Handschuh für Lupis

  • Hello all, :?:,


    darf ich beim Match (Luftpistole) einen Handschuh tragen? Und falls ja, welchen Tipp habt Ihr?


    Danke vorab von Lupino

  • Sportordnung:

    2.2 Bekleidungsregeln

    1. Spezialkleidung, die eine Unterstützung der Beine, des Körpers oder der Arme des Schützen bewirkt, ist

    verboten.

    2. Ein Handschuh, der das Handgelenk nicht verdeckt ist bei allen Pistolen/Revolverwettbewerben erlaubt.

    3. Es dürfen nur Halbschuhe getragen werden, bei denen der Knöchel völlig frei ist.

    4. Die Benutzung von Holstern ist verboten.

    5. Aus Sicherheitsgründen muss geschlossenes Schuhwerk getragen werden.

    (Ausnahme - 10 m Wettbewerbe)

  • ich findes es halt immer sicherer in der Sportordnung nachzusehen.
    in Foren bekommt man meist viele "Meinungen" aber in der Sportordnung steht es schwarz auf weiß.

  • Hello all, :?:,


    darf ich beim Match (Luftpistole) einen Handschuh tragen? Und falls ja, welchen Tipp habt Ihr?


    Danke vorab von Lupino

    Das mag nach der Sportordnung erlaubt sein. Worin aber liegt der Sinn?

    Edited once, last by Lanfear ().

  • ich weiß das unsere Freie Pistole Schützen früher immer mit nem dünnen Lederhandschuh geschossen haben damit Sie keine Druckstellen von dem Griff bekommen haben.
    Bei LuPi sehe ich den Sinn jetzt auch nicht, ausser eventuell um Handschweiß aufzunehmen weil sonst der Griff rutscht?
    Auf jeden Fall hast du weniger Gefühl am Griff.
    Ich selbst schieße Gewehr, und da habe ich auch einen Handschuh an, aber nur weil die Gewehrgriffe ja glatt sein müssen und man mit Handschuh etwas mehr "Grip" hat.

  • Exakt.

    Ich habe einen sehr dünnen Lederhandschuh, hat mir ein Golfer geschenkt. Der saugt prima Schweiß auf.

    Und das Abzugsgefühl scheint mir zumindest nicht schlechter. Im Zweifel kann ich auch den Zeigefinger des HAndschuhs ein wenig kürzen.

    Und nein, ich schieße auch noch nicht 390 ;-)

    Und wenn die Sportordnung es erlaubt, dann muss es ja auch nicht automatisch unsinnig sein, denke ich mal.

  • ... aber nur weil die Gewehrgriffe ja glatt sein müssen und man mit Handschuh etwas mehr "Grip" hat.

    Warum sollten Gewehrgriffe glatt sein müssen ?

    Die dürfen genauso punziert sein wie ein Pistolengriff.

  • Und wenn die Sportordnung es erlaubt, dann muss es ja auch nicht automatisch unsinnig sein, denke ich mal.

    Ein "Jurist"!


    Was soll nur die Unsitte alles erklären zu müssen besonders dann wenn man selbst die Hintergründe nicht kennt?

    Das mag nach der Sportordnung erlaubt sein. Worin aber liegt der Sinn?

    Das kann zu anderen Jahreszeiten manche Diskussion ersparen.


    Ich erinnere mich noch an einen Passus im Regelwerk dass Wettkämpfe im freien abgehalten werden sollen.


    Mag auch sein dass die Regel aus der guten alten Zeit stammt als der Handschuh noch zur Kleidung gehörte oder zum Schutz der Hand getragen wurde. Schütze ist ja traditionsbewusst.

  • Mag auch sein dass die Regel aus der guten alten Zeit stammt als der Handschuh noch zur Kleidung gehörte oder zum Schutz der Hand getragen wurde. Schütze ist ja traditionsbewusst.

    Bis 2011 oder 2012 war der Handschuh auch nur bei der FP zugelassen. Erst danach hat man ihn auch für die anderen Pistolendisziplinen freigegeben.

  • Warum sollten Gewehrgriffe glatt sein müssen ?

    Die dürfen genauso punziert sein wie ein Pistolengriff.

    ich hatte das nur was im Sinn mit "Griffigkeit" und in der Sportordnung steht das so:

    "Vorderschaft/Griff

    Der Pistolengriff und der Schaft dürfen keine orthopädischen Formen aufweisen. Material, das die Griffigkeit verbessert, darf an Vorderschaft, Pistolengriff oder am unteren Teil des Schafts nicht angebracht werden."


    Kein zusätliches Matrieal schließt punzieren natürlich nicht aus, da gebe ich dir recht

  • Bis 2011 oder 2012 war der Handschuh auch nur bei der FP zugelassen. Erst danach hat man ihn auch für die anderen Pistolendisziplinen freigegeben.


    Ich denke, das hat man geädnert, da ein Schütze in diesem Fall ja keinen Vorteil erreicht. Ggf., je nach Vorliebe vielleicht sogar einen kleinen Nachteil.


    Wer aber einen Handschuh tragen möchte, soll dies doch tun. Über Sinn und Unsinn muss man, zumindest in diesem Thread, nicht streiten.

    Ein gut gemeinter Tipp, der TE soll doch beides ausprobieren (wenn er es nicht schon getan hat), reicht doch aus.


    Gruß Henrik

    Feinwerkbau mod. 601

    Feinwerkbau P8X