier hat es dann perfekt funktioniert, die Aufregung war vorbei und ich konnte mich wirklich super aufs Schießen konzentrieren.


    Für mich alles in allem ein perfektes Training unter teilweise lauter, hektischer Atmosphäre, der Boden am Stand wackelte oft auf und ab wenn hinten jemand vorbei ging, eine super Sache um das "Absetzten" zu trainieren :D



    LuPi 40 Schuss, frei stehend: Gesamt 373 Ringe


    Serie 1 = 91


    Serie 2 = 94


    Serie 3 =95


    Serie 4 = 93


    hier meine ganzen Scheiben in der Übersicht: Oktoberfest-Schießen 2019

  • Hi Ritter,


    auch von mir die besten Wünsche zur schnellen „Wieder-Fit-Werdung“😉😉

    Viele Grüße


    Markus Schuster (Da Schuaschder)


    Der Lauf schießt, aber der Schaft trifft ;)

  • 2. Versuch mit LP:


    84 - 83 - 80 - 79 = 326


    In den letzten Serien wurden die Ausreißer ins Weiße häufiger, da ging mir etwas die Haltekraft aus.

  • Wünsche Dir weiter Enthusiasmus bei der LuPi. Aufgrund Deiner Erfahrungen im Schießsport allgemein wird es sicher schnell aufwärts gehen. Gut Schuss!

    Liebe Grüße,

    Chugen


    Feinwerkbau P8X