Rechtes Bein beim Liegendanschlag

  • Hallo ihr lieben,


    ich schieße nun schon eine Weile Kleinkaliber Dreistellung und beobachte selbstverständlich auch andere Schützen. Nun ist mir etwas aufgefallen. Bisher haben alle Schützen beim Liegendanschlag komplett flach gelegen. Ich habe allerdings beigebracht bekommen, das rechte Bein anzuwinkeln. Jetzt mal die Frage an euch. Was ist jetzt korrekt? Was empfehlt ihr persönlich eher?


    Vielen lieben Dank und allseits Gut Schuss

    Achhillis :-)

  • Beine zusammen (bzw. ohne anzuziehen) ist Mtitlerweile die Lehrmeinung.

    Ich habe das mit Anziehen des Beines beigebracht bekommen weil das wohl für die Atmung fördrlicher sein soll, weil man so mehr Platz für den Bauch hat.

    Guck dir mal Sergei Martynov an einen der besten Englishmatch Schützen wie er da liegt; (soweit ich weiß heißt sein Anschlag Finnischer Anschlag)


    http://img.rasset.ie/000639c6-642.jpg


    Ein Ausgebildeter Trainer wird dir da sicherlich mehr sagen können.

  • Den verbogenen Anschlag von Martynov wird dir kein Trainer zur Nachahmung empfehlen. Ist aber ein Paradebeispiel, dass es außerhalb der Lehrmeinung auch funktioniert.

    Lehrbuchanschlag sieht man z.B. bei Daniel Brodmeier.

    Mit freundlichstem Schützengruß
    Johann

  • Wie breit ist die Pritsche? Schießt man vom Boden aus?


    Ein wenig anpassen muss man da auch immer.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Beine zusammen (bzw. ohne anzuziehen) ist Mtitlerweile die Lehrmeinung.

    Ich habe das mit Anziehen des Beines beigebracht bekommen weil das wohl für die Atmung fördrlicher sein soll, weil man so mehr Platz für den Bauch hat.

    ...

    Also ich habe noch keinen Schützen der einigermaßen etwas beim Liegendschießen trifft mit "den Beinen zusammen" schießen sehen, Auch das dies momentan die einhellige Lehrmeinung sein soll ist mir neu, allerdings kann ich mich da natürlich auch irren.


    Wer die Liegendanschläge der Weltbesten Schützen sehen will kann dies hier tun http://www.issf-sports.org/pho…spx?gallerykey=1827-11188

  • Also ich habe noch keinen Schützen der einigermaßen etwas beim Liegendschießen trifft mit "den Beinen zusammen" schießen sehen, Auch das dies momentan die einhellige Lehrmeinung sein soll ist mir neu, allerdings kann ich mich da natürlich auch irren.


    Wer die Liegendanschläge der Weltbesten Schützen sehen will kann dies hier tun http://www.issf-sports.org/pho…spx?gallerykey=1827-11188

    Habe ich mich wohl ein wenig falsch ausgedrückt ich meine dieses "V" http://www.sg-ulrichshoegl.de/…eam/bilder/training_6.jpg

    zumindest will man mir das andrehen.

  • Wenn du dein rechtes Bein anwinkelst, festigst du deinen Anschlag und bringst mehr Masse hinter das Gewehr. Das könnte sich sich beim Sprung der Mündung positiv bemerkbar machen.