Bekleidungskontrolle DM

  • Nachdem ich die letzten Jahre ausschließlich GK LW bei der DM geschossen habe werde ich dieses Jahr auch mit dem KK Gewehr dort antreten.
    Wwerden die Bekleidungskontrollen nur bei den olympischen Disziplinen durchgeführt ?


    Bei den GK Wettbewerben gab es zumindest keine.

  • Hallo, nein die werden auch auf der Deutschen Meisterschaften durchgeführt, meistens suchen die sich einfach welche aus und auch oft den Gewinner.


    Liebe Grüße

    Walther LG 400 Monotec Electronic

  • Hallo Königstiger,


    in welcher Disziplin und Klasse startest Du?


    Denn davon war es zumindest in der Vergangenheit schon ein wenig abhängig, wie (streng) und systematisch die Kontrollen durchgeführt wurden.


    Einmal halt die olympischen Disziplinen und die damit verbundenen Klassen und dann der 'Rest'.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • Wer international bzw. Olympisch schiesst (muss) sollte zur Klamottenkontrolle. Alle anderen sind nicht wirklich vorgeschrieben, allerdings werden gern ein paar zufällige oder bewusst gewählte zur Nachkontrolle gebeten. Einige wurden dann auch disqualifiziert. Davon ein großer Teil weil z. B. die Knöpfe zu eng saßen. Es schadet also nicht auch wenn man keine weiteren Ambitionen hat zur Klamottenkontrolle zu gehen. Auch wenn man kein Siegel benötigt oder bekommt. So kann man dennoch fragen warum die Klamotten erst durchgekommen sind und in der Nachkontrolle nicht.......

  • Das passt jtz zwar nicht, aber mir hat jmd, der mal bei der DM Waffenkontrolle gemacht hat gesagt, dass beim Ordonnanzgewehr jmd zur Nachkontrolle musste, der hat nach der Waffenkontrolle vor dem Wettkampf Bremsenreiniger in den Abzug gesprüht, dass dieser leichter wird und er lag nun unter den 1500g, was ihm zur Nachkontrolle zum Verhängnis wurde......er wurde disqualifiziert