Kommandos bei Mann gegen Mann

  • Hallo,


    weiß gar nicht ob ich hier richtig bin mit meiner Frage:


    Wollen im Verein demnächst einen kleinen Wettkampf austragen im Modus Mann gegen Mann. So wie in der Bundesliga.
    Hab zwar schon mehrere Wettkämpfe in Prittlbach angeschaut, aber noch nie aufgepasst wie die Kommandos lauten.


    Kann mir jemand sagen wie die Kommandos u auch die Zeiten lauten, oder wo ich sie finden kann.


    Habe leider keine Sportordnung zur Hand. Ich denke da würde ich sie finden.


    Danke.


    Gruß


    Batzi71

  • Bei uns lauten die Kommandos immer:


    Scheiben ausfahren
    Laden zum x. Finalschuss
    Achtung, 3, 2, 1, Start
    nach 75 Sekunden bzw. nach dem letzten Schuss: Stop
    Scheiben einfahren
    usw.


    Wir haben unsere Finale aber auf Anlagen mit Scheibenzuganlagen geschossen.

    Mit bestem Schützengruß aus Niederbayern

    dingo

  • Hallo batzi71,


    hier kannst Du dir auch gleich die komplette Liga-Ordnung des DSB herunterladen.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • also
    als erstes sind 5 minuten vorbereitungszeit diese werden angesagt
    dann 10min probeschieße ebenfalls angesagt
    und dann 50min wettkampfzeit start....


    dann werden noch die letzen 10 und 5 minuten von der wettkampfzeit angesagt falls da noch jemand schießt
    und eben die ergebnisse werden beim wettkampf selbst sobald 10schuss gefallen sind angesagt

  • Hallo,


    wobei die 50 min nur bei elektronischen Anlagen gelten, auf Pappe hat man 60 min Zeit.



    Gruß


    der Stanzer

  • klasse Meisterschützen. So schnell so geballte Infos.
    Werden den Wettkampf auf Seilzuganlagen austragen, also mit 60 Minuten Zeit.


    Danke an alle.


    Gruß


    Batzi71

  • Hallo,
    ist zwar etwas vefehltes Thema wenn Du mit Seilzuganlage schiesst, möchte Dir aber für die weitere Zukunft was tolles erzählen.
    Bei uns in Bamberg steht zur Zeit die neue DISAG-Anlage, auf der wir mit vielen Spitzenschützen aus Nah und Fern Tests durchführen. Es wird auf 2 elektronischen Anlagen gleichzeitig Mann gegen Mann geschossen. Die Zeit läuft über eine Ampelsteuerung - Rot = Laden, Gelb = Vorbereiten, Grün = Schusszeit. Und das in Hundertstelwertung! Wenn Du also 10,36 hast und der Gegner 10,41 -hat er den Punkt. Wir schiessen 6 Schuss für einen Satz; das Ganze geht über 2 Gewinnsätze; also maximal 3 Sätze. Man darf sich aber von den Zuschauern nicht ablenken lassen! Denn seit ewiger Zeit kann man dadurch auch Zuschauer bekommen, die die ganze Zeit mitfiebern! Bei uns wird das im Stehend Freihand, Auflage und Luftpistole getestet.
    Wenn Du mehr wissen willst, schreib an:"jc.spiller@t-online.de"


    Grüße
    Oberbauer

  • Geronimo

    Added the Label Allgemein