Walther LG400 noch empfehlenswert

  • Hallo Zusammen,

    vielleicht könnt Ihr mir einen Tip geben.

    Bin seit einigen Wochen Einsteiger in LG Auflage.

    Habe mit ein Feinwerkbau 600 Seitenspanner geholt.

    Möchte den Sport nun intensiver betreiben.

    Die FWB ist seitens Präzision um längen besser als ich,

    das ständige Spannen ist jedoch leider sehr mühsam.

    Ich tendiere also zu einem Pressluftgewehr, idealerweise zu einer Walther.

    Gebraucht ist nichts zu einem vernünftigen Preis zu finden.

    Hätte mir die Walther LG 400 Blacktec als Auflage für ca. 1500 € ausgesucht.

    Nun meine Frage: die LG 400 ist ja nun seit 2010 auf dem Markt.

    Die Preise für das LG 400 sind kaum gesunken.

    Loht es sich zu warten bis ein LG 500 auf den Markt kommt?

    Man muss sowieso schon viel Geld ausgeben und hat dann vermutlich 20 Jahre keine

    Sorgen bezüglich Ersatzteileverfügbarkeit.

    Die LG 400 kostet auch eine Stange Geld und ist nun fast 10 Jahre alt, Ersatzteile gibt es dann

    vielleicht nur noch 10 Jahre.

    Weiß jemand ob es schon einen ungefähren Plan für ein Nachfolgermodell gibt?

    Danke im Voraus

    Gruß

    oldspike

  • Das LG 400 kann man m.M. nach ohne Bedenken weiterhin kaufen und wäre selbst wenn ein LG 500 auf den Markt käme noch mehr als konkurrenzfähig.

  • Walther baut ja auch mit dem Monotec gerade nach oben hin das Segment auf. Dort ist ja auch das 400er System verbaut. Von dem her hätte ich da auch keine Probleme.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • danke für die Info.ok verstehe. Hab jetzt das auch mal mit der Historie der LG300 verglichen.

    Gab da ja auch über die Jahre immer Editionen die darüber entwickelt wurden (letzte Anatomic).

    Dann ists wirklich nicht wahrscheinlich, dass da jetzt bald die 500er Serie kommt.

    Und für die Monotec solls ja auch wieder viele Jahre Ersatzteile geben.

    Ok, das beruhigt mich

  • Halo zusammen,


    ich denke mal, selbst wenn ein LG 500 kommen sollte nicht, das es da so schnell keine Teile mehr gibt.

    Selbst für die LG 200/300/XT gibt es heute noch die meisten relevanten Teile.


    Grüße Billy

    KK500 für Auflage, LG400

  • Hallo Billy,

    danke für die Info.

    Dann geh ich wirklich kein Risiko ein, dann sollte es die nächsten 15-20 Jahre auch kein Problem sein für die 400er.

    Gruß

  • ...

    Gab da ja auch über die Jahre immer Editionen die darüber entwickelt wurden (letzte Anatomic).

    ...

    Bei den Schaftvarianten würde ich aber nicht von Editonen sprechen denn die haben nichts mit dem System selbst zu tun.

    Egal ob Anatomic, Economy oder auch Monotec, das System ist immer gleich.

  • ah ok, verstehe, danke.

    das ist ja in meinem anliegen noch besser, wenn das grundsystem das Gleiche ist.

    Ihr habt mich überzeugt, es wird ein LG400 werden

  • Hab das Monotec gekauft bin sehr zufrieden damit, noch keine 2 Wochen und schon 397 damit geschossen, freistehend. Ob jetzt zum Expert viel unterschied ist, weis ich nicht.

  • Ich selber schieße XT300 super Gewehr und ich bin absolut zufrieden. Ab und zu sollte ich aber mal den Schützen austauschen, aber das Gewehr ist top :-)

    Never give up. With zero you still can reach 390.8)

  • Ich warte im Moment auf mein neues Monotec E, soll leider erst im Februar kommen. Ich habe es mir gekauft, weil ich auch das KK 500 E schieße und ich den Schaft top finde. Somit habe ich 2x den gleichen Schaft und den elektronischen Abzug. Es war nur schwierig es genauso zu bauen wie das KK, weil es schon ein sehr hohes Eigengewicht (4.970gr) hat und mein Auflageschaft von AHG 480gr. Ich habe es nun mit einer Alukartusche bestellt um 290gr zu sparen und komme mit TecHro Carbonschaftbacke, Fingerauflage, Duplex etc auf ca. 5440gr 8o. Kann man nur hoffen, dass auf den Meisterschaften geeichte Waagen stehen^^.

    Bisher bzw. bis zum Erhalt vom Monotec schieße ich ein FWB 800x Auflage, was auch ein Top-Gewehr ist. Wenn ich mit dem Walther besser schießen sollte als mit dem FWB, bin ich mehr als zufrieden ;););).


    Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.


    Gut Schuss


    Mike

    ohne Training kein Vorankommen ;)

    KK 500 E Auflage, LG 400 monotec E Auflage

  • Das LG 400 ist ein super Gewehr. Lass aber bitte die Finger vom BlackTec, da das meinesWissens nach keinen Absorber hat.

  • Das LG 400 ist ein super Gewehr. Lass aber bitte die Finger vom BlackTec, da das meinesWissens nach keinen Absorber hat.

    Bei der Blacktec ist alles auf billig getrimmt - der Schaft scheint ein geänderter 300er-Aluschaft zu sein, die Schaftkappe bietet kaum Verstellmöglichkeiten, die Schaftbacke ist einfachstes Plastik, ...

  • Euch ebenso ein frohes fest, danke


    zu den letzten beiden posts:

    ah ok, danke Euch für die info.ok, verstehe

    ich hab eh noch nicht bestellt und

    tendiere eh zur lg400 holzschaft

    auflage. ist etwas teurer aber hat

    einen absorber und ist immer noch

    wesentlich günstiger als die alutec

  • Hallo walther


    ich währe ein wenig vorsichtiger im Umgang mit einem geschützten Markenzeichen.

    Und dann noch mit : " ist alles auf billig getrimmt , ist einfachstes Plastik" negativer Beschreibung!

    Kann schnell eine Abmahnung nach sich ziehen.


    Gruß Claus-Dieter

  • ich habe seit ca eineinhalb Jahren das Holzschaft Auflage. Das Gewehr gibt mir ein gutes Gefühl und strahlt Wärme aus. Für mich als Waldmensch besonders wichtig.

  • danke für die info.

    mir gehts auch so dass mir

    das holz gut gefällt.

    die wirds werden.

    jetzt muss ich nur noch schauen

    wo ich eine zeitnah herbekomme.


    hab heute schon einen händler kontaktiert, der hätte sogar eine da.

    der hat aber leider nicht die dazugehörende maxi kartusche,

    sondern nur die standard kürzeren.

    da warte ich lieber noch etwas

  • Frag doch den Händler, ob er die Kartusche tauschen würde.

    Viele Grüße


    Markus


    Der Lauf schießt, aber der Schaft trifft ;)