Gepflegtes Offtopic VS schwelende Konflikte

  • Hallo,


    also ich bin ja ein großer Freund des gepflegten Offtopics, denn oftmals kann ein kleiner Exkurs das Thema auch bereichern, aber wir haben hier wieder und wieder das Problem, dass Themen völlig abdriften. Ich möchte ungern darauf zurückgreifen, alle themenfremden Beiträge zu entfernen, aber versucht doch bitte gerade bei konkreten Fragen eines Schützen, beim Thema zu bleiben bzw. wieder darauf zurückzukommen. Dafür jetzt schon mal vielen Dank.


    Beste Grüße


    Gerhard

    Wer will findet Wege. Wer nicht will findet Gründe.

  • Oder last die Frage des Schützen einfach unbeantwortet :D Als würde die gesamt Beitragszahl pro Tag in diesem Forum irgendwen überfordern. Das ist so lächerlich ...

  • Trotzdem hat Geronimo recht. Und das weißt Du ja eigentlich auch.

    Nun, ich weiß, dass der große Häuptling gerne hier auf seiner Website ein rosarotes Bild der Schützenwelt präsentieren will. Nur dies entspricht nun einmal nicht der Realität.

    2 Mal editiert, zuletzt von AxelA ()

  • Danke Geronimo,


    mich nervt das Off-Topic Gehacke auch. Aber gegen manche Trolle hilft wohl nur ignorieren.


    Gruss, Marcos

  • mich nervt das Off-Topic Gehacke auch. Aber gegen manche Trolle hilft wohl nur ignorieren.

    Nun, dies würde Medienkompetenz voraussetzen, für viele hier ein großes Problem.

  • Ich möchte ungern darauf zurückgreifen, alle themenfremden Beiträge zu entfernen

    Nur Mut Geronimo! Bitte zieh es für ein paar Monate durch! Es gibt für's Frust ablassen, eitles Selbstdarstellen und Hacken ausreichend digitale Friseure und -Kotztüten im Netz.


    Wehret den Anfängen!" (Ovid)

  • Nun, dies würde Medienkompetenz voraussetzen, für viele hier ein großes Problem.

    Hallo Axel,


    Medienkompetenz ist das eine, Sozialkompetenz das andere.


    Gruß

    Konrad

    Über 30 Jahre aktives Schiessen und immer noch was zum dazulernen!

  • Medienkompetenz ist das eine, Sozialkompetenz das andere.

    Nun, dies stimmt natürlich. Aber das Leben ist zu kurz für Gesültze.