Beiträge von scherge

    Ähnlich wie bereits geschrieben, 1-2-3 Tage auslüften lassen, dann die Jacke der Länge nach zusammengerollt/gefalltet in eine Tasche, die Hose einmal der Breite nach auf Kniehöhe zusammengefaltet und auch ab in die Tasche.

    Hmmm...der Beitragsersteller hat doch gar nicht erwähnt in welchem Bereich der Faktor überhaupt angewendet wird. Aber, er hat seine Konsequenzen daraus bereits gezogen, warum sollen wir uns hier jetzt auseinandersetzen? Wenn es im Verein nicht gewollt ist, dann wird es der Schützenmeister an den Teilnehmerzahlen selber merken.

    Um die Vielfalt der Wertungen/Disziplinen, in welchem Bewerb auch immer, überschaulich zu halten, ist es schon ein gutes Mittel. Man muss sich aber bewusst sein, dass sich mit jeder Art der Wertung oft andere benachteiligt fühlen.

    Durch die Tube kannst Du die Gewichtsverteilung auch ändern. Mehr Gewicht oder überhaupt Gewicht weiter nach vorne bringen macht das Gewehr kopflastiger und die Mündung etwas träger.

    Wer an der Gewichtsverteilung was ändern möchte aber nicht an der Länge der Visierlinie, weil sich ja beim Gewackel die Mündung/Korntunnel schneller bewegt, der verlängert die Systemlänge aber belässt es bei der alten Länge der Visierlinie und es ergibt sich ein Bild wie zu Beginn von Dir gepostet.

    Die David21-Website ist auf dem Stand von 2014 eingefroren. Auch ein Indiz. Für irgendwas.

    Die Software ist halt beauftragt worden. Warum soll sie dann weiterentwickelt werden wenn die Pflichtenhefte aller Auftraggeber abgearbeitet sind?

    Mir brauchst Du das nicht erzählen. Ein guter Vertriebler verkauft das Teufelszeug bloß auch jedem Engel ohne ihn drauf hinzuweisen. Und es gibt viele gute Vertriebler in der Branche ;) 

    Hallo,


    ich kann dazu auch nur sagen, dass das Problem meist vor ser Anlage sitzt! ;-)


    Grüße

    Was jetzt nicht für eine Technik für die breite Masse spricht, wenn diese nur mit einer Professur beherrscht werden kann. Angepriesen wird sie so, alles wird einfacher, alles wird besser und günstiger ;)

    Ok, wenn es nach deiner Information "nicht wenige" sind, kannst du ja deine Quelle der Weisheit benennen? Aber ja, es sterben leider Schützen in allen Verbänden.

    Die Quelle ist das wahre Leben mit offenen Augen und Gespräche mit solchen Personen, die Nachfrage bei Angeboten an zum Verkauf stehenden Sportwaffen, was der Grund des Verkaufes ist.