Tipps fürs schießen in der Halle bei Hitze

  • Hi Leute,


    habt ihr ein paar gute Tipps fürs Training bei der Bullenhitze, die wir zu Zeit haben? In der Schießkleidung wird’s da oft noch heißer als es eh schon ist.


    Ich mein, was zu trinken mitnehmen ist ja klar.


    Vielen Dank schon mal

    Viele Grüße


    Markus


    Der Lauf schießt, aber der Schaft trifft ;)

  • ich zieh mich früher um und Sitz mich nochmals bisschen hin, dann gemütlich anfangen und es bleibt dann ziemlich konstant. Nicht gleich umziehen und schießen ;)

  • Als Pistolenschütze habe ich es etwas leichter. Ich mache mir mein T-Shirt nass. Die Kühlung funktioniert ganz gut.

  • Hallo,


    beim Trinken nicht nur an Wasser, sondern auch an den Elektrolytnachschub denken. Wurde mir heute in der zweiten Hälfte zum Verhängnis.;(


    Gruß Konrad

    Über 30 Jahre aktives Schiessen und immer noch was zum dazulernen!

  • Hallo Markus,

    warme Gedanken machen ist da die Idee...., halt das war für den Winter gedacht...

    Irgendwie für Kühlung sorgen ist das Ziel und das Dir der Schweiß nicht ins Auge o.ä. läuft, heißt also Stirnband und Handtuch einpacken.

    Irgendwann sieht man dann halt auch aus, als hätte man gebadet und zumindest bei mir stellen sich dann Vergleiche zu Arthur Shelby aus Peaky Blinders heraus...

    Es kommt auch viel darauf an, wie man die Hitze ab kann (im Hessischen ist das grammatikalisch richtig). Ich z.B. habe relativ wenig Probleme mit viel Hitze, laufe auch bei den Wetter noch im Blazer rum, funktioniert auch, hat für mich auch den angenehmen Nebeneffekt, dass mir die Hitze in Jacke und Hose nicht so viel zu Schaffen macht.

    Also Gewöhnung schaffen, einfach mal raus in die Sonne setzen den Tag über, was Schönes lesen...


    Gruß Ritter

  • was trinkst du für den Elektrolytnachschub normalerweise?

    Normalerweise trinke ich nur Wasser. Deswegen gestern Abend auch die Probleme.

    D. h. Erfahrungswerte habe ich noch keine. Wenn da jemand was weiß, her damit.


    Ich werde mal ein Tütchen Magnesiumpulver einpacken und schauen, wie die Wirkung ist.


    Gruß

    Konrad

    Über 30 Jahre aktives Schiessen und immer noch was zum dazulernen!

  • Kleiner Tipp: Im Ausdauersport gibt's da ganz interessante Produkte, z.B. High 5 Zero oder Powerbar.

    Verwende ich zum Beispiel gern aufm Fahrrad, wenn ich keine Kohlenhydrate aufnehmen will, aber arg ins Schwitzen komm.

    Beim Schwitzen verliert der Körper hauptsächlich Natrium, also Salz

    Viele Grüße


    Markus


    Der Lauf schießt, aber der Schaft trifft ;)

  • Kleiner Tipp: Im Ausdauersport gibt's da ganz interessante Produkte, z.B. High 5 Zero oder Powerbar.

    Verwende ich zum Beispiel gern aufm Fahrrad, wenn ich keine Kohlenhydrate aufnehmen will, aber arg ins Schwitzen komm.

    Beim Schwitzen verliert der Körper hauptsächlich Natrium, also Salz

    Musst nur aufpassen das du was nimmst ohne Koffein und so. Bei high 5 zero stehts ja explizit da aber wird vielleicht nicht bei allen sein.


    Ich ertrag die Hitze übrigens einfach ;). Bei anderen Sportarten kommt man auch ins schwitzen wieso nicht auch beim schiessen. Ist halt n schiessen unter erschwerten Bedingungen. Genauso wie wenn du KM im Frühjahr bei -2 grad schiesst :)

  • Das steht aber meistens drauf, sind au eher wenig Produkte mit Koffein.

    Viele Grüße


    Markus


    Der Lauf schießt, aber der Schaft trifft ;)

  • Ich werde mal ein Tütchen Magnesiumpulver einpacken und schauen, wie die Wirkung ist.

    Was versprichst Du Dir vom Magensium? Schaden wird es nicht aber wieso versucht man es nicht einfach, nicht nur bei der Hitze, mit einer selbstgemixten Apfelschorle. Etwas Apfelsaft mit Mineralwasser gemischt, wird nicht so beworben ist aber das perfekte isotonische Getränk. Vverdünnt, dass einem nicht der Zuckerspiegel Kasatschok tanzt aber sonst bedarf es nicht vieler anderer Vodoomittelchen als schnöden Appelsaft.

    https://www.runnersworld.de/er…g/apfelschorle.289401.htm

    https://www.sueddeutsche.de/ge…inken-sollten-1.1433154-2

  • Manche kriegen eventuell vom Apfelschorle Durchfall oder Magenprobleme.

    Aber das kann auch bei Magnesium passieren. Würde eher ein oder zwei Gramm Kochsalz ins Wasser tun.

    Viele Grüße


    Markus


    Der Lauf schießt, aber der Schaft trifft ;)