SCATT: Alte Anlage an neuen Rechner anschließen

  • Hallo zusammen,


    Ich habe mal eine Frage bezüglich des SCATT.


    Wir haben im Verein noch eine alte SCATT Anlage, die noch einen seriellen Ausgang besitzt. Das Teil stammt ca. von 2011. Wir haben auch noch einen entsprechenden alten Laptop, der einen seriellen Eingang besitzt, und auch noch seine Dienste tut. Allerdings möchte ich mich nicht darauf verlassen, das der noch ewig lebt.


    Laut Scatt soll man per USB <-> RS232 Adapter die alten Anlagen auch per USB Schnittstelle an heutigen Rechnern bedienen können:


    Can I connect my old model of SCATT system to a PC, using the USB port?

    It can be done through USB <=> RS-232 (COM) adapter. Unfortunately not all drivers of the adapters are compatible with the training system. Be sure that the check box “enable legacy (RS-232) devices” in “Options” menu of SCATT program is activated.


    Ich habe einen entsprechenden Adapter besorgt, die aktuelle Software verwendet (inkl. dem Haken bei enable legacy) und trotzdem sagt mir die Software, das sie keine SCATT Anlage gefunden hat.


    Am alten Rechner, über den seriellen Port angeschlossen, funktioniert die Analge.


    Auf meiner Suche nach der Ursache habe ich jetzt was von verschiedenen Chipsätzen gelesen, die es in diesen USB Adaptern gibt.


    Und nun meine eigentliche Frage: Betreibt einer von euch ein altes serielles System mittels USB Adapter auf einem modereneren Laptop? Und wenn ja, welchen Adapter verwendet ihr?


    Ich möchte jetzt eigentlich nicht noch 10 verschiedene Adapter kaufen und ausprobieren. Daher hoffe ich auf eure Tipps.


    Danke und Gruß,

    Beali

  • Bei ersteren kann ich dir nicht helfen,

    aber Sollte sich kein adapter finden, bleiben auch noch andere optionen.


    selbst einige moderne bussinessnotebooks haben an der zugehörigen dockingstation noch einen echten seriellen anschluss herausgeführt. meins z.b. hp 6910p

    mfsg daniel

  • Hi Daniel,


    schade, aber trotzdem danke.


    Neuer Laptop mit Dockingstation wäre die letzte Option, mit Kanonen auf Spatzen geschossen.


    Ich hoffe jetzt erstmal, das noch ein anderer eine Idee hat.


    Gruß,

    Beali

  • Hallo

    Das Selbe Problem hatte ich auch vor kurzem mit dem Scatt eines Kollegen.

    Welches Betriebssystem W 7 oder W10 ??

    Schau mal im System in den "Geräte Manager" ob der Adapter aktiv und installiert ist (ohne Ausrufezeichen).

    Er hatte damals 2 Adapter und ich 2 Andere davon liefen nur 2 Stück die Anderen ließen sich nicht installieren trotz Treibersuche über Betr.System oder auf den HPes !!!


    Gruß vom

    Hapeem

  • da fällt mir noch ein,

    kann man den seriellen port in der scat software auswählen? also com1 com2 com3


    dann sollte man im gerätemanager überprüfen, ob der usb to seriall adapter auch einen comport mit auwählbarer zahl beisitzt, nicht dass der com14 hat, und den scat gar nicht sucht.


    mfsg daniel

  • Aufpassen!

    Die Adapter gibt es auch als USB/Drucker Adapter.

    Dass ist dann nicht gleich USB/Seriell.

    Hatten wir auch. Die erste Version geht nicht,


    Grüße

    Jens

    Walther LG 400 AluTec Competition,

    Walther LP 400, TOZ 35

    Anschütz KK Olympic 84

    Rossi 1892 Puma

  • Hallo Beali,

    mein Scatt kam auf Windows7 auch erst nach dem 2ten USB-Adapter wieder in die Gänge. War irgendwie eine Treibersache. (Manhattan, made in China).

    Und verwende nur das Originale V-24 Kabel (andere Verdrahtung).

    Gruß Sabine

  • Im Gerätemanager wird der USB Stick richtig als COM Port erkannt. Ich kann den auch dort konfigurieren, einen anderen COM Port zuweisen, sieht alles soweit hübsch aus.


    In der SCATT Software selber kann ich den Port nicht festlegen, es muß aber der Haken in den Optionen gesetzt sein. Und das ist er bei mir.


    Ach so, mein Laptop hat Windows 8 drauf und ich habe diesen Adapter getestet: https://www.amazon.de/CSL-seri…apter-Port/dp/B008FKABG0/


    Ich probiere gerne auch noch einen anderen aus, mag aber nicht 10 Stück austesten. Wenn ihr mir also sagen könnt, mit welchen es bei euch funktioniert hat, bin ich euch sehr dankbar!


    PS: Da ich gerade auch Manhattan lese..


    Die haben ja auch zig verschiedene Adapater USB <=> Seriell, da gibt es den Adapter mit verschiedenen Chipsätzen. Welcher ist denn der richtige?

    Hier ein Link dazu: http://manhattan-products.com/data-converters2?pagenumber=2 (Nein, keine Werbebingo ;) )

    Edited once, last by Beali ().

  • Supi, danke! Der war auch in meiner engeren Auswahl, hatte aber den anderen genommen.


    Gut, dann werde ich das mal mit diesem jetzt probieren.

