Analyse der Olympischen Spiele nach Hersteller

  • Hm, ich find's immer schwierig aus solchen Auswertungen was sinnvolles rauszulesen, denn was sagen die Zahlen denn genau aus? Dass der eine oder der andere Hersteller die besseren Sportwaffen baut, dass die Schützen die Waffen dieses und jenen Herstellers bevorzugen, dass Hersteller X offenbar das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat und sich deswegen viele Schützen dafür entscheiden, oder dass der Hersteller Y evtl. Spitzensportlern ihre Sportwaffen zur Verfügung stellt?

    Gerhard Seemüller


    „Great minds discuss ideas;

    average minds discuss events;

    small minds discuss people.“

  • Finde so vergleiche schwachsinn, vll gibts in Italien nicht so arg z.B Walther.

    Walther LG 400 Monotec Electronic

  • Hallo _Oli


    es handelt sich bei dem Verweis von Ludwig nicht um einen Vergleich, sondern um eine Statistik, eine quantitative Information.


    Wie man solche Informationen interpretiert, ob sie eine Aussagekraft haben und ob man daraus wirklich relevante Schlüsse ziehen kann, ist eine andere Frage. Aber interessant sind solche Zahlen allemal und und es es ist daher sicher auch nicht angebracht, solche Daten als Schwachsinn abzutun, nur weil sie nicht so recht ins eigne Weltbild passen. Es sind erst mal nur Zahlen, sprich, es wurde ganz schlicht gezählt.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Hallo,


    also ich finde die Analyse auch interessant. Ich schieße Pistole und habe daher nur die Pistolenstatistiken näher angesehen. Für mich war überraschend, dass Morini so häufig, Feinwerkbau nicht so häufig und Tesro gar nicht verwendet wird. Natürlich ist mir auch klar, dass dies nicht unbedingt für oder gegen die einzelnen Hersteller spricht, sondern auch mit Psychologie, Marketing, Sonderkonditionen und besonderen Serviceangeboten zu tun hat. Aber, wie gesagt, trotzdem interessant. :D


    Und der beste Schütze in der Vorrunde OSP hatte als einziger im Finale die nicht mehr angebotene Benelli. Sagt auch nichts aus, einfach nur interessant. 8)



    Gruss, Marcos

  • Ist eine informative Liste.


    Der Spruch, "Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast!", scheint aber immer noch zu stimmen.


    Beispiel:
    Niccolo Camprianis KK-Gewehr sieht folgendermaßen aus:
    -System von Bleiker
    -Schaft von Feinwerkbau


    Wie soll man das einordnen?



    Grüße aus dem Allgäu


    Frank