Munitionstest

  • Warscheinlich weil es kleiner aussieht und man so toll mit dem Diabolo, was durchfällt oder nicht durchfällt beeindrucken kann.

    Oder die Kapazitäten sind einfach nicht vorhanden...., wird zumindest bei vielen Händlern so sein.


    Grüße

  • Was sind sehr gute Durchmesser bei 10 Schuss auf elektronische?

  • Ich gehe davon aus, dass dies 10.7 und mehr sind. Oder wenn Du eine 10.6 schiesst, kannst Du den Fehler bei Dir suchen....:thumbup:

  • Hallo TomRR,


    ich schenke Dir ein wenig meiner Zeit,

    Schau dir das Schussbild in der Vergrößerung an. Da kannst Du gut erkennen, dass das Schussbild ein Ei ist.

    Zum einen bist Du mit der Schieblehre nicht am Rand des Schussbildes sondern noch in dem ausgefransten Bereich.

    Da das Schussbild den größten Durchmesser im oberen linken Bereich aufweist, beginnt dort auch der umschlossene zu messende Durchmesser.

    Das Schussbild schätze ich auf 6,5 mm plus X. Nur mit Zollstock gemessen und hochgerechnet. Meine Schieblehre ist nicht griffbereit.

    Gute Schussbilder gehen bis 6 mm. Damit kann in 1/10 Wertung hochgerechnet immer noch 107.0 Ringe bei 10 Schuss erzielt werden.

    Deine 1.18 mm sind geschmeichelt, womit zum Thema noch lange nicht alles gesagt, bzw. geschrieben ist.


    Schöne Grüße von der südlichen Nordsee

    Claus-Dieter

  • Soll ich meinen Lauf vor dem Munitionstest ordentlich Reinigen mit der Reinigungsschnur und ReinigungsPropfen?

  • Kann das jemand entschlüsseln?


    JND03212/5300228/4,49/04


    China Munition

  • Was sind sehr gute Durchmesser bei 10 Schuss auf elektronische?

    Solange auf Papier getestet wird haben mögliche Antworten keinen Sinn.

    Soll ich meinen Lauf vor dem Munitionstest ordentlich Reinigen mit der Reinigungsschnur und ReinigungsPropfen?

    Meinst du die Reinigungspfropfen zum Durchschießen? Die machen nur für den Verkäufer Sinn.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Was ist daran die Chargennummer die ersten Buchstaben/Zahlen? Oder auch die 5300228?

  • ruf bitte in China an,........

    ich vergleiche immer nur die Zahlen,...stimmen sie überein,....dann....gleiche Charge.....

  • Soll ich meinen Lauf vor dem Munitionstest ordentlich Reinigen mit der Reinigungsschnur und ReinigungsPropfen?

    Kannst Du machen, wobei ordentlich und Reinigungsschnur/Propfen nicht wirklich zusammenpassen.


    Zur Reinigung gibt es verschiedene Meinungen, wenn Du reinigst ist es dann aber wichtig dass Du dann vor jeder neuen Charge wieder den Normalzustand aufbaust, also Ölschüsse und mehrere Schüsse um wieder die übliche Bleischicht im Lauf aufzubauen. Für viele ist das dann doch zu aufwändig.


    Karl

  • Habe gestern auch den Muni Test gemacht, geh aber lieber auf Zehntel Wertung als auf Streukreis, ob der Streukreis bei 5,6 oder 5,9 liegt ist doch egal. Zehntel von 108,0 passt :thumbup:

  • Hallo Tobi1994,


    ok, basst schon irgendwie. Und dennoch nicht das Gleiche. 108,0 Ringe bedeutet ein Schnitt von10,8 pro Schuss. Hier handelt es sich um einen Mittelwert.

    Es können somit auch 10,7er und 10,6en oder schlimmer darin enthalten sein die durch 10,9en kompensiert werden.


    Die 10,8 hat einen Durchmesser von 1mm und entspricht einem Streukreis von 5,5mm.

    Die 10,6 hat einen Durchmesser von 2mm und entspricht einem Streukreis von 6,5mm.

    Der Streukreis ist ein Maximalwert.


    Frag mal einen guten Auflageschützen welcher Angabe er mehr vertraut.

    Die Qualität der Mischung machts !


    Gruß HdR

  • Hi,


    hab folgende:

    3x eine 10,7

    3x 10,8

    4x eine 10,9


    Streuwert 0,33 horizontal, vertikal 0,29


    schlechtere sind keine dabei gewesen, was meinst mit Qualität der Mischung?

  • Hallo Tobi1994,


    ich meine die Häufigkeitsverteilung. In deinem Beispiel, dass möglichst alle Schüsse nahe der 10,8 liegen z.B. +- 0,1 Zehntel. Das ist super.


    Und nicht: 6x10.9 + 2x10,8 + 2x10,5 = 108,0 (Ø=10,8)


    (Die 10,5 hat einen Durchmesser von 2,5mm und entspricht einem Streukreis von 7mm)


    Gruß HdR

  • Zu viel Theorie. Der Steuermann sollte sein Gerät beherrschen können. Ich habe mit so vielen BuLi Schützen über das Thema gesprochen. Wird überbewertet.

  • Das glaube ich nicht, das Gewehr schießt dir im schlechtesten Fall eine 9 wenn es eingespannt ist. Auf jedenfall verlierst du die Zehntel Wertung ohne Munitionstest. Es schießt zu 100% kein Bundesliga Schütze ohne Munitionstest. Da reicht es aus wenn die Munition statt eine 9,9 auf die 10,0 fliegt weil die einfach zum Lauf passt.

  • Ich habe auch nicht geschrieben das BuLI Schützen ohne Munitionstest schießen, oder steht davon was in meinem Beitrag?? Ich kann Dir aber aus Gewissheit sagen das auch Schützen ohne Test BuLi schießen und Topleistungen bringen. :) Habe ein Vizeweltmeister im Verein, geschossen mit einer LP65 ohne Test. Bei dem Thema lacht er nur ganz laut :)

    Edited once, last by horch80 ().

  • Da hast du ja wirklich einen Glücksgriff gemacht. So etwas ist ja jetzt nicht so häufig.

    Wie lief denn der Test ab? Wie wurde eingespannt?

    Hast du auch eine Wiederholserie mit der Munition durchgeführt?

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Ja, der zweite Test war eine 107,9 auch keine schlechteren als 10,7 dabei. Streuwert fast identisch. Jeweils 10 Schuss. Eingespannt wurde an einer Festvorrichtung an der Wand mit 5 Punkten (links/rechts jeweils 2, und von unten)