Immer die gleiche schlechte Serie

  • Hallo ihr lieben,


    Ich schieße nun schon eine ganze Weile konstant die 365. Allerdings ist mir aufgefallen, dass eigentlich jedes Mal meine zweite Serie die schlechteste ist. Während die anderen drei Serien relativ gleichmäßig sind, fällt die zweite Serie oft etwa zehn Ringe niedriger aus.


    Woran könnte es liegen? Ich hoffe auf einen guten Rat.


    Liebe Grüße
    Achhillis

  • Hey ho,....


    warum soll es Dir besser gehen als vielen anderen Schützen.
    Ich schiebe diesen Effekt auf den Muskeltonus, der nach Probeschüssen und erster Serie gern mal nach ca. 20 bis 30 Schuss nach lässt.
    Du könntest das überlisten wenn Du zum Beispiel Trockenschüsse während des Wettkampfes machst. Eine Pause ginge auch,... aber ich habe immer das Problem dass ich dann schlecht wieder rein komme.
    Die Trockenschüsse sind auch während eines Wettkampfes zulässig. Es heisst so lange keine Treibgase durch den Lauf zischen gilt der Schuss als nicht abgegeben. Ein Schuss ohne Projektil (Leerschuss) wiederum wäre trotzdem als Schuss zu werten.
    Zusätzlich lässt die Konzentration Wellenmäßig nach. So bist Du mit der Ersten Serie seeehr zufrieden,.... und was macht der Kopf..?? Sagt.... reicht... kann etwas nachlassen,......Plöpp,.....schlechte Serie,... dann sagt der Kopf: Anstrengen... und es geht wieder.
    Beobachte Dich selber ein wenig und versuche die Anzeichen schlechter Serien zu erkennen. Das interessante wird eine Routine zu entwickeln das auszugleichen.


    Mtze

  • Du könntest das überlisten wenn Du zum Beispiel Trockenschüsse während des Wettkampfes machst. Eine Pause ginge auch,... aber ich habe immer das Problem dass ich dann schlecht wieder rein komme.
    Die Trockenschüsse sind auch während eines Wettkampfes zulässig. Es heisst so lange keine Treibgase durch den Lauf zischen gilt der Schuss als nicht abgegeben. Ein Schuss ohne Projektil (Leerschuss) wiederum wäre trotzdem als Schuss zu werten.

    Leider Kann ich mit meinem Fwb keinen Trainingsmodus einstellen. Bei jedem Schuss auch ungeladen fällt der "Schuss".



    Hast du mal ein paar Schußbilder, das an sich mal ein Bild machen kann?

    Leider kann ich nicht mit Schussbildern dienen. Ich hätte lediglich eine Übersicht anhand eines Liniendiagrammes über die einzelnen Serien.

  • Alternativ bei der Aufsicht "Trockenschüsse" anmelden damit die nicht gewertet werden......vor dem Wettkampf offiziell abklären...

  • Ich schieße nun schon eine ganze Weile konstant die 365. Allerdings ist mir aufgefallen, dass eigentlich jedes Mal meine zweite Serie die schlechteste ist.

    365 konstant ist schon mal eine HausNr. Da wäre ich zurzeit schon mal Zufrieden für erste. Nur komme ich da noch nicht einmal hin, obwohl ich ja sehe, dass es manchmal geht.
    Hast du schon einmal versucht, in der Vorbereitungszeit mit Halteübungen die Muskulatur auf das was kommt vorzubereiten? Dann wäre ggf. Interessant, ob und wie sich etwas an deinem Ablauf verändert.


    Ansonsten kann ich das von Matze1965 voll unterstreichen.

  • Dann nehm ich erstmal das Diagramm zum gucken.

    Bekommst du :-)


    was benutzt du für eine Waffe?

    Fwb P70


    Alternativ bei der Aufsicht "Trockenschüsse" anmelden damit die nicht gewertet werden......vor dem Wettkampf offiziell abklären...

    Wird bei uns sehr ungern gesehen


    365 konstant ist schon mal eine HausNr. Da wäre ich zurzeit schon mal Zufrieden für erste.

    Ja generell bin ich auch recht zufrieden. Bin jetzt seit einem Jahr Sportschütze und hatte lediglich im Oktober ein kleines tief. Doch der Ehrgeiz will natürlich mehr.


    365 konstant ist schon mal eine HausNr. Da wäre ich zurzeit schon mal Zufrieden für erste. Nur komme ich da noch nicht einmal hin, obwohl ich ja sehe, dass es manchmal geht.Hast du schon einmal versucht, in der Vorbereitungszeit mit Halteübungen die Muskulatur auf das was kommt vorzubereiten? Dann wäre ggf. Interessant, ob und wie sich etwas an deinem Ablauf verändert.


    Ansonsten kann ich das von Matze1965 voll unterstreichen.

    Hast du schon einmal versucht, in der Vorbereitungszeit mit Halteübungen die Muskulatur auf das was kommt vorzubereiten? Dann wäre ggf. Interessant, ob und wie sich etwas an deinem Ablauf verändert.

    Alles schon versucht. Mache ich eigentlich regelmäßig

  • Ok, trockenschüsse sind bei der P70 zwar möglich, aber etwas "komplitzierter" wie bei neueren/anderen Gewehren.


    Was dein Diagramm angeht, ich seh da nicht nur die 2. Serie die da konstant nicht so ist wie du sie haben möchtest.


    Zu gute kommt dir, das du noch nicht lange dabei bist, einen Trainer der dir helfen kann hast du im Verein? Wenn nicht findet sich sicherlich jemand aus der Nähe der dir da direkter helfen kann, diese Ferndiagnosen sind nicht immer das wahre.


    Beschreib mal deinen Ablauf, sprich wie gehst du den Schuß an bis zum Absetzen nach dem Schuß. Am besten mit so vielen details wie möglich

  • Ja generell bin ich auch recht zufrieden. Bin jetzt seit einem Jahr Sportschütze und hatte lediglich im Oktober ein kleines tief. Doch der Ehrgeiz will natürlich mehr.

    Ein großes Lob!


    Das ist verständlich.

  • @Achhillis
    Ich bin kein Freund des Onlinetrainings. Ein Trainer lebt von den realen Eindrücken, Gesprächen vor Ort. Anderes kann man in Büchern nachlesen.
    Ich will dir aber hier trotzdem meinen Eindruck schildern. An deiner Grafik ist zu sehen, dass überwiegend deine erste Serie gut und konstant ist. Da bist du in der Regel hellwach und konzentriert. Ich denke, die Konzentation lässt bei dir dann nach.
    Versuche einfach mal nach der ersten Serie vom Stand zu gehen, 5 Minuten Pause zu machen und dann wieder weiter zu schießen. Dazu brauchst du natürlich die Sicherheit, dass der, während der Probezeit aufgebaute Anschlag wieder eingenommen wird. Diese Sicherheit kannst du dir im Training aneignen. Geh einfach nach jedem 8er vom Stand und bau dann neu auf. Nullpunktkontrolle und los geht's. Oder auch einfach auch nach einer beliebigen Anzahl von Schüssen.
    Die Kunst der Topachützen ist, nicht nach einer 9 zu pausieren, sondern bevor die 9 kommt. Aber da hast ja noch etwas hin.

    Mit freundlichstem Schützengruß
    Johann