DISAG Optic Score Flex: Mannschaften mit Frei- und Aufgelegt-Schützen

  • Hallo zusammen,


    wir haben bei uns im Verein seit etwa einem Jahr einen elektronischen Schießstand von DISAG mit zugehöriger Preisschießsoftware (OpticScore Flex).


    Nun steht bald ein Freundschaftsschießen mit unserem Patenverein an, und ich schaff es nicht die Wertung so gestalten wie ich es gerne hätte.


    Bei dem Schießen werden Frei- und Aufgelegt-Schützen für ihren Verein mitschießen. Um das Ganze etwas gerechter zu gestalten, hätte ich gerne folgende Wertung:

    • Geschossen werden 30 Schuss LG (Frei und Aufgelegt)
    • Gewertet werden sollen von jedem Verein die 10 besten Schützen
    • Von diesen 10 besten Schützen dürfen aber maximal 4 Aufgelegt-Schützen sein

    Die ersten beiden Punkte stellen kein Problem dar.


    Nur wie schaffe ich es, dass in der Vereinswertung maximal 4 Aufgelegt-Schützen gewertet werden? Am Besten, ohne das Ganze nach Excel exportieren zu müssen?


    Habt ihr eine Idee?



    Grüße und vielen Dank schonmal.

  • Der letzte Punkt ist nicht einpflegbar. Leider so schnell und klar.



    du kannst dir natürlich mit basteleien behelfen, dass es dennoch ein "Disag-Ausdruck" wird

    Sprich erstellst zu ersteinmal eine vereinsweite wertung

    Die Auflageschützen bekommen ein Kürzel im Namen mit dazu (ist der schnellste Weg)


    Wenn die Veranstaltung zu ende geht, fügst du die 10 besten jedes vereins (mit der 4Mann auflageregel) zu einer mannschaft zusammen,


    die in einer ausgeblendeten (versteckt, für das preisschießmenü nicht sichtbar) Mannschaftswertung ausgewertet werden.


    mfsg daniel

  • Hast Du es schon mit Gruppen versucht?

    Gruppe 1 = Frei; Gruppe 2 = Auflage


    oder


    2 Vereine

    UND

    2 Mannschaften anlegen (FREI, AUFLAGE)

    Mfg

    Josef


    _____________________________________

    FWB 800 Basic Auflage