frankyboy1960

  • Männlich
  • 58
  • aus Flechtorf
  • Mitglied seit 9. März 2014
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
54
Bilder
1
Erhaltene Likes
6
Punkte
431
Profil-Aufrufe
392
  • Hallo,

    meine Bitte bezog sich auf: Wenn Du mir eine PN schickst kann ich dir per Mail einige Anträge und Bedingungen zukommen lassen.


    und die Vorstellung, dass Du per Mail an … die Formulare auch hier im Forum hochladen könntest und damit Deine Informationen/verwendete Formulare hier allen Usern zur Verfügung stellst.


    VG

    Wilhelm

    • ok das habe ich nun verstanden.

      Aber wenn ich hier ganz offen alle 46 Formulare hochladen würde an die jeder auch per Download vom jeweiligen

      Landesverband heran käme, dann wäre das doch eine Verschwendung von Resourcen Der Link dorthin würee dann auch reichen wie Du es ja mit einigen wenigen getan hast.

      Wenn hier jemand sich ganz speziell für das Schießen auf Leistungsabzeichen spezialisieren möchte dann kann er hier gern nachfragen. Aber alle PDFs nur hochladren ohne eine Info dazu wäre dann auch zu wenig.

      Aber es freut mich, wenn wenigstens wieder ein Forumteilnehmer etwas dazugelernt hatr und sein Hobby das Schießen auf "Nadeln" mit begeisterung fortführen kann.

    • Ich würde die Linkliste im Laufe de Zeit vervollständigen.


      Meine Erfahrung ist, dass insbesondere die Jugendlichen am Anfang gerne auf die Leistungsnadeln geschossen haben, quasi als verschärftes Training und Vorstufe zu einem Wettkampf. Zusätzlich steigerte das Nadelschießen bei vielen Anfängern die Motivation.

      VG

      Wilhelm

    • Nabend


      hm, dem kann ich nichts beifügen, auch ich hatte am Anfang viel Spass daran auf Nadeln und später der Schützenschnur zu Schießen um meine frisch erworbene Schützenjacke zu schmücken.

      Nebenbei ist es wirklich ein gutes Training welches dann durch die Gebühren auch dem Verein zu gute kommt.

      Ich weiss nur noch nicht wie man das hier am besten publizieren kann damit es nicht zu überfüllt und trotzdem informativ wirkt.

      Ausserdem ist es ja Sache der jeweiligen Vereine dieses überhaupt anzubieten.

    • Meist wird in den Vereinen nur das Schießen auf die DSB Nadeln klein und Groß angeboten eventuell noch auf die Nadeln des eigenen Landesverbandes das wars.

      Was hier diskutiert wird ist ja Länderübergreifend also auch auf Nadeln anderer Bundesländer und anderer Schützenverbände zu schießen, dazu müssten die Vereine erstmal bereit sein. Es macht auch ne menge Arbeit das alles zu organisieren und zu verwalten.

      Vielleicht hast Du ja eine Idee


      Gruß


      Frank

    • Guten Morgen Frank,

      wir haben die gleichen Erfahrungen gemacht. Am Ende ist es die Arbeit und die Zeit, die notwendig ist, um sich dauerhaft und mit Erfolg für diese Idee des Leistungsnadelschießens einzusetzen. Die verschiedenen Leistungsnadeln der Landesverbände machen die Idee attraktiv.


      Was bei uns im Verein gefehlt hat, war eine Übersicht der Nadeln/Abzeichen (Bilder) und der Erwerbsbedingungen. Die habe ich dann in den 80ern zusammengestellt. Das führte dann auch noch einmal für einen Anstieg der Nadelzahlen. In den 90ern blieb dann allerdings der Nachwuchs und damit die Nachfrage aus. Mittlerweile weiß kaum noch jemand von der Möglichkeit des Nadelerwerbs.


      Bei aller Oberflächlichkeit und unterschiedlichen Egoismen der Gesellschaft, die sich auch in diesem Forum wiederfindet, ist es jedoch gut und findet den einen oder anderen Interessenten, hier darüber zu schreiben und zu informieren, so wie Du es getan hast.


      Die von mir begonnene Linkliste kann von jedem Interessierten hier ergänzt werden.


      Seitens der Landesverbände besteht m. E. als Sekundärziel aus dem Nadelverkauf ein finanzielles Plus zu erwirtschaften.

      M. E. würde es daher Sinn machen, dass die Nadelanträge vereinfacht nur vom Verein, z.B. dem Jugendsportleiter o.a. gestellt werden müssen. Früher - und vllt ist es jetzt auch noch so - musste der Antrag einen Instanzenweg gehen (Jugendabteilung- Vereinssportleiter- Kreis-/Bezirkssportleiter- Landesverband- Bezirk/Kreis-Verein), die Nadeln umständlich aufbewahrt und mitgeliefert werden. Ist das heute eigentlich immer noch so umständlich unwichtig?