Wer hat den schönsten . . . ?

  • . . . Kranz natürlich.


    Die Schweizer vielleicht, oder doch eher unsere Nachbarn? Ich bin als (noch) Neuling von meiner letzten Errungenschaft derart begeistert, dass es mich wundert, was meine deutschen und österreichischen Nachbarn (oder darüber hinaus) an schönen Auszeichnungen vorzuweisen haben. Macht mir doch die Freude und zeigt hier eure schönsten Kränze/Auszeichnungen.


    Vielen Dank im voraus.



  • Die Schweizer haben einfach ein Auge für sowas. Ich war dieses Jahr beim Zweitagemarsch, war ein Jubiläum, da gabs auch so eine tolle detaillierte Medaille ^^

  • Sehr schön.

    Wird schweer zu toppen sein.

    Bin mal gespannt was so alles kommt.

    Ums toppen geht's mir nicht. Aber schön ist er, der Kranz. :)

    Ich gehe mal davon aus, dass seitens der Top-Schützen noch ganz andere Kaliber aufgefahren werden.

  • Passt zwar nicht direkt aber über Weihnachten habe ich geplant die Schützenkönigskette zu fotografieren. Da sind auch einige Schmuckstücke mit dabei.


    Irgendwas "am Band mit Eichenlaub" habe ich aber auch noch wo in der Kiste rumliegen.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Lieber ryma,

    sicher nicht so schön wie Dein Kranz, aber hat mich riesig gefreut. Meine erste Medaille im Schießsport, gleich dazu noch in Silber, Vereinsmeisterschaft (intern) LuPi im Herbst d. J. Wenn jetzt noch weitere dazukommen sollten, wird es sicher nicht die gleiche Freude bereiten, deshalb hat diese schon einen besonderen Platz sicher.

    Liebe Grüße,

    Chugen


    Feinwerkbau P8X

    Pardini SP Rim Fire .22lr

    Manurhin MR22 match

    Manurhin MR38 match

  • . . . sicher nicht so schön wie Dein Kranz,

    Finde ich überhaupt nicht. Die ist mindestens so schön. Ich wünsche Dir, dass noch viele weitere hinzukommen. Danke fürs Zeigen.


    Übrigens ist der Titel völlig falsch gewählt. Es geht nicht um die schönste Auszeichnung, viel eher um die Vielfalt der Auszeichnungen.

    Edited 2 times, last by ryma ().

  • Lieber ryma,

    sicher nicht so schön wie Dein Kranz, aber hat mich riesig gefreut. Meine erste Medaille im Schießsport, gleich dazu noch in Silber, Vereinsmeisterschaft (intern) LuPi im Herbst d. J. Wenn jetzt noch weitere dazukommen sollten, wird es sicher nicht die gleiche Freude bereiten, deshalb hat diese schon einen besonderen Platz sicher.

    Die Erste ist doch immer die Schönste ;)

    FWB P8X // Pardini SP .22

  • Erster Pistolenkranz.

    Der hat sicher einen Ehrenplatz in Deiner Sammlung. Danke fürs Teilen. Womit wurde der den geschossen? Auf dem Kranz ist so ne mittelalterliche Pistole drauf. Etwa mit so einer?


  • Sportlerehrung des Landkreises Altenkirchen 1996. Mein erfolgreichstes Jahr bis dahin , deutscher Meistertitel mehrsch. Lupi bei den Junioren...

    Aus irgendeinem Grund ist mir diese Auszeichnung besonders ans Herz gewachsen.

  • Aus irgendeinem Grund ist mir diese Auszeichnung besonders ans Herz gewachsen.

    Versteh' ich. Schönes Teil. Bin ein Wappen-Fan. Danke fürs Teilen.

  • Womit wurde der den geschossen?

    Im Jahr 1976 wurde auf 50m mit der Ordonnanzpistole geschossen. Die Randfeuerpistole beziehungsweise 25m Pistole wurde erst später erlaubt.


  • Meine erste Meisterschaftsmedallie im 300m Liegendmatch mit dem Stgw. 90, natürlich am KSF im eigenen Kanton, welches im eigenen Bezirk durchgeführt wurde plus Meisterschafts-Kranz und ich 3-Fach Kranzkarte.

    Das Sackmesser aus dem Gabentempel ist da noch nicht darauf.




    Ebenso dieses Jahr am Feldschiessen auf dem eigenen Stand. Als Schützenmeister in 300m sowie 50/25m muss man natürlich beide haben :)


    Hab sie aber anschliessend an die Jugend verschenkt, als Baselbieter einen Kranz aus Basel-Stadt geht garnicht... ;)



    Bin aber allgemein eher der Typ Kranzkarte statt Kranz, wenn ich wählen kann.

    Morini CM22M - SK Pistol Match
    Morini CM162EI - RWS Meisterkugeln

    Steyr Evo 10 - RWS Meisterkugeln