Abzugsgewicht bei Freie Pistole aufgelegt.

  • Dann spricht ja nichts dagegen, dass für alle Altersklassen und Disziplinen freizugeben? Was für ein Signal sendet man da wohl an alle die sich für den Schießsport interessieren? Aber nur zu ....

    Jedenfalls besser als das Signal zu senden, aufgelegt Schützen seien keine richtigen oder gehören nicht mehr dazu.

    Der Weg ist das Ziel... :thumbup:

  • Hallo,

    Ich habe das Gewichtauf auf 100gr erhöht und spüre jetzt auch ein Druckpunkt . Vorher bist du an Abzug gekommen und der Schuß war weg.

    ich kann jetzt noch nichts genaues sagen.Der nächste Wettkampf ist ein Triathlon, LuPi Sopi Freie aufgelegt,Ich bearbeite meine Pistolen immer nach einem Wettkampf. ( Schützen Dietkirchen 08.08.2018 19.08.2018.)


    Grüße


    Karl-Heinz

  • hallo zusammen,

    ich habe mit meiner TOZ gestern Abend aufgelegt geschossen. Das Abzugsgewicht habe ich wie schon euch mitgeteilt nicht verändert und habe 281 Ringe erreicht. Das sagt mir, dass ich am Gewicht nichts verändern soll??


    Ich binn mit meinem Ergebnis mehr als zu frieden8)8)

  • Hallo,


    habe jetzt ein Abzugsgewicht von ca 110 gr bin soweit zufrieden .Jetzt geht derSchuß nicht so schnell los.


    Gruß

    Karl-Heinz

  • Hallo zusammen, ich habe bei meiner TOZ35M doch noch Veränderungen vorgenommen. Bei der Mun. SK standard plus bin ich hängen geblieben. Sie hat bei eingespannter Waffe fast Loch in Loch getroffen. Dann habe ich noch die Auflage komplett neu gemacht. Jetzt sieht sie professioneller aus und die Waffe liegt auch satter auf. Am kommenden WE werde ich sie testen und dann berichten.


    Gruß Klaus:)