Disag Preisschießen HR

  • Wir haben ein Jahresbestenschießen, hier werden die 15 Besten Ergebnisse gewertet. Ist es hier möglich ähnlich wie beim RWK eine Hochrechnung mit einzubauen?

    Ich habe beim RWK nach jedem Schuß eine Hochrechnung auf das Endergebnis (40 Schuß), wäre schön, wenn man dies beim Preisschießen auch haben könnte.

    Danke für Eure Hilfe.

    Viele Grüße und allzeit Gut Schuß

    Never give up. With zero you still can reach 390.8)

  • Hallo,

    dies wird derzeit nur im RWK unterstüzt.

    Ich verstehe zwar deine Wunsch, im Training zu sehen wie deine Tendenz ist. Meine Meinung dazu ist, dass dies nicht wirklich im Preisschießen Sinn macht.

  • Ich gebe Dir durchaus recht. Mir persönlich ist es relativ egal. Für die Zuschauer wäre es schöner, weil es Transparenter wäre. Bei reinen Ring Disziplinen sollte es ja einfach möglich sein.

    Never give up. With zero you still can reach 390.8)

  • Hallo,


    ich möchte erwähnen, dass über die Schnittstelle DISAG-OpticScore und WM-Shot (http://www.wm-shot.de) dies "grundsätzlich" möglich wäre. Die Ergebnisse werden von DISAG übertragen und in WM-Shot ausgewertet.


    In der Summenwertung gibt es für die Jahresmeisterschaft eine Einstellung "Durchschnitt/Anzahl Ergebnisse". Hier sieht man, wer bei unterschiedlich geschossenen Serien derzeit den besten Durchschnitt hat.



    Viele Grüße


    Konrad

  • Hallo Konrad,

    ich dachte eher an eine Hochrechnung nach jedem Schuß, das ist aber leider ur beim Wettkampf vorhanden.

    Trotzdem danke für die Antwort.

    Viele Grüße

    Thorsten

    Never give up. With zero you still can reach 390.8)