• Die Deutsche Meisterschaft 2016 läuft ja grade.


    Wer war da?
    Wer geht noch hin?
    Selber geschossen, nur Zuschauer oder Betreuer?




    Ich mach da mal den Anfang.
    Ich war da als Betreuer. Meine Schützen haben sich sehr gut geschlagen.
    Meine Juniorenmädels haben sich mit der Luftpistole sogar einen 3. Platz mit der Mannschaft gegönnt.
    Dazu einen 4. Platz in der Juniorinnen B Klasse mit der LP sowie eine Finalteilnahme bei den A Juniorinnen LP. Selbe Schützin hat nur knapp das Finale Sportpistole verpasst.


    Die Liegend Herren waren nicht ganz mit Ihren Ergebnissen zufrieden, KK 3x40 lief für unseren Schützen auch nicht wirklich Optimal, dafür bin ich aber mit meinen 3 Junioren B Freie Pistole sehr zufrieden. Platz 22, 29 und 55 sind dabei rausgekommen.


    Kommenden Donnerstag ist dann noch 1x Mehrschüssige und am Samstag Sportpistole incl Mannschaft in der Jugendklasse dran. Zumindest das was sie für meinen Verein schießen.

  • ich war Freitag und Samstag vor Ort, als Betreuer....


    Freitag war LP Junior B/m angesagt...
    Das angepeilte Ziel zwar nicht ganz erfüllt, aber das Niveau war heuer extrem hoch, 577 und 574 hätte ich jetzt bei den Junioren B nicht erwartet, Respekt, Respekt, aber ein 19. Platz ist auch nicht ohne....
    Samstag mit der Freien ging es etwas besser, immerhin ein 13. Platz bei den Junioren B/m
    Somit in beiden Disziplinen das Limit für das Meisterabzeichen erreicht, ging er wenigstens nicht mit leeren Händen nach hause ;) ...


    Sonntag LG Junior B/m war die Teilnahme an der DM schon ein Erfolg, da passt das schon....


    Unterm Strich mit meinen Junioren aus unseren Verein sehr zufrieden mit den abgelieferten Leistungen an der DM 2016


    Gruß Gunslinger

  • Und wie ich grade beim durchstöbern der Ergebnislisten gesehen habe hat unsere @Zabbbi


    Bei KK 3x20 mit 575 Ringen den dritten Platz belegt und ist sogar Deutsche meisterin mit dem Luftgewehr geworden. (Juniorinnen A)


    Herzlichen glückwunsch dazu.

  • Auf den Bildern sieht man doch einige Walther KK500. Täuscht das nur oder ist dies wirklich so?
    Hat hier eventuell Walther mit dem KK500 gegenüber Anschütz 54.30 die Nase vorne?

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Ich war gestern mit einem ehem. Jungschützen (jetzt Schützenklasse) dort, hat mit dem Luftgewehr 588R (Platz 39) geschafft und waren sehr zufrieden.


    Ab Donnerstag bin ich als Betreuuer für einen Jungschützen unten (5 Starts an 4 Tagen), gerade KK 3x20 und LG 3x20 ist der sehr gut drauf und könnte was reißen. Zusätzlich werde ich über die Nachwuchswettbewerbe, Shooty-Cup und Hämmerli-Cup berichten.

  • @Gunslinger dann hat dein Schütze rechts neben einen meiner Junioren geschossen bei der Freien.

    Jep, das war so, an den ein und anderen Namen kann ich mich schon Erinnern, da waren schön konstante Serien dabei....


    Aber auch hier hängen die Trauen recht hoch, 539 bei den Junioren B ist schon ein stolzes Ergebnis....


    Hättst mich halt angestubst, hab extra mein "Gunslinger" Shirt getragen 8) .....

  • hätte ich das t-shirt gesehen hätte ich dich angestubst, leider war ich gut auf tour die zeit. Hatte schützen auf den Ständen 73 (452 Ringe), 86 (504 Ringe) und eben auf 88 (499 Ringe).
    Die letzten beiden genannten sind sogar noch jugend dieses Jahr, ab nächste saison erst junioren und auch wohl beide auf sicht d/c kader wie es ausschaut

  • War am Samstag als Zuschauer und Stimmungsmacher unten.


