Moin aus Franken...

  • ...sagt der Marco!


    So, jetzt wisst Ihr schon mal meinen Namen, wo ich herkomme und wo ich wohne. ;)


    Ich bin seit meinem 12. LJ Schütze, hab jahrelang LG geschossen, ab und zu auch LuPi, selten KK. Als Zeitsoldat habe ich dann auch "recht intensiv" andere Kaliber kennen gelernt...leider fehlten beim Bund zu oft Zeit und Muße fürs sportliche Schießen.


    Mittlerweile bin ich seit 2 Jahren wieder aktiv, quäle aber hauptsächlich die Bogensehne.


    Umzug und darauf folgender Vereinswechsel bewogen mich dann doch dazu, mir die Kugeldisziplinen nochmal ins Gedächtnis zu rufen.


    Luftgewehr und KK wären mir in der Anschaffung zu teuer gewesen...außerdem wollte ich mich nicht schon wieder in Schießklamotten zwängen... also einfach beim Training mal frech nach ner LuPi gefragt...ausgeliehen, Spaß gehabt...nochmal ausgeliehen, wieder Spaß gehabt, 4 Wochen Spaß haben und nachdenken später dann beim Bogentrainer beichten gegangen... :D zusätzlichen Trainingstag in den Kalender integriert...Hasimausi bekniet...Essen gegangen :saint: ...wieder bekniet...gewaschen, gebügelt, geputzt <3 ...mit schrumpligen Fingern und wunden Knien eine Luftpistole gekauft...irgendwann passenden Griff gefunden :cursing: ...jetzt 3 Mal die Woche Spaß mit Bogen und Luftpistole...!


    Sportschießen macht Spaß! :thumbsup:


    Da sich in den vergangenen Jahren im Sport einiges verändert hat (und meine SpL- Lizenz schon über 10 Jahre abgelaufen ist :sleeping: ), mussten natürlich aktuelle Infos und Technikleitbilder, Trainingstipps u.s.w. her. Dank Tante Gugl bin ich dann auf dieses Forum gestossen und fand die Aufmachung und den netten Umgagnston sehr ansprechend. Nach einiger Zeit des anonymen Lesens habe ich mich dann heute offiziell angemeldet.


    So, das wärs. Freue mich auf interessante und konstruktive Diskussionen, viele Infos....und jede Menge Spaß!


    Gut Schuss und Alle ins Gold


    Marco

  • Moin Franke,


    Ober, Mittel oder Unter??


    Auch gebügelt?? Da war dann aber sicher noch mehr im argen . . . Gruß an Hasimausi: mit schrumpligen Fingern und wunden Knien trifft man nix! Nur ein gut genährter, entspannter und ausgeschlafener Schütze trifft ab und an.
    Der Umgangston wird nur bei einigen Themen etwas intensiver ;-)


    >Da sich in den vergangenen Jahren im Sport einiges verändert hat
    In manchen Verein seit hundert Jahren nicht! Scherz gemacht (Umgangston beachten).


    Stefan