Staatsmeisterschaft Luftdruck 2015 in Rif/Österreich

Kommentare 8

  • Was hättest du bei diesem Bild bearbeitet? Eine längere Brennweite macht hier in diesem Bild für mich keinen Sinn. Ich wollte ja die Größe der Halle und nicht ein Detail einfangen. Es gibt hier aber Bilder welche auch mit anderen Brennweiten aufgenommen wurden.

    • Sorry habe Deinen Beitrag heute erst gesehen.

      Zitat

      Was hättest du bei diesem Bild bearbeitet?


      Die Menschen aufrecht stehen lassen, die Linien begradigt, hier sind die Videowände zu einem nichtvorhandenem Zuschauerraum ausgerichtet.
      20 - 24 mm Brennweite hätten wesentlich mehr Information rübergebracht.


      Beim Trainingsausblick hätte es ja auch gereicht die Kamera nur etwas tiefer zu halten.

    • Ich verstehe schon was du meinst. Habe aber dieses Bild extra mit einem Fisheye aufgenommen um die Halle drauf zu bekommen. Da kann man dann halt auch nichts aufrecht stehen lassen. Nachträglich begradigen macht dieses Bild total kaputt ;-)

  • Claus-Dieter,


    (Bundesliga)Wettkämpfe in Sporthallen soll es hier auch geben, allerdings kommen da die Zuschauer meist wesentlich näher an das Geschehen als hier bei einer Tribüne.


    Eine längere Brennweite oder ein bearbeitetes Bild hätte vielleicht mehr rübergebracht.

  • Also so eine Halle ist ja echt mal eine Herausforderung für den Fotografen. Perfekt gemeistert würde ich sagen. :)

  • Die Staatsmeisterschaft Luftdruck in Österreich findet immer in einem anderen Bundesland statt. Die Stände werden nur für ein Wochenende aufgebaut. Im linken Bereich sind die Anlagen für die laufende Scheibe. Der helle Bereich mit den Sesseln ist der Wartebereich für das Finale.

  • Tolles Bild!
    Wenn ich mir das Bild ansehe, möchte ich sofort meine LuPi einpacken und eine Runde schiessen:).

  • Alle Achtung! Eine Sportstätte, in der wohl viele einmal starten möchten. Normal sollte so eine Halle doch Werbung für den Schießsport sein. Technik und Atmosphäre, gepaart mit Leistung, wenn denn die Schützen dann ihre Stände eingenommen haben. Aber um diese Leistung zu erbringen sind ein großer Wille und Disziplin sowie weitere Faktoren erforderlich. In unserem Sport kann ich mich nicht hinter einer Mannschaft verstecken und als Gewinner dastehen. Aber wenn es dann klappt ist es ganz alleine mein Erfolg. Und dass kann auch schon ein Sieg gegen meinen Trainingskameraden sein.
    Eventuell ein Gradmesser unserer Gesellschaft. Wer will sich heute noch Quälen?
    Zurück zum Foto! Genial,diese Art stellt sich Gronimo sicher für die Galerie vor. Muss halt nur mit Leben gefüllt werden.


    Claus-Dieter