    Unser Simon hat den Deutschen Meister in der Freien gemacht.
    Bei der LP Platz 4




    Und ich hab an Gunslinger übersehen ;( Obwohl wir vorher noch geschrieben hatten....oh mei

  • Bin wieder ab Mittwoch da.

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • Dacht ich mir schon das die jungs noch in der schülerklasse sind ...,
    86 und 88 hatte ich ja blickfeld... wir sind nächstes jahr junior a, da wird die luft ganz schön dünn...


    Kommendes wochenende sind die schüler und jugendklassen an der reihe, da habe ich noch drei starter aus meiner trainingsgruppe...

  • schülerklasse ist dann doch ein wenig zu jung für die beiden. :D


    Aber beide belegten in der Rangliste Pistole in Suhl Platz 1 und 2 Freie Pistole in der nicht juniorenklasse, u16 ist das glaub ich.
    Und beide sind sie kommendes we wieder in München, nur ich nicht, dafür aber ein anderes Mitglied hier aus dem forum das sie und drei weitere Jugendliche begleitet für Mehrschüssige, LP und spopi

  • Habe Schüler, Jugend und Junioren. Letztere sind schon durch. Altersklasse w ist schon groß, braucht keinen Trainer mehr.

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • Ich war auch wieder da, als Zuschauer, Service-Nutzer und Einkäufer. Das Zuschauen brauchte viel Nerven, war spannend und sehr eindrucksvoll.

  • War gestern da und habe bei LG HerrenAlt bei Probe gezeigt, dass ich schießen kann, aber am Anfang der Serien meine Nerven nicht unter Kontrolle bekommen => 5 Ringe unter meinem WK-Schnitt :thumbdown:


    Am Mittwochnachmittag habe ich noch eine Chance bei 3x20. @Califax: vielleicht sehen wir uns?


    Gruß
    Konrad

    Über 30 Jahre aktives Schiessen und immer noch was zum dazulernen!

  • Ich war letzten Freitag dort, ein bischen zuschauen
    und mir eventuell ein paar Kniffe abzuschauen :-)


    Gruß
    Elmar

    P800X / JSB S100 / 4,49
    P8x / JSB S100 / 4,49
    2700 Super Match / RWS Rifle Match / Rifle Match S

  • Am Freitag konnte ich leider nicht, aber dafür war ich am Samstag oben!


    Ich war da als Trainer.


    Meine Schützinnen haben sich super gut geschlagen.
    Die Juniorenmädels haben sich mit der Luftpistole einen 2. Platz mit der Mannschaft erschossen
    und dazu einen 3. Platz in der Juniorinnen B Klasse mit der LP
    sowie eine 5. Platz mit der Mannschaft und in der Einzelwertung mit der Sportpistole (Juniorinnen B)


    Am Donnerstag, Freitag und Samstag bin ich nochmals oben mit meiner Trainigsgruppe (MLP,LP und SpoPi)


    Gruß Werner

    Edited 2 times, last by werner71 ().

  • Auch ich war da, Freitag, Samstag und Sonntag.
    Freitags und Sonntags als Zuschauer/Betreuer und Motivator.
    Samstags durfte ich selber ran mit der Freien Pistole.
    Für meine erste Deutsche Meisterschaft ist es richtig gut gelaufen.
    Qualifiziert mit 524 und aus dem Wettkampf mit 514 gekommen.
    Das lief bei anderen Wettkämpfen schon ganz anderes.
    Ein tolles Erlebnis! Bin Motiviert für nächstes Jahr!

    DSB Schütze


    LuPi, SpoPi, FreiPi, Pistole/Revolver

  • Leider lief es gesundheitlich nicht so toll, was sich leider auch bei den Ergebnissen niederschlug. Wenn ich mir die Ergebnisse der Langwaffendisziplinen anschaue bin ich immer wieder platt was da manche auf 100m und 300m auf die Scheiben zaubern.