RIKA Auswertemaschine läuft ununterbrochen

  • Hat jemande evtl. nen Tipp der defekten Bauteile, wenn bei der RIKA Auswertemaschine der Motor ununterbrochen läuft? Tippe auf einen oder mehrere altersschwache Kondensatoren, eventuell kann ja aber jemand die Aussage treffen, tausch´ DEN aus, der ist es zu 99%. Empfänger und Diode der Lichtschranke sind in Ordnung, die haben noch tipptopp-Kennlinien. Ab und an hielt der Motor auch an, funktionierte sehr sporadisch, nen Tag später läuft er wieder ununterbrochen nach dem Einschalten.

  • Dann hilft oft die Kondensatoren des Netzteiles zu tauschen. Entweder ist Papier im Schlitz der Gabellichtschranke oder die Spannung vom Netzteil reicht nicht aus......

  • Moin Scherge. Ich kenne die Auswertemaschine nicht und hab auch keinen Schaltplan davon. Aber ich habe Ahnung von Elektronik. Der Fehler kann sehr wahrscheinlich nur in der Ansteuerung des Motors sein. z.B ein klebendes Relais oder ein defekter Transistor. Ein Relais klebt gerne fest im Laufe der Zeit. Sowas kannst du nur mit Schaltplan und Messtechnik finden. Falls tatsächlich ein Kondensator schuld daran haben sollte, kann es sein das dieser bauchig geworden ist und das auch erkennbar ist. In dem Fall kann man durch wechseln evtl. den Fehler beseitigen. Allerdings ist die Chance sehr gering das so etwas optisch erkennbar ist. Wenn da dann noch SMD Technik zum Einsatz kommt ist es noch schwieriger das optisch zu erkennen. Gruß Benni

  • erstens hat die Rika keine relais und auch keine smd bauteile. Sie ist anfällig gegenüber kalten Lötstellen. Motor ist ein Schrittmotor.

  • erstens hat die Rika keine relais und auch keine smd bauteile. Sie ist anfällig gegenüber kalten Lötstellen. Motor ist ein Schrittmotor.

    Ich schrieb ja auch das ich die Maschine nicht kenne. Eine fern Fehleranalyse ist sowieso sehr schwierig. Ich habe nur versucht zu helfen.

  • Alles gut,...

    ich durfte unsere Rika schon diverse mal zerlegen wegen Wackelkontakten etc. Inzwischen haben wir eine weitere Rika gefunden, die hatte einen Kurzschluss auf der Platine und lief nicht richtig hoch. Nur wenn sie grad gut gelaunt war. Der Kurzschluss war wohl seit der Produktion da drin. Jedenfalls etwas mit dem Lötkolben wedeln und schon ging soweit alles.

  • Die Lichtschranke hatte ich ausgebaut, bei der sah es nach ner kalten Lötstelle aus. Die ist papierfrei, wenn die Maschine läuft, reagiert sie auch super, die Lichtschranke. Dann werde ich mir mal weitere Lötstellen anschauen.



    Ich schrieb ja auch das ich die Maschine nicht kenne. Eine fern Fehleranalyse ist sowieso sehr schwierig. Ich habe nur versucht zu helfen.

    Passt schon, ein Kollege ist auch gelernter Radio-/Fernsehtechniker, der sagte ähnliches, ohne Schaltbild und mit sporadischen Fehlern ist es sehr schwierig, deshalb kam ja auch die Frage nach bekannten Schwachstellen, auf die man mal ein Auge werfen sollte.


    Morgen werde ich evtl. dazu kommen

  • Hat jemande evtl. nen Tipp der defekten Bauteile, wenn bei der RIKA Auswertemaschine der Motor ununterbrochen läuft? Tippe auf einen oder mehrere altersschwache Kondensatoren, eventuell kann ja aber jemand die Aussage treffen, tausch´ DEN aus, der ist es zu 99%. Empfänger und Diode der Lichtschranke sind in Ordnung, die haben noch tipptopp-Kennlinien. Ab und an hielt der Motor auch an, funktionierte sehr sporadisch, nen Tag später läuft er wieder ununterbrochen nach dem Einschalten.

    Hi Scherge,


    hatten wir auch, bei uns hat es erstmal geholfen die Maschine zu zerlegen und die Gummirollen zu säubern und die Papierfassern mal richtig auszublasen.

    Leider hatten wir nach ca. 8-9 Monate wieder erste Aussetzer. Nachdem wir dann eh auf Vollelektronische Stände umgestellt haben, haben wir nicht nochmal was unternommen. Ein Versuch ist es allemal Wert. Viel Glück und Erfolg bei der Reparatur.


    Thorsten

    Never give up. With zero you still can reach 390.8)

  • Die Lichtschranke hatte ich ausgebaut, bei der sah es nach ner kalten Lötstelle aus. Die ist papierfrei, wenn die Maschine läuft, reagiert sie auch super, die Lichtschranke. Dann werde ich mir mal weitere Lötstellen anschauen.



    Ich schrieb ja auch das ich die Maschine nicht kenne. Eine fern Fehleranalyse ist sowieso sehr schwierig. Ich habe nur versucht zu helfen.

    Passt schon, ein Kollege ist auch gelernter Radio-/Fernsehtechniker, der sagte ähnliches, ohne Schaltbild und mit sporadischen Fehlern ist es sehr schwierig, deshalb kam ja auch die Frage nach bekannten Schwachstellen, auf die man mal ein Auge werfen sollte.


    Mal sehen ob ich da am Wochenende zu komme, die Lötstellen nachzulöten. Die Schaltdrähte an der Lichtschranke wurden schon nachgesetzt, die sahen auch nicht sehr vertrauensvoll aus.

    hatten wir auch, bei uns hat es erstmal geholfen die Maschine zu zerlegen und die Gummirollen zu säubern und die Papierfassern mal richtig auszublasen.

    Das hatte ich schon während der Wartezeit auf den Kollgegen gemacht, Walzen gereinigt und ausgesaugt und -geblasen. Hatte dann auch noch ein Flies mit Fensterreiniger durchziehen lassen. Danach funktionierte sie perfekt...aber halt am nächsten Tag nicht mehr.

  • Das hatte ich schon während der Wartezeit auf den Kollgegen gemacht, Walzen gereinigt und ausgesaugt und -geblasen. Hatte dann auch noch ein Flies mit Fensterreiniger durchziehen lassen. Danach funktionierte sie perfekt...aber halt am nächsten Tag nicht mehr.

    Das ist Schade, dann wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Fehlersuche, vllt. hat ja jemand noch eine Idee.

    Never give up. With zero you still can reach 390.8)

  • Nachdem ich gestern alle Lötstellen der kleinen Platine, an der u. A. auch der Druckkopf mit dem Folienkabel verbunden ist, nachgelötet habe funktioniert das Maschinen seitdem wunderbar :saint:

    Man will den Tag nicht vor dem Abend loben aber schonmal danke für die Tips :thumbup:

  • Unsere hatte auch gerade das selbe Problem...

    Werde die Rika wohl auch auseinander nehmen.

    Steyr LP10

    Les Bear .45ACP

    Manurhin MR73

    Pardini SP (2019)

    Anschütz 1907 Precise

    Bleiker Challenger