Stammschießen 2019

  • 8| hui, Glückwunsch, ein Traumergebnis, bist du auch in der Bundesliga unterwegs?

    Danke für die Glückwünsche!

    bist du auch in der Bundesliga unterwegs? Damit dürfte man ja nahezu jedes Duell gewinnen

    Ne in der Bundesliga bin ich nicht zu finden. Naja, um ein Duell zu gewinnen gehört noch mehr dazu als in Wohlfühl-Atmosphäre mal 390 Ringe zu schießen:). Ich freue mich sehr über mein Ergebnis, aber es ist eigentlich erst mal nur ein super Feedback, dass sich die viele Arbeit an meiner Schießtechnik und an meiner Waffe langsam auszahlt. Leider nutzt dies wenig, wenn die mentale Einstellung nicht stimmt. Profis haben hier mit Trainern und ihren Teams ganz andere Möglichkeiten, als wir Einzelkämpfer. Man muss halt das beste aus seiner Situation machen.

    Hier ist ein Interview mit Julia Simon (LG). Sie sagt "...Ich kann in Moment die Aufregung noch in absolute Vorfreude umwandeln. ..." . Ich denke, dass ist ein guter Ansatz.

    Ich als autodidaktischer Hobbyist und Anfänger hab grad das Ziel, die 340 zu knacken, gestern noch ein wenig meinen Griff nachjustiert respektive die Handballenauflage, ich hoffe dass die weiter verbesserte Haltung noch ein klein bissl was bringt. Konzentration und Bereitschaft, einen Schuss abzubrechen wenn man sieht es wird nix, sind noch klare Baustellen jenseits des Haltekonditionsthemas, die wohl das meiste Verbesserungspotenzial in sich bergen. :whistling::saint: Hauptsache der Spaß bleibt erhalten. :)

    Klingt alles sehr vernünftig. Wichtig ist, dass man sein Training strukturiert (Zettel vor sich auf den Stand legen mit den drei wichtigsten Baustellen), vieles ausprobiert, alles kritisch hinterfragt und das Wichtigste für sich rauszieht.


    Liane : Danke.

    2.10 Steyr EVO RWS Training

    2.20 Hämmerli FP60 CCI SV

    2.40 Smith & Wesson 17-3 Masterpiece CCI SV

  • Hallo,


    am Freitag war wieder Rundenwettkampf KK 3x20. Das Ergebnis melde ich für Juni.

    • kniend: 89 + 94 = 183
    • liegend: 96 + 96 = 192
    • stehend: 90 + 89 = 179
    • gesamt: 554

    Gruß

    Konrad

    Über 30 Jahre aktives Schiessen und immer noch was zum dazulernen!

  • Ich als autodidaktischer Hobbyist und Anfänger hab grad das Ziel, die 340 zu knacken,

    Gestern konnt ich dieses Ziel nicht erreichen, da liefs einfach nicht so, heute in entspannter Feierabendatmosphäre nochmal probiert. Leider war die letzte Zehnerserie nicht so gut, aber immerhin hats grad so geklappt. Da die restlichen knallheißen Junitage nichts mehr passieren wird, steht mein Ergebnis LP40 für Juni mit 340 Ringen (87-87-88-78) nun fest. :)

    Lieber Mätsch-LG schießen als im Matsch LG schießen :S

  • Juni

    LP 90 + 86 + 89 + 87 =352

    Geboren im Jahr 1987

    Sportschütze Seit 2016 in Bremen

    Pardini .32S&W / .22LR Rapid Fire:love:

  • Hallo,

    bin neu dabei und gebe folgende Daten

    für April 2019

    LG-Auflage 312,8 103,3 - 105,0 - 104,5

    KK-Auflage 50 m 302,2 99,8 - 100,5 - 101,9

    KK-Auflage 50 m ZF 304,6 100,6 - 101,1 - 101,9


    Mai 2019

    LG-Auflage 313,4 103,9 - 104,7 - 104,8

    KK-Auflage 50 m 303,1 102,4 - 99,9 - 100,8

    KK-Auflage 50 m ZF 303,8 101,0 - 100,8 - 102,0


    Juni 2019

    LG- Auflage 314,6 104,0 - 104,0 - 105,9

    Rest kommt in den nächsten Tage.

    Ich sehe zwar nicht viele Chancen gegenüber den Cracks, aber dabei sein ist alles

    Gruß

    frajola

    :thumbup:üben, üben, üben, denn Übung macht den Meister!!:)

  • Da der Monat ja nun fast zu Ende ist hier auch mein Ergebnis für Juni:

    LP frei: 87-96-93-91 : 367

    FWB P8X

  • (2x Nachmeldung)


    April 2019

    Freie Pistole stehend frei

    82 + 76 + 79 = 237


    Mai 2019

    Freie Pistole stehend frei

    79 + 79 + 74 = 232

  • Hallo,

    Habe gesehen, bei KK + LG Auflage werden auch volle 10-er gewertet,

    hier die Nachträge


    April 2019

    LG-Auflage 299 99 100 100

    KK-Auflage 50 m 292 97 97 98



    Mai 2019

    LG-Auflage 299 99 100 100

    KK-Auflage 50 m 290 98 - 96 - 96



    Juni 2019

    LG- Auflage 300 100 - 100 - 100

    KK-Auflage 50 m 295 100 97 98

    KK-Auflage 50 m 306,9 102,9 102,5 101,5

    KK-Auflage ZF 50 m 306,4 102,5 102,5 101,4


    Gruß

    frajola

    :thumbup:üben, üben, üben, denn Übung macht den Meister!!:)

  • Hallo Bastian,

    nö: ich bin bereits seit April auf eine EVO/E umgestiegen.

    Sehr angenehm!


    Gruß: Uwe

    Super. Hattest du irgendwo schon erwähnt? Ist dann irgendwie an mir vorbeigegangen. Eine sehr gute Wahl:thumbup:.

    2.10 Steyr EVO RWS Training

    2.20 Hämmerli FP60 CCI SV

    2.40 Smith & Wesson 17-3 Masterpiece CCI SV

  • Super. Hattest du irgendwo schon erwähnt? Ist dann irgendwie an mir vorbeigegangen. Eine sehr gute Wahl:thumbup:.

    Ja, hier.

    Werde demnächst mal Bilder des modifizierten Griffes einstellen, jedoch sicher nicht in diesem thread.

    ;-)


    Gruß: Uwe

  • Hallo zusammen,


    ich melde mal schnell noch meine Ergebnisse, vor allem die verspätete Luftpistole noch für April. Die habe ich jetzt endlich aus dem "Frühjahrsschlaf" geholt, und das hat gar nicht so schlecht funktioniert. Allerdings habe ich mir doch eine deutlich verlängerte "Probe" gegönnt, bis ich mich wieder mit dem Griff- und Abzugsgefühl angefreundet hatte. Dann lief es eigentlich ganz gut, nur in der letzten Serie konnte ich dann immer schlechter sehen - vom Spiegel blieb eigentlich nur noch ein grauer Schleier, wenn ich das Korn scharfgestellt hatte: ein "Abstand zum Spiegel" war überhaupt nicht mehr zu erkennen. Das sah man dann auch am Schussbild, das deutlich zu hoch war mit einem Ausreißer in die 7 tief. Aber insgesamt war ich durchaus zufrieden mit dem Ergebnis: 90+91+90+84=355 (LP 40 frei)

    Für die SpoPi melde ich noch ein sehr schönes Ergebnis aus dem Juni: 138+138=276


    Viele Grüße

    Theorist