hallo alle miteinande

  • Hallo ich heiße Karl Wöbbeking,
    ich wollte mich mal vorstellen...
    Ich habe mit ca.7 Jahren mit dem schießen angefangen, wobei ich zwischendurch 4 Jahre in Äthiopien gelebt habe.
    seit ca.2 einhalb Jahren schieße ich jetzt wieder und bin seit anfang 2009 in Bad Sachsa auch in Sylvias "Truppe" dabei.

    Es ist besser heimlich schlau zu sein,
    als unheimlich schlau zu sein !!!

  • Auch bei dir:
    Schön,dass du dich angemeldet hast und viel Spaß. :D

    Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Quelltext nicht.

  • Hi Karl,


    danke für deine Vorstellung hier.
    Ich hoffe, du hast hier viel Spaß und findest Antworten auf deine Fragen, die ich dir oft genug nicht geben kann "Was ist eine Nullstellung???"
    ggg*


    Liebe Grüße, Sylvia

  • Hallo Karl,
    auch dir ein herzliches Willkommen. :thumbsup:
    Wie schon gesagt du wirst hier bestimmt Antworten auf deine Fragen bekommen und natürlich auch Spaß haben. :P

  • Nochmals Hallo von mir.


    Ich habe ein neues Thema eröffnet, in dem ich gerne Antworten von euch bekommen würde. Wie soll ein cooler Tag/Abend im Verein aussehen?? Macht mal ein richtiges Brainstorming und werft mit euren kreativen Ideen um euch!!


    Hier ist der Link zum Thema: Allgemein An alle Jungschützen: Wie sieht für Euch ein guter Trainingstag aus?


    Danke schon im Voraus für eure Ideen.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hallo


    nachdem ich mich schon überall reindrücke möchte ich mich auch mal vorstellen:


    Ich bin seit 37 Jahren Sportschütze und schiesse so ziemlich alles was es gibt:


    Spopi, Wurfscheiben, Großkaliber 300 Meter, LG, Lupi, Zimmerstutzen und sogar Bogen


    und SOMMERBIATHLON (das aller/aller/allerwichtigste)


    Ich bin (war) Trainer im Leistungszentrum, dort mal selbst Teilnehmer und jetzt bin ich Bezirkstrainer (seit 22 Jahren) LG und 3-Stellung (KK). Stolz bin ich auf alle Schützen welche nun schon sehr Zahlreich in den Landesligen mitschiessen und der größte Trainingserfolg bzw. die Grundlagen haben auch schon Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen und Europameister bei mir gelernt.


    Ich bin in einem sehr kleinen Württemberger Verein tätig als Jugendtrainer und wir sind im vergangenen Jahr 4 x in den Gewehrdisziplinen mit eingenen Leuten (vor allem Jugendliche) aufgestiegen. Nun sind wir in 2 von diesen Ligen nach der 3. Runde wieder Tabellenführer bzw. 1 x 2 (Aufstiegsplatz). Im Sobi hatten wir im Verein einen Deutschen Meister bei den Junioren und bei der (inoffz.) EM in Tschechien in der Damenklasse 2 x einen 2. Platz. ich war 6. Meine Töchter waren im Sobi schon DM und meine kleine Tochter schiesst Bogen und ist momentan auf Platz 1 - 3 bei der Rangliste (Württemberg)


    Beruflich habe ich sehr viel mit Sportwaffen zu tun und liebe es mit Jugendlichen zu trainieren


    So genug geschwafelt jetzt kennt ihr den Verein und meine Lebensgeschichte (Fragen hierzu www.sv-boll.de ; webmasterle bin ich auch )


    Allzeit Gut Schuss, alles in Gold und vor allem


    GUTEN LAUF UND GUT SCHUSS (Sobi meine Passion)


    Dieter

  • Dann (wenn auch verspätet) Willkommmen im Forum, Dieter.


    Dass du ganz klar eine Bereicherung für dieses Forum bist, hast du ja schon in einigen Beiträgen gezeigt. Vor allem mit dem Liegenschießen hast du mir schon einiges neues auch erzählt.


    Mach weiter so und viel Spaß hier im Forum. Die Meisterschützen werden auch dir helfen, falls du mal eine Frage hast.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • auch von mir: Herzlich Willkommen bei den Meisterschützen.
    Deine Berichte sind großartig, besonders der bereits Angesprochene Bericht über den Liegendanschlag ist wirklich super!


    Horrido und Gut Schuss!