• Hallo zusammen


    Wollte mich kurz vorstellen, da ich neu in diesem Forum dabei bin. Mein Name ist Stefan, zu Hause bin ich in der Schweiz, genauer gesagt im Kanton Thurgau. Da ich ja in der Nähe zu Deutschland wohne, schiesse ich Luftgewehr seit 10 Jahren auch in Deutschland mit. Ich schiesse aktiv seit 1994 in den Disziplinen LG, KK 3-Stellung, KK Liegend und GK 300 Meter mit dem Standardgewehr. Meine Bestleistungen sind: LG 584 / 389; KK 3-Stellung 1129 / 567; KK Liegend 596. Die Bestleistungen in LG und 3 Stellung liegen aber schon einige Jahre zurück, da ich mich die letzten Jahre beruflich weitergebildet und das Training massiv reduziert habe. Dafür habe ich mich in jener Zeit zum Liegendspezialisten entwickelt :thumbsup: . Nun habe ich wieder ein wenig mit 3-Stellung angefangen, braucht aber noch seine Zeit, um wieder auf ansprechende Resultate zu kommen.
    Freue mich auf interessante Diskussionen und Gedankenaustausche.


    Mit Schützengruss


    Stefan

  • Hallo Stefan und herzlich Willkommen bei den Meisterschützen.


    Du bist wahrlich ein Liegendspezialist, gratuliere. Bei deinen LG Ergebnissen kann ich durchaus mithalten, aber Liegend fehlen mir zig Ringe auf dich, das sind ja Weltklasseleistungen!!

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hallo Stefan,


    auch von mir ein herzliches Willkommen bei den Meisterschützen.


    Sag mal, ist die Bleicker bei Dir schon Programm, oder steht sie (auch) noch auf deiner Wunschliste. Wenn ersteres, dann könntest Du ja vielleicht mal einen kleinen Erfahrungsbericht hier einstellen.



    Mit bestem Schützengruß in die Schweiz


    Frank

  • Hallo Frank


    Das Bleiker ist bei mir schon im Programm, ich schiesse bereits seit 5 Jahren mit dieser Waffe und kann sie wärmstens empfehlen. Ich habe dieselbe Waffe wie auf dem Bild. Ich würde nie mehr was anderes schiessen wollen! Die Schussauslösezeit ist sehr sehr kurz, ich denke mal fast das schnellste, was es auf dem Markt gibt. Ausserdem habe ich noch nie gehört, das jemand Probleme gehabt hat mit der Munitionssuche, die Läufe sind ausgezeichnet! Und was das schönste ist, dass die Lademulde direkt beim Schützen ist, also haben auch Schützen mit kurzen Armen die Möglichkeit, die Waffe im Anschlag zu lassen. Bei uns in der Ostschweiz schiessen ich sag mal so 70-80% der ambitionierten Schützen ein Bleiker. Es liegt auch sehr gut in der Hand, als es damals um den Kauf ging, hatte ich die Möglichkeit den Bleikerschaft zu testen. Ich war Anfangs etwas skeptisch, dies legte sich dann aber schon nach wenigen Schüssen. Ich konnte die Längen von Handstop und Kappe 1:1 von meinem alten Anschütz 1913 übernehmen, passte auf Anhieb ausgezeichnet. Also wenn Du mal die Möglichkeit hast oder jemanden kennst der ein Bleiker schiesst, probiere es unbedingt aus!


    Gruss Stefan

  • Auch ein hallo von mir


    schön dass immer mehr Schweizer hierher finden. :thumbsup: :thumbsup:


    guet Schoss wünscht


    Andrea

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist beschränkt. (Albert Einstein)

  • Sali ;)

    Servus, habe die Ehre..
    Kloaner_Schütz


    Mein Gewehr: FWB 601
    Gehmann Iris/Gehmann Klarsicht-Ringkorn verstellbar/Visirlinienerhöhung (FWB)/Laufgewichte (FWB)/MEC III Contact Kappe/TEC-HRO Touch Abzug/TEC-HRO Schaftgewicht


    Meine Vereine:
    1. SG Immergrün Unterföhring (Bayern) 2. Sportschützen UBS Zürich (Schweiz) 3. SSG Wallisellen (Schweiz)

  • Hallo zusammen


    Besten Dank für den freundlichen Empfang und natürlich freue ich mich riesig über schweizer Kollegen im Forum. Wünsche allen gut Schuss


    Mit Schützengruss


    Stefan