Startgebühren im Rundenwettkampf

  • Bei uns fällt für jede im Rundenwettkampf gemeldete Mannschaft eine Startgebühr von 8€ pro Saison an, die der Verein bezahlen muss.


    Die Gegenleistung vom Gau:

    • Verwaltung der Rundenwettkämpfe durch die RWK Leiter
    • Jeder Mannschaftsführer erhält eine Mappe mit Wettkampfunterlagen (Terminplan, Kalender, Regelwerk, Meldeformular etc.)
    • Zugang zum Rundenwettkampf Onlinemelder
    • Online Tabellen, Setzlisten, Bestenlisten, Durchschnittsergebnisse, Leistungskurven, etc.
    • Ehrung der besten drei Einzelschützen der Saison in jeder Gruppe, Urkunden

    Wieviel kostet das bei euch und was ist die Gegenleistung vom Gau/Kreis?

    Mein Trainingsmotto:
    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916)

  • Mir persönlich liegt nicht viel an den Blechles, die einem nach Abschluss des RWK zugeschickt werden; da ist eine Urkunde aussagekräftiger (und sieht auch ot besser aus). Hier könnte man ruhig 50 cent einsparen.


    Carcano