Mouchen- und Deckserienwertung?

  • Hallo community,


    vor dem Kauf einer Lizenz grabe ich mich durchs Handbuch, um herauszufinden, ob eine Auswertung über Deckserien- und Mouchenwertung (meisten Innenzehner) möglich sind. Das Wort Deckserie finde ich zwar im Handbuch häufiger, aber wie das eingestellt werden soll steht wiederum nirgends. Mocuhenwertung da sieht es wohl schlechter aus, da sehe ich gar nichts.


    Kann da sjemand beantworten?


    Vielen Dank
    10er

  • Du sprichst in Rätseln, oh Fremder!


    Aber Tante Google ist ganz schnell behilflich, Begrifflichkeiten, die mein Ohr so noch nie vernommen hat, zu erklären:

    Quote from Jemand anderes im Internet

    also im prinzip reihe ich die ringzahlen so, als ob ich eine alphabetische liste von A nach Z sortier und dabei bei 2 A-Namen nach dem 2. und dann nach dem 3. usw buchstaben geh?

    Scheint was aus der der Alpenrepublik mit dem umstrittenen grünen neuen Präsi zu sein.


    Was für eine Lizenz mußt du denn kaufen???

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

  • umstrittenen grünen neuen Präsi zu sein.

    Umstritten? Für den Verlierer ist der freie Wählerwille immer umstritten...



    Deckserien- und Mouchenwertung

    benötigst du das in genau der Reihenfolge?

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Die Vokabel "umstritten" ist wertneutral. Sagen zumindest alle linken Journalisten.


    Hast du für den Fragenden keine hilfreichen Antworten?
    Meine Antwort bezog sich übrigens auf die Deckserienwertung, da ja die ebenfalls erwähnte Mouchenwertung bereits im Eingangspost beschrieben wurde.

    Jeden Tag ´ne grüne Tat: Verbieten, was ein andrer mag!

    "Das Scheibenbild zeigt zum Schützen." (DSB Sportordnung 0.4.1.1)

    Edited once, last by Califax ().

  • Na WM-Shot gibts nicht umsonst...


    Deckserie und Mouchenwertung sind für getrennte Disziplinen.

    Edited once, last by 10er ().

  • Die Vokabel "umstritten" ist wertneutral. Sagen zumindest alle linken Journalisten.

    Oh sorry habe nicht gewusst, dass du linker Journalist bist...



    Hast du für den Fragenden keine hilfreichen Antworten?

    Ja wenn es das ist was er braucht.



    Mocuhenwertung da sieht es wohl schlechter aus, da sehe ich gar nichts.

    unter Ergebnisse gibt es ein Kästchen. Da kann man bei Ringgleichheit Auswertung nach Innenzehnern anklicken.

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Umstritten? Für den Verlierer ist der freie Wählerwille immer umstritten...

    Der Herr Filbinger war auch umstritten, obwohl er sogar die absolute Mehrheit der Wähler für sich vereinnahmen konnte.



    Mit bestem Schützengruß


    Frank

  • erst mal danke für die geringfügigen Frage-bezogenen Antworten (gemessen an der Wortanzahl aller Antworten).


    Aber könnt ihr euren Kindergarten irgendwo im Off-Topic weiter betreiben und nicht in einem fachbezogenen Frage-Thread?


    Danke
    10er

  • Hast du wenigstens die möglichen Lösungen deiner Frage schon ausprobieren können oder findest du Antworten als zu geringfügig?

    Nicht alle seine Fähigkeiten und Kräfte soll man sogleich und bei jeder Gelegenheit anwenden. - Baltasar Gracián

  • Leider habe ich die Stelle noch nicht gefunden. Ich scheitere noch an so etwas völlig banalem wie der händischen Eingabe eines Ergebnsises. Muss mich doch mehr in das Handbuch knien...


    Bin auch etwas verblüfft, dass ich Schützen in die Gesamtliste eintrage, die ich dann nicht einfach vorgeschlagen bekomme, wenn ich Schützen für den Wettkamof erfasse - oder mach ich da auch etwas falsch?

  • Du kannst doch einfach die Schützen von der Gesamt- in die Wettkampliste rüberziehen. Einfacher geht's nicht. Musst du einen Schützen neu anlegen, macht man das im Wettkampf mit dem Haken, ihn in die Gesamtliste hinzuzufügen.
    WM-Shot ist sehr umfangreich, das benötigt Einarbeitung. Ich arbeite nur nicht mehr damit, da mir der Funktionsumfang von Meyton völlig ausreicht.

    Mit freundlichstem Schützengruß
    Johann

  • OK, das Thema habe ich verstanden und gelöst.


    Deckserie funktioniert einwandfrei, nur das Ding mit der Innenzehn-Wertung... Ich gebe Ergebnisse manuell ein. Da erfasse ich aber nirgends die Anzahl Innenzehner. Wie soll WM-Shot nun danach auswerten? Kann es sein, dass das nur funktioniert, wenn man mit der Maschine auswertet?


    Danke

  • Ich gebe Ergebnisse manuell ein. Da erfasse ich aber nirgends die Anzahl Innenzehner. Wie soll WM-Shot nun danach auswerten?

    Ich hab´s jetzt nicht ausprobiert aber die Innenzehn ist ja definiert, beim LG steht´s sogar schon als Ringzahl in der SpO, Innenzehn größer/gleich 10,2. Dann musst halt für ne Innenzehn manuell einen Wert größer/gleich 10,2 eingeben, ob Du nachher in der Wertung die 10tel berücksichtigst, das kannst Du ja wieder einstellen.

  • Hallo,


    leider werde ich (noch) nicht über neue Einträge informiert. Deshalb wieder etwas verspätet meine Antwort.


    Das Thema "Innenzehner" hat mich jede Menge Nerven gekostet. In der Änderungsdokumentation "Neuerungen703.pfd" http://www.konrad-software.net/index.php?id=51 von WM-Shot gibt es da einige Einträge zu dem Wort "Innenzehner".


    Die "Innenzehner" klappen nur bei Auswertungen über die Auswertemaschine. Die Info, ob Innenzehner, wird automatisch im "Hintergrund" mitgespeichert.


    Sollte es noch Fragen geben, so helfe ich natürlich weiter.


    Viele Grüße


    Konrad Radinger