Rundenbescheid

  • Hallo leute
    ich wollte euch mal fragen bist wann man sich zum Rundenbescheid anmelden kann der grund ist folgender,
    ich schieße seit ca 8 monaten etwa 320 Ringe stehend und da ein Wettkampf ansteht bei dem ein Mannschaftsschütze aus Termienlichen gründen nicht teilnehmen kann und ich der einzige Ersatzschütze bin hat mein Trainer gefragt ob ich mit wollte, das einzige Problem ist das weder ich noch er weis bis wann man sich mindestens anmelden muss, ich brauche ja schließlich einen Rundenbescheid.


    Danke für eure antworten im voraus


    Grüße
    Michi

  • Hmm,


    ich weis ganz ehrlich nicht, was ein Rundenbescheid sein soll.


    Bei uns in Hessen ist für die Teilnahme an Rundenkämpfen ein Sportpaß oder wie das Ding heist nötig und fertig.
    In unserer Kreisgruppe müssen bei der Anmeldung auch keine Schützen namentlich benannt werden, sondern nur die Anzahl der Mannschaften.


    Wenn Du also mit Rundenbescheid einen Wettkampf-/Sportpaß meinst, den kann man, glaube ich nicht nachträglich in einer laufenden Saison beantragen.
    Aber so gut kenne ich mich mit diesem ganzen bürokratischen Zeug nicht aus.

  • Einen Wettkampfpass kann man schon nachträglich beantragen. Aber für die paar Monate in diesem Jahr die noch übrig sind lohnt sich das nicht mehr weil die Kosten dafürunverhältnismäßig hoch wären. Für das kommende Jahr wirst du aber hoffentlich schon gemeldet worden sein? Ich glaube da war Mitte September die Frist bei den meisten Verbänden? (Regional unterschiedlich)


    Ansonsten kann auch ich mit dem Wort Rundenbescheid nichts anfangen ;)
    Der Schützenmeister deines Vereins wäre in dem Fall sowieso der Ansprechpartner

  • Bei uns braucht man keinen extrigen Wettkampfpass, es reicht die Meldung bei dem betreffenden Schützenverein, für den du starten willst. Bei uns muss man nur die Nummer seines Schützenpasses angeben.


    Kommt nun aber ein neuer Schütze zu uns in den Verein, der aber bereits bei Verein gemeldet worden ist, schreiben wir hin: Schützenpassnummer folgt und schon ist der Käse gegessen.


    Nur solltest du von einem anderen Verein zu deinem Verein gekommen sein, musst du dich ummelden für die jeweiligen Disziplinen die du schießen willst, und das geht nur bis zu der Frist um den 1. September rum (bei uns in Bayern 15. August als Deadline)

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Danke für eure Antworten ja ich glaube es ist ein Sportpass wusste bloß nimmer
    weil mein trainer andauernt von sowas geredet hat egal ich weis es ja jeztz


    Michi ^^