Doppeltes Lottchen

In der Zeit der Abstinenz war Basteln angesagt. Nachdem der originale Griff der Pardini endgültig angepasst war, habe ich ihn mit Silikon eingebettet und mit Kunststoff ausgegossen. Da die Aufnahme der LP500 kleiner ist, als die der Pardini, konnte ich den übrigen Griff an die Lupi adaptieren. Jetzt habe ich einen identischen Griff an beiden Pistolen.

Comments 4

  • An der LP, kannst das Horn deutlich verlängern, siehe die Bilder von meiner Senfter.

    Sind hier auch eingestellt.

    Die Waffe bekommt einen Halt in der Hand wie eine FP, mit dem langen Horn.

    • Danke für den Hinweis! Hatte ich erst auch gemacht und dann wieder weg genommen, weil es mir vor allem am "Daumenwurzelgelenk" unangenehm war. Ich habe es aber etwas breiter, als an der Spopi. Da habe ich es etwas entlastet, um zu vermeiden, dass Zeigefingersehne und -beugemuskel bei den Schnellschussdisziplinen Druck auf den Griff übertragen.

    • Also nur plump verlängern funktioniert nicht, der muss schon angepasst werden, wie alles andere auch. Druckstellen beseitigen, und Gleichzeitig den Nutzen sichern.

      Ich bin sicher Du bekommst das hin, bei dem was Du bis jetzt abgeliefert hast ohnehin.........

    • werde es nochmal angehen!