  • Update: Ich verzweifel so langsam...


    Auch der neue USB Stick wird vom System richtig erkannt, der Treiber ist aktuell, ich sehe ich richtig im Gerätemanager angezeigt, aber die SCATT Anlage sagt immer nocht "Kein System angeschlossen".


    Hat noch irgendeiner eine Idee, ob es irgendwo noch eine Einstellung gibt, die ich ändern kann?


    PS: Betriebssystem ist ein Windows 8.1 64-bit System auf einem Lenovo G710.

    Die Anlage ist eine SCATT Solution 10m, geschätzt aus 2001.

    Die Software ist die Scatt Professional Version 6.81

  • Hat noch irgendeiner eine Idee, ob es irgendwo noch eine Einstellung gibt, die ich ändern kann?

    Hatte auch mal ein serielles Scatt. Habe es zunächst mit einer Express Card und später auch mit einem USB Adapter (irgendwas billiges vom Conrad) laufen gehabt (unter XP).

    Beim USB-Adapter musste man die Baudrate umstellen. Dann hat es gefunkt.


    Die Anlage läuft nicht mit Scatt Professional. Du brauchst die alte Software

    Doch läuft sie. Es war bei mir aber bei einer niedrigeren Version Schluss. 5.75 habe ich noch auf meinem Rechner gefunden. Könnte diese gewesen sein.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Doch läuft sie. Es war bei mir aber bei einer niedrigeren Version Schluss. 5.75 habe ich noch auf meinem Rechner gefunden. Könnte diese gewesen sein.

    Könntest du mir die eventuell zur Verfügung stellen? Diese Version habe ich im Netz nicht gefunden.


    Beim USB-Adapter musste man die Baudrate umstellen. Dann hat es gefunkt.

    Auf was du das gestellt hast, weißt du nicht mehr zufällig, oder?


    Ich habe alles mögliche ausprobiert, es will ums Verrecken nicht laufen. Das ganze auch mit deinem Dell / Win7 Rechner ausprobiert, mag auch nicht. Adapter wird immer richtig erkannt, die Software sagt, findet nix.


    Ich glaube, ich gebe auf, und hoffe, das der Uralt Laptop noch lange lebt.

  • Doch läuft sie. Es war bei mir aber bei einer niedrigeren Version Schluss. 5.75 habe ich noch auf meinem Rechner gefunden. Könnte diese gewesen sein.

    Ein Scatt Solution oder nur eine (neuere) serielle Version?

  • Ein Scatt Solution oder nur eine (neuere) serielle Version?

    Das Scatt Solution sagt mir gar nichts. Beali kannst du vielleicht mal ein Foto von deinem Scatt machen?

    Zeitleiste der einzelnen Scattmodelle habe ich jetzt auch noch nicht gefunden. Wäre aber interessant wenn man sowas mal zusammenstellen könnte. Lukas90 hast du ein Scatt Solution bei der Hand?


    Könntest du mir die eventuell zur Verfügung stellen? Diese Version habe ich im Netz nicht gefunden.

    Schick mir deine Mailadresse per mail. Dann schick ich dir das zu.


    Auf was du das gestellt hast, weißt du nicht mehr zufällig, oder?

    Nein leider aber ich muss mich sowieso damit nochmal beschäftigen und geb dir dann Bescheid. Kann aber noch ein wenig dauern.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Bilder mache ich heute Abend mal von dem Teil.


    wegi, danke schon mal für deine Mühe! PN kommt.

  • Ein Scatt Solution habe ich nicht, aber eine Vorgängerversion. Daher kenne ich die Problematik, die alten Systeme zum Laufen zu bekommen.

    Das Solution läuft meines Wissens nach nicht mit der Professional Software, zumindest nicht in der aktuellen Version, daher gibt es die alte Software noch zum Download.

    Eine Zeitleiste zu machen wäre eine super Sache, das könnte auch anderen Schützen helfen die alten Anlagen einzuordnen und zum Laufen zu bringen.


    Gruß Lukas

  • Die Anlage läuft nicht mit Scatt Professional. Du brauchst die alte Software

    http://www.scatt.com/file_download/7/WSCATT2E.ZIP

    und evtl. noch andere Treiber. Stehen alle bei Scatt zum Download.

    Gruß Lukas

    Leider läßt sich das bei mir auf Win 8 nicht installieren, nach dem entpacken sind die Dateien nicht gebrauchsfähig...


    Außerdem habe ich noch auf einer anderen Seite den Hinweis gefunden, das mindestens Version 5.75 verwendet werden muß. Erst diese Version unterstützt den RS-232 USB Support.

  • Ja, das sind 16 Bit Programme, da tut sich auf einem 64 Bit Betriebssystem nichts.

    Z.B über eine virtuelle Maschine könntest du ein 32 Bit Betriebssystem ohne zu großen Aufwand zusätzlich installieren, ich habe das mit Oracle VM VirtualBox gemacht, hat auch mit dem RS-232 Adapter funktioniert.

    Die einzige Einschränkung dieses Weges war bei mir, dass die Zielwegkurve etwas verzögert gezeichnet wurde, war alles etwas langsamer.


    Ich habe inzwischen auch einen seperaten Schlepptop mit einem 32 Bit System im Betrieb, mit USB/R-232 Adapter. Läuft einwandfrei und ist die bessere Lösung.

    Alternativ ein Multi-Boot einrichten.