Chris17011984

  • Mitglied seit 1. Oktober 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
18
Erhaltene Likes
7
Punkte
137
Profil-Aufrufe
81
  • Hi Chris,


    Ja, ich bin sehr zufrieden mit meinem Tesro in der Buinger Edition. Den kauf habe ich keine Minute bereut.

    Als ich noch mit dem Vereinsgewehr geschossen haben (Nov. 2017 - Feb. 2018) bin ich auf durschnittlich 290 Ringe bei einer 40er Serie gekommen. Mit dem Kauf des Tesro sind es nach dem Einschießen gleich 315 Ringe geworden. Mitlerweile bin ich bei 350 Ringe angekommen (1-2 Trainingseinheiten die Woche).


    Solltest Du mit Stativ schießen, empfehle ich Dir es mit zum Test zu nehmen. Da der Ladehebel des Tesro zu Seite bewegt wird und nicht nach oben oder unten wie bei Feinwerkbau oder Walter, solltest Du vor Ort ausprobieren ob die Anbringung des Hebels recht oder links am Gewehr besser für Dich ist.


    Bin gespannt wie Du Dich entscheidest,


    Grüße,

    Sven