SoBi am 25.09.2011 in Wendisch Evern

SoBi-Abteilung des KKSV Wendisch Evern weiter im Aufbau SW Wendisch Evern. 57 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren der Einladung der neuen Sommerbiathlonabteilung des KKSV Wendisch Evern am vergangenen Sonntag auf den Bogensportanlagen des BSC Wendisch Evern gefolgt um bei idealen Wettkampfbedingungen und perfekter Organisation spannenden und sportlich zum Teil sehr anspruchsvollen Biathlonsport mit den Lichtgewehren vor zahlreichen Zuschauern zu bieten. Es lag sicherlich nicht am Heimvorteil, der in der Vereinswertung den Wendisch Everner Biathleten/innen am Ende der bis zu 2,5 Kilometer und insgesamt 10 liegend und stehend abgegebenen Schießeinlagen die Pokale und Goldmedaillen bescherte. Seit Beginn dieses Jahres hat der Verein über 8000 Euro in Biathlongerätschaften investiert. Der Zulauf und das Engagement im Verein sind riesig, zum Teil müssen die über 30 Kinder in drei Trainingseinheiten aufgeteilt werden. Organisator und Initiator Heinz Hauschildt freute sich zusammen mit seinem Trainerteam auch mit den Kindern über deren Erfolge nach guten Trainingsleistungen. Die gute Nachwuchsarbeit spricht sich herum und so konnte auch ein Biathlonteam des SV Jembke aus der Nähe von Gifhorn begrüßt werden. Die Leichtathleten des TSV Stelle sowie die Freizeitathleten aus dem Amt Neuhaus teilten sich die vorderen Plätze in der sog. Freizeitklasse auf. Das beste Einzelergebnis trotz einer Strafrunde, die sich mit ca. 20 Sekunden zusätzlicher Zeit- und Laufleistung auswirkte, erreichte auf der langen Distanz Johannes Benthien aus dem Amt Neuhaus mit einer Gesamtzeit von 13:29 Minuten. In den Dreiermannschaften gewannen die Vereinsstaffeln der SGI Bardowick (Schüler C: Valerie Burmester, Eric Ferner und Rico Bohlmann), KKSV Wendisch Evern I (Schüler B: Maarten Striepe, Simon Rehder, Niklas Matthies) KKSV Wendisch Evern II (Schüler A: Jonas kruse, Phillipp Uschinski, Lasse Höfisch) SV Neuhaus-Carrenzien ( Jugend: Lars Ziemann, Carl-Holger Christ, Johannes Benthien).

Es wurden keine Einträge gefunden.