Schießstandbeleuchtung

  • Moin, Moin,
    entweder bin ich zu dumm, oder die Regelmacher ISSF und DSB.
    Wenn ich nach den neuen ISSF Regeln meinen Schießstand korrekt ausleuchten will, dann steht da, dass ich für einen freien Stand an der Scheibe mind. 1500 lx benötige. Die angebotenen Beleuchtungen der Händler werden aber fast ausnahmslos in Lumen angegeben, und hier liegt der Knackpunkt. Ich bräuchte dann eine Beluchtung mit 2021295.3 Lumen - X( Ist mir klar, dass das nicht stimmen kann.
    Aber was kaufe ich nun wirklich, damit es stimmt?

    Grüße aus dem Norden
    Minimag
    ____________________________
    SV Tarp
    SFCO Ottendorf

  • Hallo Minimag,


    wenn ich das richtig verstehe musst du am Spiegel 1500lux erreichen.
    Abhängig vom Abstrahlwinkel des Leuchtmittels und der Entfernung Leuchtmittel <--> Spiegel variiert die Stärkes des Leuchtmittels.


    Angenommen du hast einen Abstand Leuchtmittel <--> Spiegel von 500mm und dein Leuchtmittel hat einen Abstrahlwinkel von 90° benötigst du ein Leuchtmittel mit ca. 100W (herkömmliche Glühlampe- eines von diesen ganz bösen Teilen, die nur warm machen :D ).
    Zumindest wenn man diesem Umrechner glaubt... ;)


    Dann hast du den Spiegel mit 1500lux beleuchtet- den restlichen Schießstand musst du dann via indirekter Beleuchtung auf die geforderte Beleuchtungsintensität bekommen.


    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und habe mich jetzt nicht absolut vergaloppiert- falls dem jedoch so wäre bitte ich um Korrektur... ;)



    MfG
    Joker

  • Moin Joker, danke sehr, sber darum ging es mir nicht. den umrechner hatte ich auch gefunden.
    Es ging mir darum, dass der DSB Lux spricht und die Händler von Lumen, aber in der gleichen Größenordnung. Das stimmt doch nicht.
    aber ich glaube, ich habe meinen Fehlr schon entdeckt, die anzugebene Entfernung ist natürlich nicht die Länge der Schießbahn, sondern der Abstand zur Scheibe.

    Grüße aus dem Norden
    Minimag
    ____________________________
    SV Tarp
    SFCO Ottendorf

    Edited once, last by Minimag ().

  • Ich bin nun fündig geworden mit unserer Scheibenbeleuchtung
    Wichtig war eine Beleuchtung zu finden, die die erforderliche Mindest-Lux-stärke gemäß DSB Sportordnung an der Scheibe zu finden, möglichst aber mehr, denn empfohlen werden bei Freiständen 3000 Lux.
    Wichtig war ebenfalls keinen Stromfresser zu finden, also LED.
    Wichtig war auch keinen Fluter mit einem Abstrahlwinkel von 120° zu finden, denn es sollte ja nur ein Stand (Scheibe) beleuchtet werden.
    Es war gar nicht so einfach eine Firma zu finden, die bei dem Leuchtkörper einen Abstrahlwinkel von 60° aufweist. Diesen Abstrahlwinkel habe ich anhand des Abstandes von Scheibe zu Scheibe berechnet.
    Das geschickte Muster haben wir getestet und erhalten nun ca 2000 Lux auf der scheibe - traumhaft hell.
    Preis einer solchen LED ca. 120 Euro. Die Firma bietet demnächst auch höhe Luxwerte an (wichtig bei höheren Abständen zur Scheibe).
    Ich möchte keine Werbung machen, finde aber, weil es so schwierig ist passende Beleuchtung zu finden g***led mal unter Licht-Light.

    Grüße aus dem Norden
    Minimag
    ____________________________
    SV Tarp
    SFCO Ottendorf