GSVBW Landesdelegiertentag 2015

  • Quote

    Leider gibt es aber gleichzeitig auch bis zu 300 Mitglieder Abmeldungen. So wächst der Verband zwar ständig, aber langsam.

    Sind dies die überdurchschnittlichen Wachstumsraten?



    Quote

    Er weißt auf eine Auswertung der Altersstruktur im Landesverband hin und zeigt auf, dass die Vielzahl der Mitglieder im Altersbereich zwischen 40 und 60 Jahren sind.

    Also auch nicht anders.



    Quote

    Des Weiteren erläutert er, dass IPSC nicht mehr gemeinnützig ist und der Bundesverband deshalb eine Klage anstrebe.

    Um was gehts denn da?

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Sind dies die überdurchschnittlichen Wachstumsraten?

    Nun ja, die sind nur in einen anderen LV gewechselt, denn das geht da einfach so.

    Um was gehts denn da?

    Ein Versuch gewisser Politiker, den Großkaliberschützen zu schaden.

  • Nun ja, die sind nur in einen anderen LV gewechselt, denn das geht da einfach so.

    Belastbare Quelle hast du für diese Behauptung? Wäre wegen dem Blick über den Tellerrand...
    Warum sind sie überhaupt gewechselt. Etwa Probleme mit der Verbandsobrigkeit?



    Ein Versuch gewisser Politiker, den Großkaliberschützen zu schaden.

    Habe ich schon öfter gehört - Stichwort Antis, LWB usw. also nichts neues. Wenn aber in der pdf was von Klage usw. steht hat das weniger was mit irgendwelchen Verschwörungstheorien zu tun als das irgendwas "handfestes" untersucht wird.
    Mittlerweile ist ja schon Ende 2016. Wie sieht es denn mit der Klage aus?

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Belastbare Quelle hast du für diese Behauptung? Wäre wegen dem Blick über den Tellerrand...
    Warum sind sie überhaupt gewechselt. Etwa Probleme mit der Verbandsobrigkeit?

    Nun, da ich sowohl im LV5 als auch im LV7 Mitglied bin, kenne ich auch das Protokoll des Landesdelegiertentages im LV5 welches leider nicht veröffentlicht wurde. Etwa Probleme mit der Verbandsobrigkeit? Nun ja, die LV7 Führung ist fest in schwäbischer Hand, da sind die Badner manchmal ein klein wenig empfindlich. :D


    Habe ich schon öfter gehört - Stichwort Antis, LWB usw. also nichts neues. Wenn aber in der pdf was von Klage usw. steht hat das weniger was mit irgendwelchen Verschwörungstheorien zu tun als das irgendwas "handfestes" untersucht wird.


    Tja, ist halt sch... wenn die Verschwörungstheorien leider nur in deinem Kopf existiert.

  • Mir gefällt ja der Absatz am besten:

    Quote from LV7 Präsi

    Trotz dem erfreulichen Mitgliederzuwachs fordert der Präsident die Delegierten auf,auch in ihrem Umfeld nach neuen Mitgliedern „Ausschau zu halten“. Als mögliche
    Interessenten führt er Kollegen, Bekannte usw. an. Er erwähnt auch, dass aktives Ab-
    werben von Mitgliedern bei anderen Verbänden das gute Verhältnis trüben kann –
    wie in anderen Landesverbänden bereits geschehen.

    Zur aktuellen realen Kampf gegen die Sportschützen bezüglich der Gemeinnützigkeit findet man alle Informationen unter:
    https://www.bdsnet.de/infobrief.html
    Sollte die Politik damit erfolgreich sein, kann man drauf warten, dass auch andere nicht olympische Schießsportdisziplinen die Gemeinnützigkeit verlieren.

  • Zur aktuellen realen Kampf gegen die Sportschützen bezüglich der Gemeinnützigkeit findet man alle Informationen unter:
    bdsnet.de/infobrief.html
    Sollte die Politik damit erfolgreich sein, kann man drauf warten, dass auch andere nicht olympische Schießsportdisziplinen die Gemeinnützigkeit verlieren.

    Schon durchgesehen nur steht da nix...
    Im Mai wurde geklagt. und jetzt?

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Läuft das Gerichtsverfahren,

    steht ja nirgends...

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián