Scheibenhöhe Dreistellungskampf (DSB)

  • Vielleicht ist das Rätsel gelöst!


    "Bekanntmachung

    der Richtlinien für die Errichtung,

    die Abnahme und das Betreiben von Schießständen

    (Schießstandrichtlinien)"


    "4.2.3.1 Anschlagshöhen


    Die üblichen Anschlagshöhen liegen zwischen 0,30 m (Liegendschießen), 0,70 m (kniender Anschlag) und 1,40 m bei stehendem Anschlag (maximal 1,70 m).


    Bei Schießständen, bei denen ein Mehrdistanzschießen innerhalb der Schießbahn zulässig ist, werden die Sicherheitsbauten, abweichend von Nummer 4.2.2, auf die jeweilige zulässige Anschlagshöhe abgestimmt."


    Wir werden uns jedenfalls an diese Angaben halten! Da auch unser Schießstandsachverständiger meinte, dass ihn dazu keine Regel bekannt seinen!