no.limits

  • Männlich
  • aus Raum Stuttgart
  • Mitglied seit 30. September 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
968
Bilder
10
Termine
61
Erhaltene Likes
783
Punkte
6.518
Trophäen
7
Profil-Aufrufe
1.708
  • Hallo zuerst eimal Respekt für die erbrachten Leistungen
    Habe mir eine MG2E zugelegt tolle Waffe hat 100 Schuß problemlos funktioniert dann hat sie 2mal gedoppelt und des öfteren nicht abgeschlagen.
    Waffe war sicher sehr lange im MSZU in Ulm in Schaukasten. Haben sie jetzt zu Gehmann geschickt zur Überprüfung mal sehen was dabei festgestellt wird freue mich schon wenn sie wieder Einsatzbereit ist. Habe noch eine AW93 bin auch sehr zufrieden auf jedenfalls ist es gut jemanden zu kennen der sich mit MG2E auskennt. Sehr gute tiefe Handlage trockene super Schußabgabe minimaler Hochschlag wenn alles dann funktioniert war es der richtige kauf. Wenn ich fragen habe melde ich mich wieder.

    • Hallo Pele, ich glaub ich kenn die Waffe, die hat noch den alten Kippschalter ? Ich möchte dir jetzt keine Angst machen aber die erste Generation dieser Platinen war nicht so stabil. Du hast ja 2 Jahre Garantie und Cesare hat die damals alle getauscht. Ansonsten gib mir bescheid und ich helfe Dir.
      Doppeln und nicht Abschlagen könnte ein und das selbe Problem sein. Ist die aktuell noch bei Gehmann ?
      gib mir mal Bescheid. grüße Bernd

    • Du bist aus Hundersingen, schiesst du dort im Verein ?

    • Hallo Bernd ja ich schieße in Hundersingen Spopi und Lupi, momentan ist die Waffe noch bei Gehmann mal sehen ob sie noch diese Woche nach Ulm kommt. Hoffe das klappt und sie funktioniert dann. Danke für dein Angebot denke wir bleiben in Verbindung, halte dich auf jedenfall auf dem laufenden Gruss Thomas. Werde die Waffe mit nach München nehmem hoffe ich qualifiziere mich auch. Sonst gehe ich als Gast hin, denn der Griff ist ein wenig zu gross werde ihn Cesare anpassen lassen. Bis dann

    • Noch etwas zum Kippschalter habe mir schon gedacht das er etwas gross ist und etwas instabil da wäre ein Schalter zum drücken mit einem nicht so grossen Aufbau besser.

  • Hallo Bernd, ich habe gerade Deine Beschreibung der Walther LP400 gelesen. Leider muß ich Dir in allen Punkten zustimmen. Leider deshalb, da ich diese Pistole nun seit drei Jahren besitze und meine Ergebnisse seitdem stetig zurückgegangen sind, im Schnitt um 8 Ringe.
    Dieses Jahr war die Pistole schon 3 Mal beim Walther Service, der Abzug verstellt sich ständig von selbst, oft von Schuß zu Schuß, mal hat er ca. 300 Gramm, mal 500, mal 800. Jetzt ist es so, dass sie aktuell wieder zur Reparatur müsste, aber ich will nicht mehr, sie wird in Rente geschickt. Die neue steht schon fest, die P8x, ich konnte sie und die neue Steyr schon ausprobieren.
    Mal sehen, vielleicht wird es danach wieder etwas besser, ich möchte gerne wieder beständig zwischen 360 und 370 schießen. Mit der Freien Pistole hatte ich keinen Einbruch. Wie Du schon geschrieben hattest, wenn das Vertrauen weg ist, wird man nix mehr treffen.
    Gruß, Karlchen

    • Hallo Karlchen, willkommen im Club, traurig aber wahr, ich weis nicht warum so eine Firma nicht in der Lage ist über Generationen von Waffen einen funktionierenden Abzug zu konstruieren. Mir vollkommen Schleierhaft. Es ist ja nicht nur das Vertrauen des Schützen in die Waffe, es potenziert sich hoch der Trainer hat ja irgend wann mal in der sich gebildeten Situation keinen Überblick mehr was Sache ist. Welche Ursache stammt von der Waffe, welche vom Schützen, und welche vom verlorenen Vertrauen!
      Es wäre nett wenn du das posten würdest. Trotz allem gut Schuss, die betroffene junge Dame tendiert wohl auch zu der FWB, die haben wohl mit dieser Entwicklung den Rückstand zur Steyr wett gemacht und mehr ....... wird sich zeigen grüße Bernd

    • Eigentlich hätte man denken können, dass nach dem Abgang von Chefkonstrukteur Römer (Gründer von Tesro) danach eine komplette Neuentwicklung mit dem LG und der LP400 bei Walther beginnt. War wohl nicht so, zumindest beim Abzug.

    • vermutlich hast Recht, die Tesro ist von der Waffengeometrie auch eine schöne Waffe, aber in der Realität sehr schwer zu schießen, warum auch immer.