IROSA Lichtpunktgewehr/Pistole

  • Hallo Schützenschwestern und Brüder,


    wir wollen uns für die Jugendarbeit ein Lichtpunktgewehr und Pistole von IROSA anschaffen.
    Wer hat schon Erfahrung damit?
    Noch besser wäre ein Schützenverein bei uns in der näheren Umgebung, bei dem wir uns das Ganze mal
    anschauen könnten. Wir sind in 94065 Waldkirchen und würden bis ca 50km fahren.


    LG Michael

  • Hallo Rogo,


    wir haben nur im Internet die Kritiken gelesen. Es gibt anscheinend nur zwei Systheme, die Sinn machen.
    Einmal "Red Dot" von DISAG und eben "IROSA". Da wir einen elektronischen Stand von Meyton (läuft über Linox) haben und
    "Red Dot" nur über "Windows" läuft und zudem der Batteriewechsel anscheinend komplizierter ist, fiel die Entscheidung
    für "IROSA". Preislich geben sich beide Systheme nicht wirklich viel.


    Gruß Michael

  • Hallo Michael


    Wenn Ihr schon Meyton habt würde ich Euch zu IROSA bzw. MEYROSA raten! Hier braucht ihr keine weitere Auswertesoftware, den hier läuft alles über den Server von Meyton! Ideal wäre hier wenn ihr die BlackMagic Messrahmen habt denn dann braucht ihr nicht mal mehr die Kabelverbindungen wechseln! Habe das bei der DM in München gesehen und getestet! Super Sache!!


    Gruß Mike

  • Preislich aber fast ein Tausender Unterschied. Trotzdem würde ich bei Meyton Anlagen auch das Irosa anschaffen. Interessant ist da die Kartusche für LP. So kann ein Interessent doch zuerst mal mit der seine Neigung testen ohne Schäden an zu richten.

    Mit freundlichstem Schützengruß
    Johann

  • Bei uns lief es genau andersherum, wir haben eine Lichtpunktanlage von Disag (Red Dot) im Betrieb, also mit Ziel, Gewehr und eigenem Laptop.


    Jetzt wo unser Verein komplett auf Meyton umgestellt ist, werden wir uns nun auch den Beleuchtungsrahmen fürs LichpunktschieSen gönnen und das Gewehr tauschen.


    btw, wenn jemand Interesse an unserem Disag System hat, dann bitte PN, ich werde es aber auch hier unter BIETE anbieten, wenn der meyrosa stand läuft!

  • Weiß jemand, wie man beim IROSA/MeyRosa-System die Batterie der Lasereinheiten wechseln kann (und welche paßt)?

    In der Anleitung zu den FWB-Simulatoren (wir haben die Pistolen) schweigt sich der Autor dazu höchst vornehm aus.

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)